Unterkunft suchen & buchenSuchen & Buchen

Silvester-Urlaub in Coburg.Rennsteig

Ehrenburg Coburg © Rainer Brabec | Motiv: Ehrenburg
Silvester Veste Coburg
Ehrenburg Coburg © Rainer Brabec | Motiv: Ehrenburg
Silvester Veste Coburg

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die letzten Geschenke werden besorgt und auch die Türchen am Adventskalender werden, wie die Tage im Kalender, weniger. Wie jedes Jahr sind auch bei Ihnen die Weihnachtstage durchgetaktet und für eine Verschnaufspause bleibt erst nach den Feierlichkeiten Zeit? Egal ob Sie nach dem Weihnachtsstress am liebsten Ihre sieben Koffer packen würden, gerade wegen der besinnlichen Zeit etwas Abwechslung zwischen den Jahren suchen oder noch nicht wissen, wie Sie in diesem Jahr Silvester verbringen wollen – in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig können Sie, mit unseren folgenden Last-Minute Tipps, Ihren Kurzurlaub für die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester, nach Ihren Wünschen und Vorlieben gestalten!

 

Silvester anstoßen © CR Sezer66 I stock.adobe

Silvester 2018 in Coburg.Rennsteig feiern

Silvester rückt näher und Sie wissen immer noch nicht wo Sie ins neue Jahr starten sollen? In Coburg.Rennsteig haben wir noch einige Veranstaltungstipps, die Ihren Abend perfekt machen!

Festlicher Silvesterball I Sonneberg 

Im Gesellschafthaus in Sonneberg werden am 31.12 die Tanzschuhe angezogen. Beim großen Silvesterball wird hier mit Live-Musik in neue Jahr gestartet. Inklusive ist ein Glas Prosecco und das feierliche Abendprogramm der Tanzschule Eberth. 

Reservierung unter: 03675 702978 I ab 19.30 Uhr I Charlottenstraße 5, 96515 Sonneberg

Mittelalterliches Silvester Bankett I Veste Coburg 

In der Burgschänke auf der Veste Coburg wird mittelalterlich in das neue Jahr gestartet. Mit verschiedenen Köstlichkeiten, wie Salatteller mit Meeresfrüchten, gegrillter Ente und Kaiserschmarrn ist für das leibliche Wohl gesorgt - für Unterhaltung steht außerdem die Hausband snoopy bereit (nur auf Vorbestellung). Eine schnelle Reservierung ist notwendig, da die Veranstaltung schnell ausgebucht ist! 

Reservierung unter: info@burgschaenke-veste-coburg.de I  0172 / 7916114 I Veste Coburg 1, 96450 Coburg

Silvester-Party mit 5-Gänge-Menü I Bayrish Pub 

Erleben Sie im Bayrish Pub in Coburg eine zwanglose, große Silvester-Party! Es erwartet Sie ein köstliches 5-Gänge-Menü mit leckeren Speisen, wie gefüllter Perlhuhnbrust, hausgemachter Lachs-Spinat Lasagne sowie Fruchtsorbe. Nach dem Essen ist der Silvesterabend aber noch lange nicht vorbei: Mit dem DJ Rolex wird mit guter Musik bis in den nächsten Tag hinein getanzt! 

Reservierung unter: info@bayrishpub-coburg.de I 09561 / 7907676 I Beginn 19.00 Uhr I Mauer 2, 96450 Coburg

Feuer & Eis Feierlichkeiten I Heimatliebe 

An Silvester wird es im Restaurant Heimatliebe in Coburg heiß und kalt zu gleich. Neben einem leckeren 5-Gänge-Menü mit Maronensuppe, warmer Rotweinbirne, Zander, Lammkeule oder gefüllte Paprika wartet ein Show-Programm, dass Feuer und Eis ins Spiel bringt - lassen Sie sich überraschen! Wer nach 24 Uhr noch weiter feiern möchte, kann im dazugehörigen Club die Beine schwingen oder gemütlich an der Bar mit Cocktails anstoßen. Egal was Sie wählen, ein einzigartiger Abend mit Speis, Trank und Spaß ist vorprogrammiert! 

Reservierungen online auf der Heimatliebe Webseite I Beginn 18 Uhr I Theatergasse 1, 96450 Coburg

Besinnliche Silvesterkonzerte I Coburg.Rennsteig

Sie suchen einen besinnlichen Ausklang für das Jahr 2018? Besuchen Sie eines der Neujahrskonzerte in verschiedenen Lokalitäten in der Region Coburg.Rennsteig. Erleben Sie feierliche Konzerte in einer ruhigen und andächtigen Stimmung. Es erwarten Sie großartige Werke und Melodien von Johannes Sebastian Bach bis zu Louis Vierne. 

Blick in die Rüstkammer der Kunstsammlungen der Veste Coburg mit historischen Rüstungen und Waffen

Spannende Ausstellungen und Führungen

Sie suchen Abwechslung zwischen den Feiertagen und den langwierigen Wintermonaten? Dann wäre ein bisschen Kultur doch genau das Richtige! In Coburg.Rennsteig finden Sie kulturelle Hochgenüsse, von sagenumwobenen Burgen und Schlössern, bis zu interessanten und einzigartigen Ausstellung.

Einzelführungen durch die Kunstsammlung der Veste Coburg

Die Kunstsammlung auf der Veste Coburg verlängert die Öffnungszeiten zwischen den Jahren und hat so für Sie auch am 26. Dezember und 1. Januar geöffnet. Erleben Sie innerhalb der Einzelführungen der Kunstsammlung Veste Coburg interessante und einzigartige Schätze aus dem Mittelalter bis zur Neuzeit. Die umfangreiche Sammlung reicht von Rechtsaltertürmern, wie der Schandmaske aus dem 17./18. Jahrhundert bis zu Waffen und Rüstungen, wie der sogenannte Radschlosspuffer, eine im Jahr 1585 gefertigten Pistole. Bis zum 17. März 2019 erhalten Sie außerdem die einmalige Chance, die Glasinstallation der Künstlerin Carrie Fertig zu bewundern, welche ein interaktives Klangerlebnis bereitstellt. Neugierig geworden? Eintrittskarten erhalten Sie direkt vor Ort, auf der Veste Coburg.

Öffnungszeiten zwischen den Jahren an allen Tagen außer 24.12 und 31.12 I 13.00 - 16.00 Uhr

Museum für Modernes Glas in Rödental 

Das Europäisches Museum für modernes Glas in Rödental bietet im Park Rosenau neben künstlerisch gestaltetem Gebrauchsglas auch Skulpturen und Installationen aus Glas. Werke aus Keramik können ebenfalls bestaunt werden - so befinden sich über 500 Ausstellungstücke von mehr als 250 internationalen Künstlern im Gebäude. Bis zum 10. März 2019 ist hier außerdem die Sonderausstellung„Lehm & Lehm lassen“ zu sehen. Hier stehen phantasievolle Marionetten im Vodergrund, die unter anderem von Werkstattleitern Robert Strini und Peter Kobbe gestaltet wurden.

Öffnungszeiten zwischen den Jahren an allen Tagen außer 24.12 und 31.12 I 13.00 - 16.00 Uhr

Ausstellung: Zauberhafte Kostbarkeiten zur Weihnachtszeit

Lauscha ist bekannt als der Geburtsort der Christbaumkugel. Kein Wunder, dass es hier um die Weihnachtszeit viel zu bestaunen gibt. Das Museum für Glaskunst in Lauscha lädt zwischen den Jahren zu einer weihnachtliche Ausstellung rund um das Thema Glas. Es erwartet Sie filigrane Handarbeit und wunderschöne Einzelstücke. Hergestellt in der Lauschaer Christbaumwerkstatt, hat Glasbläser Dietbert Bätz sein Können und Leidenschaft investiert, um die einzigartigen Kostbarkeiten herzustellen. Die Mühe ist ein Besuch wert - Karussell, Schiffe und Baumspitzen in handwerklicher Perfektion bringen Freude und Festtagsstimmung. 

Öffnunzgszeiten zwischen den Jahren an allen Tagen außer 24.12 und 01.01.2019 I 12.00 - 17.00 Uhr

Sonderausstellung Steiff Kuscheltiere

Jeder kennt und liebt die kuscheligen und zuckersüßen Kuscheltiere der Firma Steiff. Auch im Coburger Puppenmuseum sind die Tierchen zwischen den Jahren ein Thema: Denn dann kommen alle Steiff-Liebhaber und -besitzer auf Ihre Kosten, wenn bei der Sonderausstellung"Beliebt, bewundert und gesammelt - Plüschtiere von Steiff" in Kindheitserinnerungen versunken werden kann. Passend zu der Ausstellung haben Kinder am 27.12.2018 die Möglichkeit ihre eigenen Handpuppen aus Filz zu basteln. Beim Bestaunen und Spielen wünschen wir viel Spaß! 

Öffnungszeiten zwischen den Jahren an allen Tagen außer 24.12 I 31.12 und 01.01 I 11.00 - 16.00 Uhr 

Konzert Publikum © CR Pavel Losevsky I stock.adobe

Veranstaltungs-Tipps in Coburg.Rennsteig

Zwischen den Jahren wird in Coburg.Rennsteig einiges geboten, egal ob Musik oder Tanz, hier kommen Sie auf Ihre Kosten! Im schmucken Landestheater in Coburg steht das Musical "Into the woods" auf dem Programmplan. Hier erleben Sie ein märchenhaftes, musikalisches Schauspiel - inklusive Schneewittchen, der ein oder anderen bekannten Prinzessin und natürlich mit Prinz. Inspiriert von den Hausmärchen der Gebrüder Grimm können Sie sich auf drei Stunden voller hintersinnigem Humor und fantastischen Melodien freuen! 

Spieltage zwischen den Jahren 26.12. I 18 Uhr, 30.12. I 20 Uhr, 31.12. I 15 Uhr 

Erzähltheater Coburgs Kronjuwelen

Ebenso sehenswert ist das historische Erzähltheater "Coburgs Kronjuwelen", wo Waschfrau Suse über eine Stunde die Geheimnisse der Prominenz von Coburg verrät. Sie wollen in die historische Geschichte der Stadt eintauchen? Dann begeben Sie sich auf die unterhaltende und spannende Reise durch die letzten vier Jahrhunderte Coburgs. Neben Friedrich Rückert und Martin Luther, erzählt Waschfrau Suse auch von Prinz Albert. Das Stück findet in passender Kulisse, dem Hexenturm von Coburg statt. Nähere Informationen und Preise finden Sie hier unter der Webseite Coburgs Kronjuwelen.

Spieltage zwischen den Jahren 27.12. I 17 Uhr, 30.12. I 17 Uhr

Maxim Kowalew Don Kosaken - Ein festliches Konzert

Am 05.01.2019 lädt der Diplomsänger Maxim Kowalew zu einem festlichen Konzert nach Sonneberg. Als Sohn musikalischer Eltern bekam er die Liebe zur Musik bereits in die Wiege gelegt. An der Musikhochschule erhielt er den Titel "Magister der Kunst" und konnte schon bald zahlreiche Opernengagements annehmen, die ihn zu großer Beliebtheit verhalfen. Zahlreiche internationale Auftritte in verschiedenen Chören sprechen für seine große Erfahrung und Vielfältigkeit. Mit seinem Chor Maxim Kowalew Don Kosaken schafft Kowalew die Melodien aus Skandinavien und Westeuropa aufleben zu lassen und die Klänge des unvergänglichen Russlands zum Leben zu erwecken. Freuen Sie sich auf ein berauschendes, festliches Konzert und Freude bringende Melodien! Tickets gibt es auf folgender Webseite

Termin: 05.01.2019 I 19 Uhr

Coburger Neujahrskonzert

Am Sonntag, den 06.01.2019 findet das 32.Coburger Neujahrskonzert im Kongresshaus Rosengarten statt. Es erwartet Sie ein rauschendes Fest mit Stücken verschiedener Komponisten, die Sie nochmals festlich in das neue Jahr führen werden. Im Programm stehen verschiedene Werke von Johann Strauss über Erich Wolfgang Korngold bis zu Edward Elgar. Setzen Sie sich hin, schließen Sie die Augen und genießen Sie die mitreisenden Melodien! Tickets können Sie online kaufen, auf der Webseite des Landestheaters Coburg

Termin: 06.01.2019 I 11 Uhr

Neujahrskonzert im Rathaussaal Sonneberg

Die junge deutsch-chinesische Pianistin Nina Scheidmantel entdeckte schon früh ihre Leidenschaft für die Musik. Bereits ab den 6. Lebensjahr nahm sie Musikunterricht und wechselte dann mit 15 Jahren an die Musikhochschule in Würzburg. Konzerten in der Region folgten Auftritte im In- und Ausland. Am 01.01.2019 kehrt sie zurück in die Heimat und wird in Sonneberg ein musikalisches Feuerwerk anbieten. Im Rathaussaal in Sonneberg werden Werke von Franz Schubert, Ludwig von Beethoven, Johannes Brahms und Robert Schumann vorgestellt. Ticket gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Weitere Informationen hier. 

Termin: 01.01.2019 I 17 Uhr

Winter-Weihnachts-Partys

Wenn die Geschenke ausgepackt, der Gänsebraten verputzt ist und die Verwandten besucht wurden, kommen einen die Tage zwischen den Jahren oftmals fast schon langweilig vor. Gegen aufkommende Müdigkeit haben wir in Coburg.Rennsteig genau die richtigen Veranstaltungstipps für Sie: die Weihnachtsparty in Sonneberg mit den Rampling Stars verbindet Rock mit weihnachtlichen Melodien und wird dafür sorgen, dass die Tanzfläche voll ist. 

Termin: 25.12. I 21 Uhr I Gesellschaftshaus Sonneberg

Noch nicht genug von den Feierlichkeiten? Weiter geht es für alle Après-Ski Fans bei der Winter-Feuer-Party in Steinach. Mit den besten Après-Ski-Hits, Feuerkörben gegen Kälte, leckeren Stockbrot und einer spannenden Fackelwanderung organisiert vom Sporthotel Outdoor In, ist ein lustiger Abend garantiert! 

Termin: 29.12. I 17.00 - 22.00 Uhr I Steinach 

Paar macht Rast bei einer Winterwanderung im Thüringer Wald © Thüringer Tourismus GmbH

Aktiv in der kalten Jahreszeit in Coburg.Rennsteig

Das Motto:  "Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung" gilt nicht nur für sportlich-aktive sondern auch für uns in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig. Denn hier haben Sie auch in der ungemütlichen Jahreszeit viele Möglichkeiten in Bewegung zu kommen - egal ob drinnen oder draußen.

Sportliches Wintervernügen am Masserberg

An verschiedenen Terminen zwischen Ende Dezember und Anfang Januar heißt es am Masserberg: Schneeschuhe angeschnallt! Denn dann geht es durch verschneite Pfade und wunderschöne Winterlandschaften in geschulter Begleitung. Die 2 Stunden lange Wanderung können Sie, bei entsprechender Schneelage, in mitten der Masserberge genießen. Ein Vergnügen der der besonderen Art! Weitere Informationen >

Am 28. Dezember werden am Skilift Masserberg die Schlitten ausgepackt. Beim Nachtrodeln kommen ab 18:30 Uhr Groß und Klein auf Ihre Kosten, wenn es rasant den verschneiten Berg runter geht. Wem der Hunger und Durst plagt, kann sich durch Glühwein und Wurst stärken, bevor es zur nächsten Fahrt geht! 

Wanderung um den Goldbergsee 

Der Goldbergsee ist nicht nur ein Naturschutzgebiet mit großer Pflanzenvielfalt und unterschiedlichsten Vogelarten, sondern auch für eine gemütliche Winterwanderung der perfekte Ort. Auf der 3,8 km langen Strecken, kann auf gut ausgebauten Weg, bei jedem Wetter, gelaufen werden. Auch ein Teil des Lutherweges ist hier zu finden. Verschiedene Abzweigungen in den Wald und drumherum bieten Ihnen die Möglichkeit, die Streckenlänge selbst zu wählen oder zu verändern. Im Winter verwandeln sich die Gewässer und Wälder in glitzernde und weiße Winterlandschaften. Gleichzeitig bietet sich der Blick auf zwei Wahrzeichen: die Veste Coburg und Schloss Callenberg. Ein Besuch in das märchenhafte Schloss Callenberg lohnt sich: nur wenige Kilometer vom Goldbergsee entfernt ist es ganzjährig geöffnet. 

Pilgern zum Jahreswechsel 

Am 29.12. wird bei der Wanderung durch den zweiten Teil des fränkischen Bibelweges, von Memmelsdorf nach Seßlach, in Verbindung mit meditativen Impulsen eine ganz besondere Atmosphäre geschaffen. In der Kombination von Stille und Austausch kann auf das alte Jahre zurückgeblickt und gleichzeitig über neue Ziele und Wege für 2019 philosophiert werden. Die Bewegung an der frischen Luft hilft hilft Gedanken klar zu fassen und neue Energie zu tanken. Geführt durch den Pfarrer Dieter Stößlein, kann auf der 7 km langen Wanderung, zunächst die Synagoge in Memmeldsdorf betrachtet werden, bis letztendlich in Seßlach die Möglichkeit zur Einkehr besteht. Weitere Informationen >

Schlittschuhlaufen in Coburg.Rennsteig

Bereits im Oktober beginnt die Schlittschuh Saison in der Eishalle in Stadt Sonneberg. Freunde des Eislaufens können hier bis Ende März die Schlittschuhe anschnallen. In der Eiswelt kann auf einer Fläche von 30 x 60 m um die Wette geflitzt werden. Wem es zu kalt wird kann sich entweder mit Tee und Glühwein aufwärmen, oder einen Sprung ins Wasser des Schwimmbades SonneBad wagen. Bei einem Kombiticket Eis & Heiß gibt es nämlich 50 Prozent auf den Eintrittspreis des Bades. Egal ob Kinder, Erwachsene, Paare oder Familien: ein spaßiges Abenteuer ist vorprogammiert! 

Öffnungszeiten zwischen den Jahren 24.12. I 09:00 bis 14:00 Uhr, 25.12. I 14:00 bis 22:00 Uhr, 26.12. - 30.12. I 09:00 bis 22:00 Uhr, 31.12. I 09:00 bis 14:00 Uhr


 

Entspannung zwischen den Jahren

ThermeNatur in Bad Rodach in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig im Winter
Thüringens Terrassentherme im Winter, Blick auf das Aussenschwimmbecken © Thüringens Terrassentherme Bad Colberg-Heldburg
ThermeNatur in Bad Rodach in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig im Winter
Thüringens Terrassentherme im Winter, Blick auf das Aussenschwimmbecken © Thüringens Terrassentherme Bad Colberg-Heldburg

Der Weihnachtsstress sitzt Ihnen noch in den Knochen und Sie möchten einfach mal so richtig abschalten? Besuchen Sie unsere Thermen in Bad Rodach und Bad Colbert für Tiefenentspannung und ein Gefühl, wie neu geborgen.

ThermeNatur Bad Rodach

Ein Wohlfühlerlebnis inmitten von Wäldern und Wiesen, bietet Ihnen die ThermeNatur in Bad Rodach. Ob 5-SternePremiumSauna oder Massagedüsen in den wohlig-warmen Badelandschaften – hier werden Sie rund um verwöhnt! Im Saunabereich können Sie sich über den neugestalteten Baumwipfelpfad freuen, welcher zusätzlich mit verschiedenen Rückzugsorten bestückt ist, um Ihnen die Möglichkeit zu geben zu entspannen. Die ThermeNatur bietet alles, was eine exzellente Therme mit sich bringen muss und ist dabei nicht überlaufen - der perfekte Ruheort zum Seele baumeln lassen! 

Öffnungszeiten zwischen den Jahren:

25.12. – 30.12. I 09.00 – 23.00 Uhr                                 

31.12. I 09.00 – 17.00 Uhr

01.01. I 10.00 – 23.00 Uhr

02.01. – 03.01 I 09.00 – 23.00 Uhr

Weitere Informationen zur ThermeNatur >


Terrassentherme Bad Colberg

Auch in der Terrassentherme Bad Colberg können Sie sich königlich verwöhnen lassen. Drei einzigartige Sprudelbecken und verschiedene Innen- und Außenbecken laden zum verweilen ein. Die verschieden temperierten und mineralisierten Becken bringen Geist und Körper nach Feiertagsstress und -völlerei wieder zurück zur Höchstform.  Auch weitere Wellness-Angebote, wie eine Ganzkörper- oder Hot-Stone-Massage können hier dazu gebucht werden. Die Terrassentherme ist umgeben von unberührter Natur und gerade im Winter, wenn Landschaften sich ins weiße Gewand hüllen, ein wunderschöner Blickfang und Ruheort. 

Öffnungszeiten zwischen den Jahren: 

24.12. I 9.00 - 13.00 Uhr

25.12 - 26.12 I 9.00 - 21.00 Uhr 

31.12. I 9.00 - 17.00 Uhr

01.01. I 9.00 - 21.00 Uhr

Weitere Informationen zur Terrassentherme Bad Colberg >

Unterkunft buchen - Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen

Hotelzimmer "Lutherzimmer" im Brauhotel Grosch © Brauhotel Grosch Rödental
Hotelzimmer "Lutherzimmer" im Brauhotel Grosch © Brauhotel Grosch Rödental
Ihre Gastgeber stellen sich vor. Sie haben in der Urlaubsregion die Wahl zwischen einem feinen Privatzimmer, großzügigen Ferienwohnungen und Ferienhäusern, herzlichen Pensionen und überwiegend privat geführten Hotels, vom Landgasthof bis zum First-Class Komfort.
mehr lesen