Suchen & buchenSuchen & buchen

Suchen & Buchen

Psssssst!! GEHEIMTIPP!

Der Lieblingsplatz-Geheimtipp in Coburg.Rennsteig ist gefunden: Im Rahmen eines Gewinnspiels auf Instagram hatte der Tourismusverein Coburg.Rennsteig in den vergangenen Wochen nach dem schönsten Lieblingsplatz in Coburg.Rennsteig gesucht.

Blick auf Schloss Ahorn © Crispict
Wanderer in der Gemeinde Ahorn bei Coburg in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig
Gerätemuseum Alte Schäferei in Ahorn, Rodachtal im Coburger Land © Initiative Rodachtal
Blick auf Schloss Ahorn © Crispict
Wanderer in der Gemeinde Ahorn bei Coburg in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig
Gerätemuseum Alte Schäferei in Ahorn, Rodachtal im Coburger Land © Initiative Rodachtal

„Ob der „Frankenblick“ in Rauenstein, der Schlosspark Rosenau oder die Veste Heldburg – Urlauber und Einheimische in der Region haben auf Instagram wunderschöne Bilder ihrer Lieblingsplätze mit uns geteilt“, freut sich der Geschäftsführer des Tourismusvereins Coburg.Rennsteig, Martin Schmitz. „Dadurch konnten auch wir ganz neue Perspektiven unserer Urlaubsregion kennenlernen“, ist er sich sicher.

Gewonnen hat letztlich, mit über 700 Likes, der romantische Blick auf das Schloss Ahorn bei Sonnenaufgang, damit wird die Gemeinde Ahorn am südlichen Stadtrand von Coburg zum Lieblingsplatz in Coburg.Rennsteig.

Aus diesem Anlass hat sich der Tourismusverein Coburg.Rennsteig mit Ahorns Bürgermeister Martin Finzel auf ein kurzes Interview getroffen:

Tourismusverein: „Herr Finzel, was sagen Sie dazu, dass ein Bild aus Ahorn über 730 Menschen zum Liken bewegt hat und Ahorn somit zum Lieblingsplatz in Coburg.Rennsteig gewählt wurde?“

Bürgermeister Finzel: „Ich freue mich sehr, dass dieses wunderschöne Bild aus Ahorn den Fotowettbewerb gewonnen hat, denn genau dort bin ich aufgewachsen. Meine Kindheit und Jugend habe ich zum großen Teil, beim Spielen oder Spazieren gehen mit dem Hund, mit genau diesem Blick auf den nun gewählten Lieblingsplatz der Region Coburg.Rennsteig verbracht. Der Ort ist für mich ein echter Geheimtipp, da er doch sehr versteckt liegt. Der Anblick von Schloss Ahorn ist zeitlos schön und man atmet spürbar die Geschichte ein. Diesen Ort verbinde ich mit Heimat!

Tourismusverein: „Haben Sie einen besonderen Tipp für alle, die jetzt gerne mal nach Ahorn kommen möchten und sich selbst vom Zauber des Lieblingsplatzes überzeugen wollen?“

Martin Finzel: „Kommen Sie mit dem Bus nach Ahorn, egal ob Einheimischer oder Besucher der Region Coburg.Rennsteig, und starten Sie einen wunderschönen Spaziergang. Startpunkt ist der neuerrichtete Bewegungspark Ahorn. Von da aus führt ein Fußweg zur „Alten Schäferei“, dem Gerätemuseum des Coburger Landes. Auf dem Weg streift man automatisch mit seinem Blick über die Teiche und Terrassen bis zum Schloss Ahorn, den im Fotowettbewerb 2018 gekürten „Lieblingsplatz in Coburg.Rennsteig“. Schauen Sie sich das Gerätemuseum und unsere süßen Schäfchen an und kombinieren Sie Ihren Ausflug mit einer Brotzeit im Biergarten der Schäferstuben. Die Gaststätte Schäferstuben wurde von der Bayerischen Staatsregierung mit dem Label "100 Beste Heimatwirtschaften" ausgezeichnet. Somit wird dieser Ausflug für Sie nicht nur landschaftlich attraktiv, sondern auch kulinarisch.“

Doch wer steckt eigentlich hinter dem Gewinner-Bild? Projektingenieur und Hobby-Fotograf Cris Kilper aus dem Landkreis München gelang die sensationelle Aufnahme. Auch ihn haben wir zu seinem Sieg befragt:

Tourismusverein: „Herr Kilper, herzlichen Glückwunsch zu dem Erfolg Ihres Fotos! Wie kam es zu der wunderschönen Aufnahme?“

C. Kilper: „Ich bin in Coburg geboren und bin größtenteils in Ahorn aufgewachsen. Bei einem Besuch in der alten Heimat, im Sommer dieses Jahres, wollte ich es mir deshalb nicht entgehen lassen, ein Foto von Schloss Ahornbei Sonnenaufgang zu schießen. An diesem Platz zu sein war wie eine kleine Reise zurück in die Kindheit!“

Den Gewinner und seine Begleitung erwartet nun ein Erlebnistrip mit Aktivprogramm in die Urlaubsregion Coburg.Rennsteig, gesponsert vom Brauerei Gasthof Ankerbräu sowie beim Rennsteig Outdoor Center in Steinach. Auch fünf weitere Geheimtipp-Geber und Lieblingsplatz-Fotografen sowie Liker dürfen sich gerade über Überraschungspakete aus der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig in ihren Briefkästen freuen.

 

Hintergrundinformationen zu Schloss Ahorn:

Ahorn wurde erstmals 1074/75 als „Rodungshöfe in den Wäldern der Burg Ahorny“ erwähnt. Die Entwicklung hängt eng zusammen mit der Geschichte des Schlosses Ahorn, das Joachim von Rosenau nach dem Bauernkrieg im Jahre 1555 auf den Resten einer älteren Burg im Renaissancestil errichten ließ. Sein heutiges Aussehen erhielt das Schloss durch die Herren von Streitberg im Jahre 1621. Im Lauf der Jahrhunderte hatte das Schloss wechselnde Eigentümer: die von Schaumberg, von Ermreuth, von Eschenbach, von Hendrich sowie die von Baumbach.Jetzt befindet sich das Schloss Ahorn im Privatbesitz der Freiherren von Erffa, aber nicht nur sie bewohnen das märchenhafte Gebäude, es gibt auch Mietwohnungen.

Psssssst!! GEHEIMTIPP! - Karte

Unterkunft buchen - Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen

Hotelzimmer "Lutherzimmer" im Brauhotel Grosch © Brauhotel Grosch Rödental
Hotelzimmer "Lutherzimmer" im Brauhotel Grosch © Brauhotel Grosch Rödental
Buchen Sie Ihre perfekte Unterkunft: Hotels, Gasthöfe, Pensionen, Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig.
mehr lesen

Veranstaltungen im Coburger Land

Keine Veranstaltungen gefunden.
Dienstag, 15 Oktober 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
funier

Stadtführung durch das historische Rodach

Gäste und Bürger von Bad Rodach sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt: Marktbrunnen – kostenfrei

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
Mittwoch, 16 Oktober 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
Donnerstag, 17 Oktober 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
Henning Rosenbusch

Geführte Wanderungen am

Donnerstag, den 17.10.19 - Turmhügel-Tour - Wanderung zum Georgenberg ca. 8 km

Donnerstag, den 24.10.19 - Grenzweg-Tour ca. 8-10 km

Treffpunkt: "Welcome-Point" am Wohnmobilstellplatz "Thermenaue"
Wanderführer: Herr Bernd Kastner
Festes Schuhwerk erforderlich; Dauer ca. 2 ½ -3 Std.
mit Rast (Vesper u. Getränke empfohlen),
ohne Gebühr, Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
Freitag, 18 Oktober 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
ThermeNatur

KerzenScheinSchwimmen- Entspannt ins Wochenende 

Schwimmen Sie im Schein hunderter Lichter und

erholsamer Musik ins Wochenende 

(mit Beginn der Dämmerung)

in der  ThermeNatur

zur Veranstaltung
Samstag, 19 Oktober 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
WildPark Schloss Tambach

Lagerfeuer im Biergarten bei Kälte ab 16.00 Uhr
Am 28.09., 05.10.,12.10. und 19.10.2019 hat der Biergarten bis 20.00 Uhr geöffnet

zur Veranstaltung
Reg. Museumsnacht/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Die 16. Regionale Museumsnacht findet dieses Jahr im Herbst statt, wenn der niedrige Sonnenstand einen stimmungsvollen Abend garantiert. „Grenzenlos“ stellt die vielfältigen Bestände und Möglichkeiten der Kultureinrichtungen vor und erinnert an 30 Jahre Mauerfall, der für unsere Grenzregion einen großen Aufbruch bedeutete. Im Glasmuseum wird den unterschiedlichen Entwicklungen der Glaskunst in West- und Osteuropa nachgegangen.

zur Veranstaltung
© Monkey-Business-stock.adobe.com

Die Regionale Museumsnacht ist inzwischen zu einer festen Größe im kulturellen Leben der Landkreise Coburg, Sonneberg, Kronach und Hildburghausen geworden. Jedes Jahr sind alle Neugierigen herzlich auf eine Busreise zu verschiedenen Museen eingeladen, die besondere Einblicke in Geschichte, Kunst, Gewerbe und Naturwissenschaften bieten. 

Entsprechend dem jährlich wechselnden Motto erwarten die Gäste dazu passende Programme, in denen die Museen, jedes auf seine ganz spezielle Art, einen außergewöhnlichen Blick auf ihr Schaffen ermöglichen. 2019 steht die Regionale Museumsnacht unter dem Motto "Grenzenlos".

Mit dem Kauf eines "Bändchens" entrichten erwachsene Besucher ihre Teilnahmegebühr inkl. der Fahrt mit den Shuttles. Sie beträgt beim Erwerb im Vorverkauf 3 Euro, an den Abendkassen der Museen 5 Euro. Bis 16 Jahre ist der Eintritt frei. 

Vorverkaufsstellen sind u.a. die teilnehmenden Museen, die Touristinfo Sonneberg und die VR Bank in Coburg.

Teilnehmende Museen 2019

  • SOMSO Museum Sonneberg
  • Alte Schäferei | Gerätemuseum Ahorn
  • Meeresaquarium Nautiland Sonneberg
  • Deutsches Burgenmuseum Veste Heldburg
  • Europäisches Museum für Modernes Glas Rödental
  • Stiftung Judenbach
  • Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg
  • Heimat- und Stadtmuseum Seßlach
  • Heimatmuseum Bad Rodach im Haus des Gastes
  • Zweiländermuseum Rodachtal
  • Deutsches Spielzeugmuseum Sonneberg
  • Museum Neues Schloss Rauenstein
  • Tropenhaus am Rennsteig
  • Europäisches Flakonmuseum Kleintettau

Weitere Informationen unter https://regionale-museumsnacht.de/.

zur Veranstaltung
Sonntag, 20 Oktober 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
a.S.05642/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Seit der Antike werden in der Kunst Effekte der optischen Täuschung genutzt. Auch viele moderne Glaskünstler haben das Spiel mit der Augentäuschung entdeckt und perfektioniert. Die Ergebnisse sind facettenreich und verblüffend und es ist eine Freude, sie zu entdecken.

Den Spaziergang in einer Welt voller Überraschungen leitet Ulrike von Lyncker.

Kosten: 3,00 Euro zzgl. Museumseintritt, ohne Anmeldung

zur Veranstaltung
Heimatmuseum

Heimatmuseum Bad Rodach geöffnet

 

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
Montag, 21 Oktober 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
ThermeNatur

BlueMonday in der ThermeNatur
Immer montags | ganztägig

  • Vitalisierende Gesichtsmaske um 13.45 Uhr, 17.45 Uhr und 19.45 Uhr
  • Duftreise “La Dolce Vita” um 16.45 Uhr in der Aufguss-Sauna der 5-Stern PREMIUM Saunawelt “Erdfeuer”
  • BeFriends – BeWellness-Special: jede 4er Ladies-Gruppe erhält bei gemeinsamem Eintritt eine Flasche Sekt geschenkt | jede 4er Gentlemen-Gruppe erhält bei gemeinsamem Eintritt pro Person ein Bier (0,5l) geschenkt

Läuten Sie den Start in die Arbeitswoche mit einem entspannten Montag in Ihrer ThermeNatur ein – So fängt die Woche gut an!

zur Veranstaltung
Dienstag, 22 Oktober 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
funier

Stadtführung durch das historische Rodach

Gäste und Bürger von Bad Rodach sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt: Marktbrunnen – kostenfrei

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung

Die Initiative Frauen für Frauen und ELAN e.V. laden zu einem ganz besonderen Netzwerk-Event für Frauen ein. Ganz nach dem Motto „Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel - man weiß nie, was darin steckt“ findet ein Erlebnisausflug ins Blaue statt, von dem alle Teilnehmerinnen mit viel guter Laune, neuen Begegnungen und neuem Wissen zum Netzwerken wieder nach Hause kommen werden. Die "Reiseleitung" übernimmt die Unternehmensberaterin und Mutmacherin Manuela Weinand.

Abfahrt ist am Bahnhof Coburg.

 

 

zur Veranstaltung
Mittwoch, 23 Oktober 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
gäste

Naturführung: „Haselwurz und Bingelkraut…“

Auf unserem kleinen Ausflug durch Feld und Wald im

Naturschutzgebiet Bischofsaue halten wir Ausschau nach den

ersten blühenden Frühlingsboten.

Treffpunkt: Parkplatz Altmühlaue in Roßfeld

Naturführerin: Frau Dr. Sabine Martinez.

 Festes Schuhwerk erforderlich

Dauer: ca. 2 Std.- Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

 Kosten mit Kurkarte 2,00 €; ohne 4,00 €

Rückfragen unter der Telefonnummer 09564 / 800278

oder Gästeinfo 09564 / 1550

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
Donnerstag, 24 Oktober 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
Henning Rosenbusch

Geführte Wanderungen am

Donnerstag, den 17.10.19 - Turmhügel-Tour - Wanderung zum Georgenberg ca. 8 km

Donnerstag, den 24.10.19 - Grenzweg-Tour ca. 8-10 km

Treffpunkt: "Welcome-Point" am Wohnmobilstellplatz "Thermenaue"
Wanderführer: Herr Bernd Kastner
Festes Schuhwerk erforderlich; Dauer ca. 2 ½ -3 Std.
mit Rast (Vesper u. Getränke empfohlen),
ohne Gebühr, Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

zur Veranstaltung
figurentheater

Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspielbekannte kleine Indianerjunge YAKARI die Kinder im deutschsprachigen Raum.Die Erlebnisse des kleinen Sioux-Indianers drehen sich um Freundschaft,Zusammenhalt und der Liebe zur Natur und den Tieren.Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für dieWelt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Yakari ist mutig, tapferund hilfsbereit und dadurch auch eine Identifikationsfigur für seine kleinen undgroßen Fans.Als einziger im Stamm der Sioux besitzt er die Fähigkeit mit Tieren sprechen zukönnen, wodurch er viele Freunde und Verbündete unter den Waldbewohnerngewinnt. Mit ihnen, seiner Freundin REGENBOGEN und seinem Pony KLEINERDONNER erlebt er zahlreiche aufregende Abenteuer und Begegnungen bei seinenStreifzügen durch die Prärie.Die Bühnenbilder und die handgefertigten Figuren sind nach denOriginalzeichnungen der Zeichentrickserie entstanden. Das in vier Akteninszenierte Stück hat eine Spieldauer von 50 Minuten und ist geeignet für Kinderab 3 Jahren.

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
Freitag, 25 Oktober 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
ThermeNatur

KerzenScheinSchwimmen- Entspannt ins Wochenende 

Schwimmen Sie im Schein hunderter Lichter und

erholsamer Musik ins Wochenende 

(mit Beginn der Dämmerung)

in der  ThermeNatur

zur Veranstaltung
Samstag, 26 Oktober 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Glasmuseum

Der zweitägige Workshop präsentiert einmal mehr international tätige Künstler, die mit ganz unterschiedlichen formalen Ansätzen und Konzepten die Technik des Lampenglasblasens beherrschen. Die Teilnehmer aus Frankreich und Deutschland widmen sich dem Thema Schmuck, Skulptur und Objekt.
In einer kleinen Präsentation auf der Galerie des Museums sind aktuelle Arbeiten der Künstler zu sehen und während des Workshops käuflich zu erwerben.
Besucher können im Rahmen des Workshops die Künstler im Lampenglasstudio bei der Arbeit beobachten, mit ihnen diskutieren und die faszinierende Glasgestaltung „an der Lampe“ hautnah erleben.

Kosten: Es wird nur der normale Museumseintritt erhoben. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Teilnehmerinnen:

Marie Flambard (*1990), Saint Firmin, Frankreich

Katharina Kleinfeld (*1964), Kiel, Deutschland

Michaela Köppl (*1974), Geltendorf, Deutschland

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
Elsa47

Elsa47: „Concerto delle Donne“

Virtuose italienische Gesänge für

 drei Soprane und drei Instrumente

in der St. Johanneskirche Elsa

VVK: 12 € u. AK: 14 €

 VVK: Elsa47; Schuhhaus Appis; Bad Rodach

 Buchhandlung Riemann, Coburg

zur Veranstaltung
Roßfelder Musikanten

Herbstkonzert der Roßfelder Musikanten
in der Gerold-Strobel-Halle am Schlossplatz
Vorverkauf: Gästeinformation Bad Rodach, Tel. 09564 / 1550

 

zur Veranstaltung
Sonntag, 27 Oktober 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Glasmuseum

Der zweitägige Workshop präsentiert einmal mehr international tätige Künstler, die mit ganz unterschiedlichen formalen Ansätzen und Konzepten die Technik des Lampenglasblasens beherrschen. Die Teilnehmer aus Frankreich und Deutschland widmen sich dem Thema Schmuck, Skulptur und Objekt.
In einer kleinen Präsentation auf der Galerie des Museums sind aktuelle Arbeiten der Künstler zu sehen und während des Workshops käuflich zu erwerben.
Besucher können im Rahmen des Workshops die Künstler im Lampenglasstudio bei der Arbeit beobachten, mit ihnen diskutieren und die faszinierende Glasgestaltung „an der Lampe“ hautnah erleben.

Kosten: Es wird nur der normale Museumseintritt erhoben. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Teilnehmerinnen:

Marie Flambard (*1990), Saint Firmin, Frankreich

Katharina Kleinfeld (*1964), Kiel, Deutschland

Michaela Köppl (*1974), Geltendorf, Deutschland

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt b. Coburg

Zum Schauen und Kaufen...ausgefallene Geschenkartikel, Dekoratives und Schmackhaftes aus der Region bieten Ihnen Aussteller an. Zum Genießen...Der Herbst ist köstlich und international: Probieren Sie Kürbissuppe aus Deutschland, Antipasti aus Italien, heiße Maronen aus Spanien, Zwiebelkuchen und Federweißer aus Frankreich, süße Waffeln aus Belgien, Honigbrote und Kuchen mit herbstlichen Früchten aus Neustadt. Zum Mitnehmen...11-16 h: herbstlicher Filzkurs in Nass-Filz-Technik mit der Filzkünstlerin Gisela Mackeldey. 14-15 h: herbstlicher Naturworkshop (Hautcreme) mit der Kräuterpädagogin Lydia Fuchs (beide Kurse mit vorheriger Anmeldung im Museum). Außerdem bieten einige Aussteller an ihren Ständen kleine Mitmach-Angebote. Zum Rätseln und Gewinnen... Für Kinder gibt es ein spannendes Quiz mit tollen Sachpreisen (Verlosung:15 h). Mit freundlicher Unterstützung der Firmen: rolly toys-Franz Schneider, SWN Stadtwerke Neustadt, howa Spielwaren, EBO Plüschtiere und Herrn Daniel König.

zur Veranstaltung
Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V.


Hygiene heute und vor 200 Jahren

Die Führung ist für Kinder von 7-14 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Kasse Schloss Rosenau
Kosten: 2,- Euro pro Kind; Begleitpersonen benötigen eine Eintrittskarte.
Anmeldung erforderlich: Telefon 09563 3084-10 (Di-So)

Schloss Rosenau, Rödental
Jutta Stumm

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
Montag, 28 Oktober 2019
Stadt Coburg

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Alle Kinder im Grundschulalter und eine erwachsene Begleitperson dürfen die Kunstsammlungen erkunden. Ein spannendes Museumsquiz in Form eines Detektivspiels wird kostenfrei an der Museumskasse ausgegeben. Spielerisch und unterhaltsam können so die Sammlungen entdeckt werden.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.
 

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Tag der offenen Tür für alle Kinder (von 6-10 Jahren) bei Radio EINS. 

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.
 

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Freier Eintritt für alle Kinder im Grundschulalter und 1 Begleitperson im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche

Im Zuge der Kinderkulturwoche soll wieder eine Ausstellung mit dem Titel „Kindermuseum“ entstehen. Darin sollen exemplarische und besondere Objekte aus den Städtischen Sammlungen Coburg in Zusammenarbeit mit dem Puppenmuseum präsentiert werden. Im Zentrum steht aber das aktive Erleben der Coburger Geschichte mit allen Sinnen, weshalb auch museumspädagogische Angebote und Führungen geplant sind.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Coburger Puppenmuseum

Als zusätzliches Angebot holt das Coburger Puppenmuseum seine zahlreichen Brettspiele aus den Schränken. Klassiker und Neuheiten von der diesjährigen Spielwarenmesse warten auf Mitspieler von 5 bis 99 Jahren. Sie können während der Öffnungszeiten selbständig ausprobiert werden.

Freier Eintritt für alle Kinder im Grundschulalter und 1 Begleitperson im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche
Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Coburger Puppenmuseum

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Heute spielen wir mit Euch! Wir erklären euch die Regeln unserer Lieblings-Spiele und haben gemeinsam Spaß beim Würfeln, Ziehen, Karten spielen etc. Ihr könnt dabei viele neue Spiele kennenlernen.

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
ThermeNatur

BlueMonday in der ThermeNatur
Immer montags | ganztägig

  • Vitalisierende Gesichtsmaske um 13.45 Uhr, 17.45 Uhr und 19.45 Uhr
  • Duftreise “La Dolce Vita” um 16.45 Uhr in der Aufguss-Sauna der 5-Stern PREMIUM Saunawelt “Erdfeuer”
  • BeFriends – BeWellness-Special: jede 4er Ladies-Gruppe erhält bei gemeinsamem Eintritt eine Flasche Sekt geschenkt | jede 4er Gentlemen-Gruppe erhält bei gemeinsamem Eintritt pro Person ein Bier (0,5l) geschenkt

Läuten Sie den Start in die Arbeitswoche mit einem entspannten Montag in Ihrer ThermeNatur ein – So fängt die Woche gut an!

zur Veranstaltung
Buchcover

 

NEUSTADT BEI COBURG -Wenn Menschen ihre Angst verlieren, können sie Unglaubliches bewegen. Wer aber waren die heimlichen Helden, die die unzufriedenen Massen auf die Straßen und in Folge das DDR-Regime zum Fall und die Mauer zum Einsturz brachten?

Der Journalist Peter Wensierski erzählt von ihnen in der detailreichen und spannenden Reportage wie eine Gruppe junger Leipziger die Rebellion in der DDR wagte. Sie sind jung, sie sind frech, sie verweigern sich dem System und fordern den Staat heraus. Sie wohnen gemeinsam in Abrisshäusern, planen in langen Nächten am See ihre nächsten Aktionen, drucken heimlich Flugblätter, feiern bis der Morgen anbricht und demonstrieren am Tag in der ersten Reihe. Sie werden verfolgt, aber mit jeder neuen Aktion verlieren sie ein Stückchen mehr Angst und die Diktatur an Kraft. Deutschland erlebte von Leipzig aus zum ersten Mal eine gelungene Revolution.

zur Veranstaltung
Dienstag, 29 Oktober 2019
Stadt Coburg

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Alle Kinder im Grundschulalter und eine erwachsene Begleitperson dürfen die Kunstsammlungen erkunden. Ein spannendes Museumsquiz in Form eines Detektivspiels wird kostenfrei an der Museumskasse ausgegeben. Spielerisch und unterhaltsam können so die Sammlungen entdeckt werden.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.
 

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Freier Eintritt für alle Kinder im Grundschulalter und 1 Begleitperson im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche

Im Zuge der Kinderkulturwoche soll wieder eine Ausstellung mit dem Titel „Kindermuseum“ entstehen. Darin sollen exemplarische und besondere Objekte aus den Städtischen Sammlungen Coburg in Zusammenarbeit mit dem Puppenmuseum präsentiert werden. Im Zentrum steht aber das aktive Erleben der Coburger Geschichte mit allen Sinnen, weshalb auch museumspädagogische Angebote und Führungen geplant sind.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Coburger Puppenmuseum

Als zusätzliches Angebot holt das Coburger Puppenmuseum seine zahlreichen Brettspiele aus den Schränken. Klassiker und Neuheiten von der diesjährigen Spielwarenmesse warten auf Mitspieler von 5 bis 99 Jahren. Sie können während der Öffnungszeiten selbständig ausprobiert werden.

Freier Eintritt für alle Kinder im Grundschulalter und 1 Begleitperson im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche
Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Im Zuge der Kinderkulturwoche soll wieder eine Ausstellung mit dem Titel „Kindermuseum“ entstehen. Darin sollen exemplarische und besondere Objekte aus den Städtischen Sammlungen Coburg in Zusammenarbeit mit dem Puppenmuseum präsentiert werden. Im Zentrum steht aber das aktive Erleben der Coburger Geschichte mit allen Sinnen, weshalb auch museumspädagogische Angebote und Führungen geplant sind.

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Landestheater Coburg, Henning Rosenbusch/Sebastian Buff

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Alice fällt durch ein Kaninchenloch und plötzlich ist alles anders: Viele Zentimeter kleiner begegnet sie einem weißen Kaninchen mit Taschenuhr, einer seltsamen Raupe, einer grinsenden Katze sowie vielen weiteren skurrilen Figuren. Mit der Musik von Anno Schreier begeben sich die jungen Zuschauer auf die spannende Reise in eine verrückte Welt.

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Im Zuge der Kinderkulturwoche soll wieder eine Ausstellung mit dem Titel „Kindermuseum“ entstehen. Darin sollen exemplarische und besondere Objekte aus den Städtischen Sammlungen Coburg in Zusammenarbeit mit dem Puppenmuseum präsentiert werden. Im Zentrum steht aber das aktive Erleben der Coburger Geschichte mit allen Sinnen, weshalb auch museumspädagogische Angebote und Führungen geplant sind.

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
funier

Stadtführung durch das historische Rodach

Gäste und Bürger von Bad Rodach sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt: Marktbrunnen – kostenfrei

zur Veranstaltung
Lions Club Coburg Veste

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
Mittwoch, 30 Oktober 2019
Pixabay

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Das Coburger Kinder und Jugendtheater bietet einen bunten Zirkus-Workshop an. Hier können sich die Kinder in den verschiedensten Zirkusdisziplinen ausprobieren. Mit Jonglage, Diabolo, Poi, Balance, Hula Hoop und vieles mehr, können die Teilnehmer an diesem Tag experimentieren. Die Materialien werden alle zur Verfügung gestellt.

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Alle Kinder im Grundschulalter und eine erwachsene Begleitperson dürfen die Kunstsammlungen erkunden. Ein spannendes Museumsquiz in Form eines Detektivspiels wird kostenfrei an der Museumskasse ausgegeben. Spielerisch und unterhaltsam können so die Sammlungen entdeckt werden.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.
 

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt

Am 07. Juli fand in Neustadt bei Coburg der "Tag der Franken" statt. Zu diesem Anlass steuerte das Museum diese Ausstellung bei. Fränkische Trachten aus unserer einzigartigen Trachtenpuppen-Sammlung ab 1930 werden "große" Trachten gegenüber gestellt. Unsere Ausstellung geht bis 30.10. in die Verlängerung.

zur Veranstaltung
Coburger Puppenmuseum

Das Coburger Puppenmuseum kann an jedem 30. Kalendertag kostenlos besucht werden. Ermöglicht wird diese Aktion durch die großzügige Unterstützung der Sparkasse Coburg-Lichtenfels. Getreu dem Motto "Gut für die Region" werden sowohl Coburger Bürger/innen als auch Gäste aus nah und fern zu einem Rundgang eingeladen. 

Eröffnet wurde das Coburger Puppenmuseum am 14. Juli 1987 als Privatmuseum von Carin und Dr. Hans Lossnitzer. Nach der Übernahme durch die Stadt Coburg am 1. Mai 2007, einem Brand im Jahr 2012 und der anschließenden Renovierung und Neugestaltung präsentiert es sich heute als lebendiges Haus, das erwachsenen Sammlern genauso Freude bereitet wie den kleinsten Besuchern und allen, die im Herzen Kind geblieben sind.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Freier Eintritt für alle Kinder im Grundschulalter und 1 Begleitperson im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche

Im Zuge der Kinderkulturwoche soll wieder eine Ausstellung mit dem Titel „Kindermuseum“ entstehen. Darin sollen exemplarische und besondere Objekte aus den Städtischen Sammlungen Coburg in Zusammenarbeit mit dem Puppenmuseum präsentiert werden. Im Zentrum steht aber das aktive Erleben der Coburger Geschichte mit allen Sinnen, weshalb auch museumspädagogische Angebote und Führungen geplant sind.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Coburger Puppenmuseum

Als zusätzliches Angebot holt das Coburger Puppenmuseum seine zahlreichen Brettspiele aus den Schränken. Klassiker und Neuheiten von der diesjährigen Spielwarenmesse warten auf Mitspieler von 5 bis 99 Jahren. Sie können während der Öffnungszeiten selbständig ausprobiert werden.

Freier Eintritt für alle Kinder im Grundschulalter und 1 Begleitperson im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche
Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Im Zuge der Kinderkulturwoche soll wieder eine Ausstellung mit dem Titel „Kindermuseum“ entstehen. Darin sollen exemplarische und besondere Objekte aus den Städtischen Sammlungen Coburg in Zusammenarbeit mit dem Puppenmuseum präsentiert werden. Im Zentrum steht aber das aktive Erleben der Coburger Geschichte mit allen Sinnen, weshalb auch museumspädagogische Angebote und Führungen geplant sind.

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Im Zuge der Kinderkulturwoche soll wieder eine Ausstellung mit dem Titel „Kindermuseum“ entstehen. Darin sollen exemplarische und besondere Objekte aus den Städtischen Sammlungen Coburg in Zusammenarbeit mit dem Puppenmuseum präsentiert werden. Im Zentrum steht aber das aktive Erleben der Coburger Geschichte mit allen Sinnen, weshalb auch museumspädagogische Angebote und Führungen geplant sind.

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

BuchSpurenSuche mit der Lese- und Literaturpädagogin Bianca Röber-Suchetzki

„Versteckte“ Gegenstände und Textausschnitte geben Hinweise auf unterschiedliche, spannende Bücher. Wir suchen die „Spuren“, entwickeln eigene Geschichten zu den gefundenen Hinweisen, gestalten ein passendes Cover und präsentieren die Ideen. Die Auflösung erfolgt im Anschluss. Die Realität wird mit der eigenen Idee verglichen.

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Lions Club Coburg Veste

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
Donnerstag, 31 Oktober 2019
Stadt Coburg

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Alle Kinder im Grundschulalter und eine erwachsene Begleitperson dürfen die Kunstsammlungen erkunden. Ein spannendes Museumsquiz in Form eines Detektivspiels wird kostenfrei an der Museumskasse ausgegeben. Spielerisch und unterhaltsam können so die Sammlungen entdeckt werden.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.
 

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Freier Eintritt für alle Kinder im Grundschulalter und 1 Begleitperson im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche

Im Zuge der Kinderkulturwoche soll wieder eine Ausstellung mit dem Titel „Kindermuseum“ entstehen. Darin sollen exemplarische und besondere Objekte aus den Städtischen Sammlungen Coburg in Zusammenarbeit mit dem Puppenmuseum präsentiert werden. Im Zentrum steht aber das aktive Erleben der Coburger Geschichte mit allen Sinnen, weshalb auch museumspädagogische Angebote und Führungen geplant sind.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Coburger Puppenmuseum

Als zusätzliches Angebot holt das Coburger Puppenmuseum seine zahlreichen Brettspiele aus den Schränken. Klassiker und Neuheiten von der diesjährigen Spielwarenmesse warten auf Mitspieler von 5 bis 99 Jahren. Sie können während der Öffnungszeiten selbständig ausprobiert werden.

Freier Eintritt für alle Kinder im Grundschulalter und 1 Begleitperson im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche
Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Christian Seltmann/Arena Verlag.

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
thermeNatur

HalloweenGeflüster in der

mit Beginn der Dämmerung

in der ThermeNatur Bad Rodach

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Schaurig schöne Gruselgeschichten, professionelle Schminke passend zur Halloween-Verkleidung und eine spannende Suche durch die Stadtbücherei – das erwartet die Kinder bei der Coburger Büchernacht. Die Kinder können verkleidet kommen und werden passend geschminkt. Danach wird’s spannend: Anna Madouche liest und erzählt kindgerechte Gruselgeschichten mit Gänsehautgarantie. Und anschließend wird ein schaurig-gruseliges Lösungswort in den Büchern der Stadtbücherei gesucht.

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung unter www.vhs-coburg.de.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Freitag, 01 November 2019
Stadt Coburg

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Alle Kinder im Grundschulalter und eine erwachsene Begleitperson dürfen die Kunstsammlungen erkunden. Ein spannendes Museumsquiz in Form eines Detektivspiels wird kostenfrei an der Museumskasse ausgegeben. Spielerisch und unterhaltsam können so die Sammlungen entdeckt werden.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.
 

zur Veranstaltung
WildPark Schloss Tambach

11.00 und 15.00 Uhr Greifvogelflugvorführung
17.00 Uhr Kinderfackelumzug
Lagerfeuer im Biergarten

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Nach einer kleinen Führung durch die Ausstellung werden wir gemeinsam die Bilder durch unser eigenes Gestalten nach freier Interpretation, jedoch guter Technik, gestalterisch nachvollziehen und selber machen - kreieren statt konsumieren.

Dies ist ein offenes, freiwilliges und kostenfreies, methodisch und didaktisch aufbereitetes Angebot der Ausstellungsgestalter. Das Motto ist „SEHEN UND MACHEN“!

Materialien sind vor Ort. Eigene Wassermalfarben (ohne Lösungs- oder bedenkliche Bindemittel) können mitgebracht werden.

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Freier Eintritt für alle Kinder im Grundschulalter und 1 Begleitperson im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche

Im Zuge der Kinderkulturwoche soll wieder eine Ausstellung mit dem Titel „Kindermuseum“ entstehen. Darin sollen exemplarische und besondere Objekte aus den Städtischen Sammlungen Coburg in Zusammenarbeit mit dem Puppenmuseum präsentiert werden. Im Zentrum steht aber das aktive Erleben der Coburger Geschichte mit allen Sinnen, weshalb auch museumspädagogische Angebote und Führungen geplant sind.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Coburger Puppenmuseum

Als zusätzliches Angebot holt das Coburger Puppenmuseum seine zahlreichen Brettspiele aus den Schränken. Klassiker und Neuheiten von der diesjährigen Spielwarenmesse warten auf Mitspieler von 5 bis 99 Jahren. Sie können während der Öffnungszeiten selbständig ausprobiert werden.

Freier Eintritt für alle Kinder im Grundschulalter und 1 Begleitperson im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche
Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Nach einer kleinen Führung durch die Ausstellung werden wir gemeinsam die Bilder durch unser eigenes Gestalten nach freier Interpretation, jedoch guter Technik, gestalterisch nachvollziehen und selber machen - kreieren statt konsumieren.

Dies ist ein offenes, freiwilliges und kostenfreies, methodisch und didaktisch aufbereitetes Angebot der Ausstellungsgestalter. Das Motto ist „SEHEN UND MACHEN“!

Materialien sind vor Ort. Eigene Wassermalfarben (ohne Lösungs- oder bedenkliche Bindemittel) können mitgebracht werden.

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
thermenatur

KerzenScheinSchwimmen- Entspannt ins Wochenende 

Schwimmen Sie im Schein hunderter Lichter und

erholsamer Musik ins Wochenende 

(mit Beginn der Dämmerung)

in der  ThermeNatur

zur Veranstaltung
Samstag, 02 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt bei Coburg

Entsprechend unserem Motto präsentieren sich im Museum der Deutschen Spielzeugindustrie ausgesuchte Aussteller aus ganz Deutschland bei der 17. Miniaturenbörsemit „Lebenden Werkstätten“. Die Veranstaltung macht neugierig auf das „1:12 Hobby“  und spricht alle Sammler, Puppenhaus-einrichter, Liebhaber, Neueinsteiger und Interessierte jeden Alters, Groß und Klein an: das Museum verwandelt sich in ein lebendiges  „1:12 Paradies“. Zum Entdecken und Erwerben bieten unsere Aussteller ein breites 1:12-Sortiment, wie z.B. Bücher, Blumen und Gemüse, vornehme Hochzeitsessen, Puppenschmuck und -schuhe, Weihnachtsschmuck, Geschirr, Korbwaren, edle Gläser und Schalen, Miniatur-Spiele, Puppenstubenmöbel und -puppen, Deko im Vintage-Style,  Miniaturklöppelspitzen und -moden, Volkskunst, Bekleidung und vieles andere mehr. Dieses besondere Hobby schafft einen Gegenpol zum digitalen Arbeitsalltag und bietet die Möglichkeit, die eigene Kreativität zu entdecken und zu entfalten. Die Besucher tauchen in eine gemütliche Atmosphäre ein und können sich dabei Zeit nehmen, in aller Ruhe zu schauen, staunen, fachsimpeln, neue Ideen und Lieblingsstücke mit nach Hause nehmen... Unsere Miniaturisten beantworten gerne Fragen und freuen sich auf Ihren Besuch. Das Ausstellerverzeichnis finden Sie auf unserer homepage www.spielzeugmuseum-neustadt.deIm Museumscafé bieten wir den Gästen Kaffee, Getränke und selbstgebackenen Kuchen an.

 

zur Veranstaltung

Hypnostische Trance Zustände werden schon immer von Menschen genutzt!

Über Rituale, Tanz oder Meditation.

 

Sei es, um Ängste zu überwinden, sich großen Zielen zu stellen, Gesundheit zu erhalten oder um Schwierigkeiten, egal in welchen Bereichen, zu meistern.

Mit Selbsthypnose können wir gezielt Körper und Geist entspannen und so mit dem Unterbewusstsein kommunizieren.
Uns auf das Erreichen bestimmter Ziele programmieren.

 

Ziele, z.B. in den Bereichen:

Beruf
Sport
Erfolg (Rauchfrei, Abnehmen, Ernährung etc.)
Freude und Zufriedenheit
Gesundheit
Ängste

 

Mit Selbsthypnose kannst du dein Denken, Fühlen und Handeln sowie alle körperlichen Funktionen positiv beeinflussen.

Es ist möglich, negative Gedanken, alte Glaubenssätze, Gefühle und Gewohnheiten zu überwinden.
Mit Selbsthypnose hast du die Möglichkeit, alle körperlichen Vorgänge, Heilungsprozesse positiv zu beeinflussen.

 

Du lernst im Kurs:

– Was ist Hypnose?

– Bewusstsein und Unterbewusstsein

– Wie arbeitet der mentale Teil unseres Gehirns?

– Wie wirkt Selbsthypnose?

– Wie du die richtigen Suggestionen (gute Worte) für dich findest.

Über einen sogenannten Anker der Lichtschaltertechnik kannst du dann zuhause in den Zustand der Hypnose gehen die Selbsthypnose anwenden.

 

Den Anker setzten wir in einer Gruppenhypnose gemeinsam.

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
therme

Thermen-Event – “Karibische Nacht”

Karibische Nacht
Die ThermeNatur Bad Rodach verwandelt sich wieder in ein karibisches Paradies mit Urlaubsfeeling pur. Mit warmen Temperaturen und kühlen Cocktails entführen wir Sie vom Alltag. Genießen Sie einen Abend lang Urlaub Pur von 18 Uhr bis 23 Uhr.
Freuen Sie sich auf: – DJ-Musik in der großen Badehalle und im Rundbau – karibische Cocktailbar – exklusive Aufgüsse in unserer 5-SternePremium Saunawelt – rhytmische Bewegungen der Samba-Tänzer – beoachten Sie die “aufgehende Sonne” in der Nacht – Trommelshow – schaumiger Spaß aus der Schaumkanone
und jede Menge gute Stimmung

 

 

zur Veranstaltung
Stadt Coburg

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Die jungen Zuschauer sind hautnah dabei, wenn junge Nachwuchsmusiker neben den Profis am Pult Platz nehmen und mit ihnen unterschiedliche Orchesterwerke musizieren. Auf dem Programm stehen musikalische Genusshäppchen für die jungen Ohren, die von Werken aus Tschaikowskys "Nussknacker" bis hin zu Brittens Oper "Ein Sommernachtstraum" reichen..

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Ronny Söllner

Livemusik und Tanz mit  "Ronny Söllner"

im ThermenRestaurant mit einem Herbstparty

Um Voranmeldung wird gebeten.

Tel. 09564 / 9232-46

zur Veranstaltung
Sonntag, 03 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
museum

Heimatmuseum Bad Rodach geöffnet

 

zur Veranstaltung
Landestheater Coburg, Henning Rosenbusch/Sebastian Buff

Veranstaltung im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche für Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre).

Für alle jungen Tanzbegeisterten bietet das Landestheater Coburg einen Ballettabend voller Witz, Esprit und Lebenslust. Sie erleben eine temporeiche und bildstarke Bewegungssprache und begeben sich zusammen mit den Tänzern des Coburger Balletts auf eine Reise durch die Welt der Rockmusik: von den Anfängen mit Elvis Presley und The Beach Boys bis hin zu U2, Michael Jackson und Imagine Dragons.

Die Teilnehmer/-innenzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Anmeldung bis 7. Oktober 2019 unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der 2. Coburger Kinderkulturwoche vom 28. Oktober bis 3. November 2019 finden Sie unter www.coburg.de/kinderkulturwoche.

zur Veranstaltung
Kunstkreis Arnstein

Skulpturen Ausstellung des Kunstkreises Arnstein

im Thermengarten der ThermeNatur.

Die Skulpturen werden täglich mit Beginn

der Dämmerung beleuchtet.

                                                           

 

zur Veranstaltung
Montag, 04 November 2019
ThermeNatur

BlueMonday in der ThermeNatur
Immer montags | ganztägig

  • Vitalisierende Gesichtsmaske um 13.45 Uhr, 17.45 Uhr und 19.45 Uhr
  • Duftreise “La Dolce Vita” um 16.45 Uhr in der Aufguss-Sauna der 5-Stern PREMIUM Saunawelt “Erdfeuer”
  • BeFriends – BeWellness-Special: jede 4er Ladies-Gruppe erhält bei gemeinsamem Eintritt eine Flasche Sekt geschenkt | jede 4er Gentlemen-Gruppe erhält bei gemeinsamem Eintritt pro Person ein Bier (0,5l) geschenkt

Läuten Sie den Start in die Arbeitswoche mit einem entspannten Montag in Ihrer ThermeNatur ein – So fängt die Woche gut an!

zur Veranstaltung
Dienstag, 05 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
katja furnier

Stadtführung durch das historische Rodach

Gäste und Bürger von Bad Rodach sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt: Marktbrunnen – kostenfrei

zur Veranstaltung
Mittwoch, 06 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 07 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Henning Rosenbusch

Geführte Wanderungen am

Donnerstag, den 07.11.19 - Geführte Wanderung zur Schweighofaue

mit den Galloway-Rindern(ca. 8-10 km)

Treffpunkt: "Welcome-Point" am Wohnmobilstellplatz "Thermenaue"
Wanderführer: Herr Bernd Kastner
Festes Schuhwerk erforderlich; Dauer ca. 2 ½ -3 Std.
mit Rast (Vesper u. Getränke empfohlen),
ohne Gebühr, Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

zur Veranstaltung
therme

Technikführung in der ThermeNatur
Blicken Sie im Rahmen einer öffentlichen Technikführung
hinter die Kulissen der ThermeNatur
(Teilnahme kostenfrei I keine Anmeldung erforderlich)

zur Veranstaltung

Tauchen Sie ein, in die prachtvolle Welt des Varietés! Es erwartet Sie eine einzigartige Mischung aus Akrobatik, Jonglage, Comedy, Zauberkunst und Musik. Künstler aus ganz Deutschland versprechen Ihnen einen Abend mit atemberaubenden Momenten, Spaß, Spannung und Entertainment auf höchstem Niveau!

Diese Künstler sind für Sie dabei:

Falco Spitz - Coemdy-Mental-Magier 

Vadim Lukjanchuk - Hula-Hoop-Act 

Und viele meher…. Welche Künstler noch dabei sind erfahren Sie unter www.zauberwelt.de

zur Veranstaltung
Freitag, 08 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
thermenatur

KerzenScheinSchwimmen- Entspannt ins Wochenende 

Schwimmen Sie im Schein hunderter Lichter und

erholsamer Musik ins Wochenende 

(mit Beginn der Dämmerung)

in der  ThermeNatur

zur Veranstaltung
Samstag, 09 November 2019
Stadt Neustadt b. Coburg

NEUSTADT B. COBURG - Am 09. November 1989 öffnete die DDR ihre Grenze nach Wastberlin und zur Bundesrepublik; Bürger der DDR konnten damit zum ersten Mal "frei über Grenzübergangsstellen West" in die BRD ausreisen! Am 12. November 1989 um 07:00 Uhr öffnete sich die Grenze "An der Gebrannten Brücke" zwischen neustadt b. Coburg und Sonneberg/Thür. 

Nutzen Sie diese historischen Tage zu einem Besuch in der BILDUNGSSTÄTTE INNERDEUTSCHE GRENZ und sehen, hören und fühlen Sie, was genau vor 30 Jahren die Menschen in der Region bewogen hat mit "grenzenlosem Jubel einander zu begegnen".

Die BILDUNGSSTÄTTE INNERDEUTSCHE GRENZE ist an diesem Tag von 12:00 bis 20:00 Uhr für Sie geöffnet.

zur Veranstaltung
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
therme

Kunterbunter Familiennachmittag in der ThermeNatur

Gemeinsam mit der FamilienCard Coburg, dem ElternTalk Coburg, der Jugendpflege Bad Rodach und dem Aqua Riese aus Bad Staffelstein veranstaltet die ThermeNatur am Samstag, den 09. November erneut ihren Familiennachmittag.

Im Mittelpunkt des Nachmittags stehen die kleinen Gäste. In der Badelandschaft erwartet die Kids XXL-Wasserlaufbälle, mit denen sie wahrlich übers Wasser schweben können. Die Jugendpflege verzaubert die Kleinen in Meerjungfrauen und Piraten und wer selbst einmal Arielle sein will, der kann mit Meerjungfrauenflosse durchs warme Nass der ThermeNatur gleiten.

Höhepunkt des Tages ist sicherlich unumstritten der blubbernde Schaum, der von 14 – 17 Uhr wieder in einem abgetrennten Becken für jede Menge Spaß bei Groß und Klein sorgen wird.

Doch das ist nicht alles, denn Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen haben an diesem Tag freien Eintritt in die ThermeNatur.

 

zur Veranstaltung
Sonntag, 10 November 2019
www.gebirgspfade.de

In  Görsdorf bei Schalkau sind 30 Jahre nach dem Mauerfall noch Reste der einst bestgesicherten Grenze der Welt als Denkmal erhalten. Nicht nur in Berlin waren Ost und West durch eine Mauer getrennt. Unweit der ehemaligen GÜST Eisfeld an der ehemaligen innerdeutschen Grenze erstreckt sich jetzt ein riesiges Naturschutzgebiet mit Mooren und Heiden, die es ebenso wie die noch vorhandenen Grenzsicherungsanlagen zu entdecken lohnt.

START: SONNTAG, 10.11.2019 UM 10 UHR AM PARKPLATZ FROSCHGRUNDSEE (NORDUFER) 96472 RÖDENTAL, 16 KM, 6 STUNDEN, 5 EURO, MITTELSCHWER

zur Veranstaltung
Stadt Neustadt b. Coburg

NEUSTADT B. COBURG - Am 09. November 1989 öffnete die DDR ihre Grenze nach Wastberlin und zur Bundesrepublik; Bürger der DDR konnten damit zum ersten Mal "frei über Grenzübergangsstellen West" in die BRD ausreisen! Am 12. November 1989 um 07:00 Uhr öffnete sich die Grenze "An der Gebrannten Brücke" zwischen neustadt b. Coburg und Sonneberg/Thür. 

Nutzen Sie diese historischen Tage zu einem Besuch in der BILDUNGSSTÄTTE INNERDEUTSCHE GRENZ und sehen, hören und fühlen Sie, was genau vor 30 Jahren die Menschen in der Region bewogen hat mit "grenzenlosem Jubel einander zu begegnen".

Die BILDUNGSSTÄTTE INNERDEUTSCHE GRENZE ist an diesem Tag von 12:00 bis 20:00 Uhr für Sie geöffnet.

zur Veranstaltung
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
therme

Musikalische Unterhaltung mit der „Singenden Bademeisterin“,  Franziska Friedrich

zur Veranstaltung
Montag, 11 November 2019
ThermeNatur

BlueMonday in der ThermeNatur
Immer montags | ganztägig

  • Vitalisierende Gesichtsmaske um 13.45 Uhr, 17.45 Uhr und 19.45 Uhr
  • Duftreise “La Dolce Vita” um 16.45 Uhr in der Aufguss-Sauna der 5-Stern PREMIUM Saunawelt “Erdfeuer”
  • BeFriends – BeWellness-Special: jede 4er Ladies-Gruppe erhält bei gemeinsamem Eintritt eine Flasche Sekt geschenkt | jede 4er Gentlemen-Gruppe erhält bei gemeinsamem Eintritt pro Person ein Bier (0,5l) geschenkt

Läuten Sie den Start in die Arbeitswoche mit einem entspannten Montag in Ihrer ThermeNatur ein – So fängt die Woche gut an!

zur Veranstaltung
Dienstag, 12 November 2019
Stadt Neustadt b. Coburg

NEUSTADT B. COBURG - Am 09. November 1989 öffnete die DDR ihre Grenze nach Wastberlin und zur Bundesrepublik; Bürger der DDR konnten damit zum ersten Mal "frei über Grenzübergangsstellen West" in die BRD ausreisen! Am 12. November 1989 um 07:00 Uhr öffnete sich die Grenze "An der Gebrannten Brücke" zwischen neustadt b. Coburg und Sonneberg/Thür. 

Nutzen Sie diese historischen Tage zu einem Besuch in der BILDUNGSSTÄTTE INNERDEUTSCHE GRENZ und sehen, hören und fühlen Sie, was genau vor 30 Jahren die Menschen in der Region bewogen hat mit "grenzenlosem Jubel einander zu begegnen".

Die BILDUNGSSTÄTTE INNERDEUTSCHE GRENZE ist an diesem Tag von 07:00 bis 24:00 Uhr für Sie geöffnet.

zur Veranstaltung
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
katja furnier

Stadtführung durch das historische Rodach

Gäste und Bürger von Bad Rodach sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt: Marktbrunnen – kostenfrei

zur Veranstaltung
therme

Jeder Gast erhält ab 18:00 Uhr eine Luna-Bowle GRATIS,
Weiterhin erwartet Sie ein Mondschein-Aufguss,
Entspannungsmusik an den Innenbecken u.v.m.

zur Veranstaltung
Mittwoch, 13 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 14 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Abendöffnung im Glasmuseum/Copyright Kunstsammlungen der Veste Coburg

In den Wintermonaten mit früher Dunkelheit zeigen sich die Kunstwerke im Glasmuseum in einem anderen Licht. Erleben Sie das Zusammenspiel von Glas und Kunstlicht und entdecken Sie die Objekte im Museum im magischen Glanz.

Sonderführungen und -aktionen machen die Abendöffnungen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Es wird nur der normale Eintritt erhoben.

zur Veranstaltung
Freitag, 15 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
thermenatur

KerzenScheinSchwimmen- Entspannt ins Wochenende 

Schwimmen Sie im Schein hunderter Lichter und

erholsamer Musik ins Wochenende 

(mit Beginn der Dämmerung)

in der  ThermeNatur

zur Veranstaltung
Samstag, 16 November 2019
Coburger Puppenmuseum

Thomas Packert behandelt Puppen, Bären und andere Plüschtiere mit Glieder- und Gelenkschmerzen, Augenleiden, Haarausfall und vielen anderen „Krankheiten“, auch „schwere Fälle“ wie zerbrochene Köpfe oder fehlende Gliedmaßen. Einlieferung und Abholung auch unter der Woche zu den Öffnungszeiten des Puppenmuseums möglich.

 

 

zur Veranstaltung
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 17 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Erwin Eisch (*1927) Glaskopf aus der Porträtserie "Mr. Kawakami oder Wenn der Himmel auf dem Kopf steht sind die Wolken unser Halt", 1985, Inv.-Nr. a.S.04451/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Ulrike von Lyncker begleitet Sie zu den bislang vier erstplatzierten Kunstwerken der Coburger Glaspreise. Der internationale Wettbewerb fand 1977,1985, 2006 und zuletzt 2014 statt. Im Vergleich zeigt sich die große Bandbreite moderner Glaskunst und die Vielfalt künstlerischer Wege.

Kosten: 3,00 Euro zzgl. Museumseintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

zur Veranstaltung
museum

Heimatmuseum Bad Rodach geöffnet

 

zur Veranstaltung
Montag, 18 November 2019
ThermeNatur

BlueMonday in der ThermeNatur
Immer montags | ganztägig

  • Vitalisierende Gesichtsmaske um 13.45 Uhr, 17.45 Uhr und 19.45 Uhr
  • Duftreise “La Dolce Vita” um 16.45 Uhr in der Aufguss-Sauna der 5-Stern PREMIUM Saunawelt “Erdfeuer”
  • BeFriends – BeWellness-Special: jede 4er Ladies-Gruppe erhält bei gemeinsamem Eintritt eine Flasche Sekt geschenkt | jede 4er Gentlemen-Gruppe erhält bei gemeinsamem Eintritt pro Person ein Bier (0,5l) geschenkt

Läuten Sie den Start in die Arbeitswoche mit einem entspannten Montag in Ihrer ThermeNatur ein – So fängt die Woche gut an!

zur Veranstaltung
Dienstag, 19 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
katja furnier

Stadtführung durch das historische Rodach

Gäste und Bürger von Bad Rodach sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt: Marktbrunnen – kostenfrei

zur Veranstaltung
Mittwoch, 20 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 21 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Susanne Würmell an der Kristallglasharfe/(c) Uli Schuster

Ein Konzert in Kooperation mit der VHS Coburg Stadt und Land. 

Zum ersten Mal seit fast 100 Jahren wird die originale Glasharfe des Namensgebers Erich Nauwerck wieder zum Klingen gebracht! Entdeckt und wieder spielbar gemacht hat sie die Musikerin Susanne Würmell. Sie versetzt mit zehn Fingern und etwas Wasser 43 handgefertigte Kristallgläser in Schwingung und bringt Töne hervor, die von eindringlicher Kraft und Klarheit sind, aber auch zerbrechlich wie das Glas selbst. Erleben Sie im Konzert die Glasharfe mit Kompositionen von Johann Abraham Peter Schulz, Wolfgang Amadeus Mozart, Bruno Hoffmann und anderen. Susanne Würmell ist Glasharfenistin mit Leib und Seele. Ihre Darbietung voller Charme und Esprit moderiert die Musikerin selbst und begeistert so ihr Publikum. Mit ihrer Musik prägte sie den 2006 prämierten deutschen Kurzfilm „Kristall“, der bei den 59. Filmfestspielen in Cannes mit den Grand Prix Canal+ ausgezeichnet wurde. Ein Gastspiel in der Berliner Philharmonie gehört zu den Höhepunkten ihrer bisherigen Karriere. Lassen Sie sich verzaubern!

Anmeldung: vhs # 09561/88250 Mo-Fr ab 8:00 Uhr
Kurs-Nr.: 5571-CO-01 - Rödental
Kosten: 15 € VK, 18 € AK

zur Veranstaltung
Freitag, 22 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
thermenatur

KerzenScheinSchwimmen- Entspannt ins Wochenende 

Schwimmen Sie im Schein hunderter Lichter und

erholsamer Musik ins Wochenende 

(mit Beginn der Dämmerung)

in der  ThermeNatur

zur Veranstaltung
Jako-o

JAKO-O Familien-Kongress
Info und Anmeldung unter: www.jako-o.de/familienkongress
Bad Rodach

 

zur Veranstaltung
Samstag, 23 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Jako-o

JAKO-O Familien-Kongress
Info und Anmeldung unter: www.jako-o.de/familienkongress
Bad Rodach

 

zur Veranstaltung
therme

SaunaEvent "Space Night"in der 5-SternePremium Saunawelt „Erdfeuer“
Beginn 18 Uhr | verlängerte Öffnungszeiten bis 0 Uhr I

 

zur Veranstaltung
Sonntag, 24 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Montag, 25 November 2019
ThermeNatur

BlueMonday in der ThermeNatur
Immer montags | ganztägig

  • Vitalisierende Gesichtsmaske um 13.45 Uhr, 17.45 Uhr und 19.45 Uhr
  • Duftreise “La Dolce Vita” um 16.45 Uhr in der Aufguss-Sauna der 5-Stern PREMIUM Saunawelt “Erdfeuer”
  • BeFriends – BeWellness-Special: jede 4er Ladies-Gruppe erhält bei gemeinsamem Eintritt eine Flasche Sekt geschenkt | jede 4er Gentlemen-Gruppe erhält bei gemeinsamem Eintritt pro Person ein Bier (0,5l) geschenkt

Läuten Sie den Start in die Arbeitswoche mit einem entspannten Montag in Ihrer ThermeNatur ein – So fängt die Woche gut an!

zur Veranstaltung
Dienstag, 26 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
katja furnier

Stadtführung durch das historische Rodach

Gäste und Bürger von Bad Rodach sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt: Marktbrunnen – kostenfrei

zur Veranstaltung
Mittwoch, 27 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 28 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 29 November 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
thermenatur

KerzenScheinSchwimmen- Entspannt ins Wochenende 

Schwimmen Sie im Schein hunderter Lichter und

erholsamer Musik ins Wochenende 

(mit Beginn der Dämmerung)

in der  ThermeNatur

zur Veranstaltung
Samstag, 30 November 2019
Coburger Puppenmuseum

Das Coburger Puppenmuseum kann an jedem 30. Kalendertag kostenlos besucht werden. Ermöglicht wird diese Aktion durch die großzügige Unterstützung der Sparkasse Coburg-Lichtenfels. Getreu dem Motto "Gut für die Region" werden sowohl Coburger Bürger/innen als auch Gäste aus nah und fern zu einem Rundgang eingeladen. 

Eröffnet wurde das Coburger Puppenmuseum am 14. Juli 1987 als Privatmuseum von Carin und Dr. Hans Lossnitzer. Nach der Übernahme durch die Stadt Coburg am 1. Mai 2007, einem Brand im Jahr 2012 und der anschließenden Renovierung und Neugestaltung präsentiert es sich heute als lebendiges Haus, das erwachsenen Sammlern genauso Freude bereitet wie den kleinsten Besuchern und allen, die im Herzen Kind geblieben sind.

zur Veranstaltung
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Seßlacher Christkind mit seinen Engelchen (Stadt Seßlach)

Konzerte, großes weihnachtliches Kinderprogramm, mehr als 50 exklusive Aussteller, Baum der Nächstenliebe und Hoffnung, Verlosung exklusiver Geschenke, hervorragende Gastronomie, Eröffnungskonzert in der Stadtpfarrkirche, Auftritt des Seßlacher Christkindes mit seinen Engelchen, der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht verteilt ab 17:30 Uhr Geschenke an die Kinder

Lassen Sie sich verzaubern!

zur Veranstaltung
Sonntag, 01 Dezember 2019
Seßlacher Christkind mit seinen Engelchen (Stadt Seßlach)

Konzerte, großes weihnachtliches Kinderprogramm, mehr als 50 exklusive Aussteller, Baum der Nächstenliebe und Hoffnung, Verlosung exklusiver Geschenke, hervorragende Gastronomie, Eröffnungskonzert in der Stadtpfarrkirche, Auftritt des Seßlacher Christkindes mit seinen Engelchen, der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht verteilt ab 17:30 Uhr Geschenke an die Kinder

Lassen Sie sich verzaubern!

zur Veranstaltung
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 03 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 04 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 05 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 06 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 07 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 08 Dezember 2019
Tag der offenen Tür/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Bei freiem Eintritt, geschmücktem Weihnachtsbaum, Glühwein und Plätzchen herrscht im Europäischen Museum für Modernes Glas stets eine ganz besondere Atmosphäre. Eine einzigartige Glaskrippe und Mitmach-Aktionen für die ganze Familie (Gestalten von Christbaumkugeln und Glasperlen) machen diesen Tag zu etwas Besonderem.

zur Veranstaltung
Coburger Puppenmuseum

Thomas Packert behandelt Puppen, Bären und andere Plüschtiere mit Glieder- und Gelenkschmerzen, Augenleiden, Haarausfall und vielen anderen „Krankheiten“, auch „schwere Fälle“ wie zerbrochene Köpfe oder fehlende Gliedmaßen. Einlieferung und Abholung auch unter der Woche zu den Öffnungszeiten des Puppenmuseums möglich.

 

 

zur Veranstaltung
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
WildPark Schloss Tambach

14.00 Uhr Fischotter- und Waschbärfütterung mit dem NIkolaus (Wolf- und Luchsfütterung entfällt)
16.00 Uhr Fackelumzug mit dem Nikolaus

zur Veranstaltung
Dienstag, 10 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 11 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Abendöffnung im Glasmuseum/Copyright Kunstsammlungen der Veste Coburg

In den Wintermonaten mit früher Dunkelheit zeigen sich die Kunstwerke im Glasmuseum in einem anderen Licht. Erleben Sie das Zusammenspiel von Glas und Kunstlicht und entdecken Sie die Objekte im Museum im magischen Glanz.

Sonderführungen und -aktionen machen die Abendöffnungen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Es wird nur der normale Eintritt erhoben.

zur Veranstaltung
Donnerstag, 12 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 13 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 14 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 15 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 17 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 18 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 19 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 20 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 21 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung

Mit dabei: "Die Ladiner", "Oesch´s die Dritten" und "Nicol Stuffer"

Einlass ab 15 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 22 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 24 Dezember 2019

11.00 Uhr Fütterung der Sikahirsche mit dem Christkind 
- speziell für Kinder- 

Der WildPark hat an diesem Tag nur bis 14.00 Uhr geöffnet.

zur Veranstaltung
Donnerstag, 26 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 27 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 28 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 29 Dezember 2019
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Montag, 30 Dezember 2019
Coburger Puppenmuseum

Das Coburger Puppenmuseum kann an jedem 30. Kalendertag kostenlos besucht werden. Ermöglicht wird diese Aktion durch die großzügige Unterstützung der Sparkasse Coburg-Lichtenfels. Getreu dem Motto "Gut für die Region" werden sowohl Coburger Bürger/innen als auch Gäste aus nah und fern zu einem Rundgang eingeladen. 

Eröffnet wurde das Coburger Puppenmuseum am 14. Juli 1987 als Privatmuseum von Carin und Dr. Hans Lossnitzer. Nach der Übernahme durch die Stadt Coburg am 1. Mai 2007, einem Brand im Jahr 2012 und der anschließenden Renovierung und Neugestaltung präsentiert es sich heute als lebendiges Haus, das erwachsenen Sammlern genauso Freude bereitet wie den kleinsten Besuchern und allen, die im Herzen Kind geblieben sind.

zur Veranstaltung
Mittwoch, 01 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 02 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 03 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 04 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 05 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 07 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 08 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Abendöffnung im Glasmuseum/Copyright Kunstsammlungen der Veste Coburg

In den Wintermonaten mit früher Dunkelheit zeigen sich die Kunstwerke im Glasmuseum in einem anderen Licht. Erleben Sie das Zusammenspiel von Glas und Kunstlicht und entdecken Sie die Objekte im Museum im magischen Glanz.

Sonderführungen und -aktionen machen die Abendöffnungen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Es wird nur der normale Eintritt erhoben.

zur Veranstaltung
Donnerstag, 09 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 10 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 11 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 12 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 14 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 15 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 16 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 17 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 18 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 19 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Keiko Mukaide (*1954) Lichtkreis / Circle of Lucid, Japan, 2005, Inv.-Nr. a.S.05685/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Maria Kemmer rückt bei ihrem Rundgang Objekte japanischer Künstler/-innen ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Charakteristisch für die vorgestellten Objekte im Glasmuseum ist ihr meditativer Charakter und ein Bestreben nach harmonischem Gleichgewicht.

Kosten: 3,00 Euro zzgl. Museumseintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

zur Veranstaltung
Dienstag, 21 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 22 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 23 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 24 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 25 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 26 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 28 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 29 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 30 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 31 Januar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 01 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 02 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 04 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 05 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 06 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 07 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 08 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 09 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 11 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 12 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Abendöffnung im Glasmuseum/Copyright Kunstsammlungen der Veste Coburg

In den Wintermonaten mit früher Dunkelheit zeigen sich die Kunstwerke im Glasmuseum in einem anderen Licht. Erleben Sie das Zusammenspiel von Glas und Kunstlicht und entdecken Sie die Objekte im Museum im magischen Glanz.

Sonderführungen und -aktionen machen die Abendöffnungen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Es wird nur der normale Eintritt erhoben.

zur Veranstaltung
Donnerstag, 13 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 14 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 15 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 16 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Susan Liebold (*1977) LAU A MEO Installation, Deutschland, 2008, Inv.-Nr. a.S.05712/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Die Glaskünstlerin Susan Liebold lebt und arbeitet im Thüringer Wald. Die Natur, vor allem die Unterwasserwelt, inspirierte die Künstlerin zu ihrer filigranen photolumineszenten Arbeit LAU.A.MEO, die von Christine Heister in einer Führung vorgestellt wird.

Kosten: 3,00 Euro zzgl. Museumseintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

zur Veranstaltung
Dienstag, 18 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 19 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 20 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 21 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 22 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 23 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 26 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 27 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 28 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 29 Februar 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 01 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 03 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 04 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 05 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 06 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 07 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 08 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 10 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 11 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 12 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 13 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 14 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 15 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 17 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 18 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 19 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 20 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 21 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 22 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 24 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 25 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 26 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 27 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 28 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 29 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Montag, 30 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 31 März 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 01 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 02 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 03 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 04 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 05 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Montag, 06 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 07 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 08 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 09 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 10 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 11 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 12 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Montag, 13 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Dienstag, 14 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Mittwoch, 15 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Donnerstag, 16 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 17 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 18 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung
Sonntag, 19 April 2020
Bianconi-Ausstellung/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.

Öffnungszeiten: Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr, montags geschlossen
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

zur Veranstaltung