Suchen & buchenSuchen & buchen

Suchen & Buchen
Ausblick Veste Coburg © BikeArena Sonneberg

Coburg.Rennsteig-Tipps für den Pfingsturlaub

„Ich bin dann kurz mal weg!“: Pfingsten naht und damit auch die perfekte Möglichkeit, um für ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen. Wem der wöchentliche Hatha-Yoga-Kurs und die morgendliche Meditationsübung zur Erholung nicht ausreicht, dem raten wir zu einem kurzweiligen Ortswechsel in unsere Urlaubsregion Coburg.Rennsteig. Entspannung pur wartet hier mit Wanderungen inklusive Waldbaden, gelassenem Kleinstadtflair mit thüringisch-fränkischen Höhepunkten sowie unsere Thermen zum Seele baumeln lassen. Neugierig geworden?

Unsere Top-Tipps für den Pfingsturlaub in Coburg.Rennsteig gibt's im Folgenden.

Coburg.Rennsteig: Kultur pur!

Bad Rodach - Fachwerkhaus © CR Rainer Brabec

In unserer Urlaubsregion gibt es viele interessante Sehenswürdigkeiten und historische Geschehnisse, die unsere Orte zu wahren Schätzen machen. Von Coburg über Bad Rodach bis Sonneberg warten mittelalterliche Burgen, romantische Schlösser und spannende Erzählungen über Stadt und Land. Unser Tipp: Viele abwechslungsreiche Führungen versüßen Ihnen den Aufenthalt mit Spaß, Spannung und Geschichte. Zur Auswahl stehen nicht nur die klassischen Stadtführungen, sondern auch unterhaltende Kostümführungen. So können Sie beispielsweise mit Queen Victoria höchstpersönlich die Residenzstadt Coburg erkunden oder dem Nachtwächter von Bad Rodach bei Mondschein durch Gassen und Gänge folgen.

Weitere spannende Führungen finden Sie rechts im Infokasten.  

Alle Schlösser und Burgen in Coburg.Rennsteig

Veste Coburg © Val Thoermer I stock.adobe.com
Veste Coburg © Val Thoermer I stock.adobe.com
Von der Veste Coburg und der Veste Heldburg mit dem Deutschen Burgenmuseum über das märchenhafte Schloss Callenberg und den schönen Schlosspark mit Schloss Rosenau gibt es jede Menge zu entdecken. Coburg.Rennsteig ist Teil der Deutschen Burgenstraße!
mehr lesen
ThermeNatur Bad Rodach im Frühling

Auszeit im Thermenparadies

Unser Tipp für Erholung und Stressabbau: Eine Auszeit im Thermenparadies. In unserer Urlaubsregion Coburg.Rennsteig kann über Pfingsten in gleich zwei Thermen ausgespannt werden. Die ThermeNatur Bad Rodach und Thüringens Terrassentherme in Bad Colberg verwöhnen mit Thermalwasser, Sprudelbecken, Sauna und Wohlfühlmassagen. Außerdem sind im Juni, rund um Pfingsten, tolle Angebote und Veranstaltungen geplant. Beim SommerKlangEvent in der ThermeNatur gibt es Live-Musik und leckere Cocktails und auch das große Kurparkfest steht wieder in den Startlöchern. Hier erwarten Sie köstliche Fischspezialitäten und Unterhaltung für die ganze Familie. Was dabei auch nicht fehlen darf, sind genussvolle Aufgüsse, die Saunafans begeistern werden! 

Infos zur ThermeNatur Bad Rodach >

Infos zur Terrassentherme Bad Colberg >

Familientipps für die Pfingstferien

Kind geht über Brücke

Familien aufgepasst: Für die Pfingstferien haben wir für Sie die besten Tipps für einen erlebnisreichen Urlaub in Coburg.Rennsteig aufgelistet. Unsere Top 3 Tipps sind:

Das Märchen "Der Froschkönig" wird in den Sommermonaten auf der Waldbühne Heldritt aufgeführt. Unter freiem Himmel, bei schönem Wetter bietet die Aufführung einen großen Spaß für die ganze Familie. 

Im Hofgarten in Coburg findet diesen Sommer das erste Freilichttheater statt. Mit dabei ist das Familienstück "Robin Hood". Es stehen viele Termine zur Auswahl - so können Sie sich beispielsweise bereits am Vatertag mit der ganzen Familie einen schönen Tag machen. Erleben Sie in einzigartiger Atmosphäre, wie der berühmte Robin Hood den Reichen den Kampf ansagt, um den Armen zu helfen. 

Tubing geht auch im Sommer! In Siegmundsburg kann auf der 200 m langen Bahn mit Reifen bergab gerutscht werden. Ganz neu ist außerdem eine große Murmelbahn und ein Hexenhäuschen zum Spielen. Ein Vergnügen für Groß und Klein.

Weitere tolle Ausflugsziele für Familien gibt's rechts in der Infobox.

Coburger Rutscher, ein besonderer Kloß, mit Sonntagsbraten

Kulinarische Tipps für Genießer

Für einen gelungenen Urlaub, rund um Pfingsten, darf gutes Essen natürlich nicht fehlen. Genau deswegen möchten wir euch unsere Genuss-Tempel der thüringisch-fränkischen Küche nicht vorenthalten. Wer auf der Suche nach einem leckeren Schäufele ist oder mit einem Kloß mit Soß liebäugelt, sollte sich diese Gaststätten und Wirtshäuser nicht entgehen lassen! 

Der Braugasthof Grosch in Rödental ist bei Einheimischen genauso beliebt wie bei unseren Gästen. Eine urige Atmosphäre, selbstgebrautes Bier und eine abwechslungsreiche Speisekarte die für Fleischliebhaber genauso viel hergibt, wie für Vegetarier lässt keine Wünsche offen. Ausprobieren und Wohlfühlen! 

In Seßlach, nicht weit von Coburg entfernt, hat der Landgasthof Roter Ochse sein Zuhause. Im Sommer kann hier im malerischen Biergarten, mit Spielplatz im Innenhof, regionale Jahreszeitenküche genossen werden. Ein Spaziergang durch das schmucke Städtchen mit anschließender Einkehr wird wärmstens empfohlen! 

"Der Rennsteig auf Abwegen - natürlich anders", heißt die Genuss-Philosophie des Hotels Schieferhof in Neuhaus am Rennweg. Eine spannende, leicht ausgefallene Einrichtung lädt genauso zum Staunen ein, wie die exzellente Frischeküche. Eine kulinarische Gourmet-Reise für echte Genießer in einem der besten Restaurants Thüringens! 

Weitere Informationen zu unserer Genussregion gibt's hier > 

Der Güterbahnhof ist die Location für die Coburger Designtage

Veranstaltungs-Tipps um Pfingsten

Nicht nur an Pfingsten, auch drumherum gibt es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm in Coburg.Rennsteig. Hier unsere Top-Argumente für eine Urlaubsverlängerung:

Die Coburger Designtage bieten für Kulturbegeisterte ein spannedes Rahmenprogramm mit Kunst, Handwerk und kreativen Innovationen. Am alten Güterbahnhof zeigen regionale Designer und Künstler ihre Werke und Kreationen. Auch der Außenbereich dient dabei als Gestaltungsfläche, umrahmt von Live-Musik und Leckerbissen. Daraus entsteht ein kreativer Mix, der Jung und Alt gleichermaßen in den Bann zieht. 

Das internationale PuppenFestival in Neustadt bei Coburg und Sonneberg ist eines der größten Festival für antike Puppen, Teddybären & Co. Für Sammler, Spielzeugliebhaber, Kinder und Interessierte warten in den Museen spannende Sonderausstellungen, Werksbesichtigungen in regionalen Manufakturen, ein großer Spielzeugflohmarkt, ein buntes Kinderprogramm sowie eine große Tauschbörse.

Beim Langen Tag der Natur steht, wie der Name bereits verrät, die Natur für 28 Stunden im Mittelpunkt! Verschiedene Themen- und Erkundungstouren wie Kräuterwanderungen, Fledermaus-Spurensuche und Vögelstimmenwanderungen zeigen die Vielfalt der Natur im Herzen des Thüringer Waldes. Wer kostbare Naturschätze hautnah erleben will, kann hier an verschiedenen Orten auf Entdeckungsreise gehen. 

Das Klassik-Open-Air im Rosengarten bietet einen wundbaren Melodienrausch mit den Solisten und dem Philharmonischen Orchester des Landestheaters Coburg. Mit Decke bewaffnet und warm eingepackt kann sich auf der Wiese innerhalb der Parkanlage des Rosengartens niedergelassen werden. Das Ergebnis: Eine zauberhaftes Klangschauspiel unter dem Sternenhimmel. 

Nur für Pfingsten gebucht? Alle Veranstaltungen findet ihr in unserem Veranstaltungskalender weiter unten!