Suchen & Buchen

Sonneberg

Die Spielzeugstadt im Thüringer Wald

Zwischen Coburg und dem Rennsteig, mit oberfränkischen Wurzeln, erwartet Sie Sonneberg. Verspielt und inmitten des Naturschauspiels des südlichen Thüringer Waldes. Sonneberg liegt am Rande dreier Naturparks, hier küssen sich der Thüringer Wald und der Frankenwald und gehen fast unbemerkt ineinander über.  Ein Urlaub in Sonneberg ist eine wunderbare Zeitreise und Aktivurlaub zugleich. 

Die Spielzeugstadt Sonneberg erleben

Wer mit der Bahn in Sonneberg ankommt, erlebt die Spielzeugstadt im südlichen Thüringer Wald direkt mit allen Sinnen. Gäste werden von einer herzlichen Tourist-Information empfangen und vor dem Bahnhof beginnt die Sonneberger Spielzeugmeile.

Sonneberg, Blick auf das Rathaus © Heidi Losansky, Sonneberg
Deutsches Spielzeugmuseum Ausßenansicht © Störfix [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons
Sommer Wanderung bei Sonneberg
Spielzeugmeile Sonneberg am Bahnhof © Tourist Information Sonneberg | Heidi Losansky
Spielzeug Wanderweg Sonneberg
Sonneberg Wehrkirche Oberlind © Tourist-Information Sonneberg
Spielzeugmuseum Sonneberg, Kind schaut in die Vitrine © Spielzeugmuseum Sonneberg
Spielzeug Fesatival Spielzeugstadt Sonneberg
Sonneberg Aufnahme Rathaus zur Weihnachtszeit © Heidi Losansky
Winterwanderung an der Loipe um Sonneberg © Tourist Information Sonneberg, Lisa Tomschke
Winterdämmerung bei Sonneberg © Tourist Information Sonneberg, Lisa Tomschke
Sonneberg, Blick auf das Rathaus © Heidi Losansky, Sonneberg
Deutsches Spielzeugmuseum Ausßenansicht © Störfix [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons
Sommer Wanderung bei Sonneberg
Spielzeugmeile Sonneberg am Bahnhof © Tourist Information Sonneberg | Heidi Losansky
Spielzeug Wanderweg Sonneberg
Sonneberg Wehrkirche Oberlind © Tourist-Information Sonneberg
Spielzeugmuseum Sonneberg, Kind schaut in die Vitrine © Spielzeugmuseum Sonneberg
Spielzeug Fesatival Spielzeugstadt Sonneberg
Sonneberg Aufnahme Rathaus zur Weihnachtszeit © Heidi Losansky
Winterwanderung an der Loipe um Sonneberg © Tourist Information Sonneberg, Lisa Tomschke
Winterdämmerung bei Sonneberg © Tourist Information Sonneberg, Lisa Tomschke

Spielerische Elemente geleiten Kinder und Erwachsene durch die Innenstadt. Entdecken kann man hier so manches Kleinod der Spielzeug-Geschichte. In all den Sonneberger Häusern verbirgt sich eine kleine Spielzeuggeschichte. Noch heute zeugen einzelne Spielzeug- und Puppenmanufakturen von der Hochzeit, die einst Sonneberg zur Weltspielzeugstadt machte. Ein Spielzeughotel, das Sonnebad und die Eislaufhalle tragen zum Familienvergnügen in Sonneberg bei. 

Neben dem Spielzeug bietet Sonneberg Aktivurlaub das ganze Jahr. Malerische Wanderungen rund um die Spielzeugstadt, ganz nach Belieben und Schwierigkeitsgraden lassen das Herz eines jeden Wanderers höher schlagen. Auf den Spuren Luthers wandeln und pilgern lässt es sich durch die gesamte Urlaubsregion Coburg.Rennsteig. Der Lutherweg verbindet Sonneberg mit Coburg und Bad Rodach gleichermaßen. Von Sonneberg aus ist der berühmte Rennsteig schnell erreicht, hier sind neben dem Wandern noch jede Menge andere Highlights zu entdecken. Der gläserne Christbaumschmuck beispielsweise wurde im nahegelegenen Lauscha erfunden. Das Glas begleitet die Menschen, ähnlich dem Spielzeug schon jahrhundertelang. Wandelnd auf dem gläsernen Pfad lässt sich so manches bestaunen.

Details und Informationen

Tourist-Information Sonneberg
Bahnhofsplatz 3
96515 Sonneberg
+49 3675 702711

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 15:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Ortsteile:

Bettelhecken, Hönbach, Hüttensteinach, Köppelsdorf, Malmerz, Mürschnitz, Neufang, Oberlind, Steinbach, Unterlind, Wehd, Spechtsbrunn, Hasenthal, Vorwerk, Haselbach, Schneidemühle, Friedrichsthal, Eschenthal, Georgshütte, Blechhammer, Hüttengrund

Die Spielzeugstadt Sonneberg erleben - Karte

Tipps für den Urlaub in Sonneberg

Spielzeugmuseum Sonneberg, Kind schaut in die Vitrine © Spielzeugmuseum Sonneberg
Spielzeugmuseum Sonneberg, Kind schaut in die Vitrine © Spielzeugmuseum Sonneberg
Einst war das thüringische Sonneberg eine der größten Spielwarenmetropolen, die es je gegeben hat. An diese Vergangenheit der Weltspielwarenstadt erinnert heute das Deutsche Spielzeugmuseum.
mehr lesen
SonneBad Sonneberg in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig © SonneBad Sonneberg
SonneBad Sonneberg in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig © SonneBad Sonneberg
Abwechslung garantiert! Ob Schaumparty, Kindergeburtstage mit Animation, lange Saunanächte, Aquafitness für Erwachsene oder Frauenverwöhnabend – das SonneBad hat für Groß und Klein etwas im Angebot.
mehr lesen
Eislaufen in Sonneberg in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig
Eislaufen in Sonneberg in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig
Eislaufen für jedermann von Oktober bis März.
mehr lesen
Wasserschildkröten im Meeresaquarium Nautiland in Sonneberg in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig © Steffi Rebhan
Wasserschildkröten im Meeresaquarium Nautiland in Sonneberg in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig © Steffi Rebhan
Im Nautiland Sonneberg erwartet große und kleine Gäste ein außergewöhnliches und individuell gestaltetes Meeresaquarium-Exotarium.
mehr lesen
Euchhörnchen © Jutta Adam
Euchhörnchen © Jutta Adam
Mit lustigen Erdmännchen, neugierigen Ziegen und niedlichen Meerschweinchen ist der Heimattiergarten Sonneberg im Ortsteil Neufang ein Ausflugsziel für die ganze Familie.
mehr lesen
Astronomiemuseum Sonneberg © Astronomiemuseum Sonneberg
Astronomiemuseum Sonneberg © Astronomiemuseum Sonneberg
Bereits seit tausenden von Jahren beobachten und erforschen wir Menschen die Sterne. Das Astronomiemuseum in der Sternwarte Sonneberg Ausstellungen zu verschiedenen Themen der Astronomie und Raumfahrt.
mehr lesen
Gebäude in Sonneberg, Thüringer Wald © Störfix [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

Historisches Sonneberg

Sonneberg wurde erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt und entstammt damit einer ähnlichen Zeit wie die fränkischen Nachbarn. Im folgenden 14. Jahrhundert fiel Sonneberg, gemeinsam mit Coburg an die bis heute berühmte Wettiner. Über die Jahrhunderte und die eine oder andere familiäre Veränderung hinweg war Sonneberg bis zum Jahr 1826 in fürstlich herzöglichen Händen  des Herzogtums Coburg. Dann wurde die Stadt Sonneberg Teil des Hauses Sachsen-Meiningen. 

Durch einen verheerenden Brand wurde fast die gesamte Stadt im Jahr 1840 zerstört. In den folgenden Jahren entstand eine völlig neue, in Thüringen einmalig, auf dem Reißbrett geplante Stadt. Dies ist der Grund, warum die Architektur Sonnebergs durch die Vorlieben des 19. und frühen 20. Jahrhunderts geprägt ist. Ein sehr sehenswertes Ensemble. 

Ausstellung bei Martin Bären Sonneberg © Martin Bären Sonneberg

Die Weltspielzeugstadt Sonneberg

Kinderträume vieler Jahrhunderte und Welten

Bis in das 15. Jahrhundert lassen sich Zeitzeugnisse des Abbaus von Wetzsteinen und Schiefer zurückverfolgen. Dies war die für die damalige Zeit im Thüringer Schiefergebirge typische wirtschaftliche Betätigung. Noch heute lassen sich die Spuren bei einer Wanderung rund um Sonneberg erkunden. Die Menschen fanden daneben auch in der Holzwirtschaft ein Einkommen. Um das 16. Jahrhundert entwickelte sich daraus die Spielwarenherstellung. 

Spielzeug so weit das Auge reicht

Mit diesem Beginn startete die Erfolgsgeschichte Sonnebergs als Spielzeugstadt. In kürzester Zeit erlangten die Sonneberger Spielwaren Weltruhm und die größten Exporteure siedelten sich direkt in der Stadt an. Den Höhepunkt erreichte Sonneberg zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit dem Titel Weltspielzeugstadt, nachdem circa 20 Prozent der weltweiten Spielwarenproduktion in Sonneberg stattfand.  Die unterschiedlichsten Spielwaren wurden zumeist in Heimarbeit von ganzen Familien gefertigt, was die günstigen Preise erklärte. Große Fabriken gab es zu dieser Zeit nicht. Die Menschen arbeiteten hart und oft bis zur Erschöpfung um die geforderten Stückzahlen zu erreichen. Oftmals waren es auch die Kinder, die zu Hause mitarbeiteten. Findige Spielzeugmacher entwickelten immer neue Ideen und trugen so zum Erfolg der Spielwarenindustrie bei. Einen großen Meilenstein stellte die Erfindung des Pappmachés dar. Durch dieses Material erhielt die Herstellung von Spielwaren einen enormen Auftrieb. Durch das Pappmaché wurde der vorherige Rohstoff Brotteig ersetzt. 

Das Deutsche Spielzeugmuseum in Sonneberg

Im Jahr 1901 wurde das Deutsche Spielzeugmuseum eröffnet. Zunächst beherbergte das Gebäude das Industrie- und Gewerbemuseum, mit dem Zweck der gewerblichen Weiterbildung. Die Sammlungen dienten der Marktforschung und wie es so schön neudeutsch heißt, dem Benchmark der Spielwarenindustrie. Daraus entwickelte sich  über die Jahre das Deutsche Spielzeugmuseum mit seinen rund 100.000 Objekten, seit 1938 das größte seiner Art. Das Museum hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Zeitgeist von Spielzeug aus den unterschiedlichen Kulturen und Epochen zu dokumentieren und erlebbar zu machen. So wandelt man in Sonneberg durch Zeit und Raum der Spielzeuge von vielen Generationen.

Den Höhepunkt der Sonneberger Spielzeugvergangenheit bildet die „Thüringer Kirmes“ auf der Weltausstellung 1910. Dieses Kunstwerk wurde einst als Werbung für die Spielzeugstadt Sonneberg von den hiesigen Betrieben erstellt. Es stellt ein kleines Thüringer Dorf mit seiner Kirmes lebensecht dar. Der Werbe-Coup klappte und das Ausstellungsstück wurde prämiert. Heute kann diese faszinierende Arbeit im Deutschen Spielzeugmuseum bewundert werden. 

Nicht minder berühmt war die Gruppe »Gulliver in Liliput«. Sie entstand 1843/44 ebenfalls als Werbung für die Sonneberger Spielzeugmacher zur Berliner Gewerbeausstellung 1844. Ausgestellt wurde diese auch auf der Londoner Weltausstellung 1851 und fand dort große Beachtung und wurde sogar prämiert. Dieses Schaustück wurde noch aus Brotteig gefertigt.

Mit der zunehmenden Bedeutung der asiatischen Spielzeughersteller nahm zwar der Status als Welthauptstadt des Spielzeugs ab, jedoch blieb Sonneberg auch in den Jahren der DDR ein wichtiger Standort der Spielzeugindustrie. Nach der Wende übernahmen wieder die Familien das Spielzeug-Zepter. So sind bis heute weltbekannte Unternehmen wie PIKO oder Dickie Toys in Sonneberg zu finden. Auch kleine Manufakturen arbeiten bis heute in Sonneberg an Kinderträumen.

Spielzeug-Manufakturen & Werksverkäufe

Handgemachter Teddybär von Martin Bären © Martin Bären
Handgemachter Teddybär von Martin Bären © Martin Bären
Die Teddybären Manufaktur in Sonneberg: Mit viel Liebe zum Detail werden die kleinen Lieblinge hier noch von Hand hergestellt. In den Ausstellungsräumen ist der größte Teddybär der Welt zu bestaunen.
Mehr zu Martin Bären
Winterwanderung an der Loipe um Sonneberg © Tourist Information Sonneberg, Lisa Tomschke

Winterlandschaft Sonneberg

Auf den Höhen des Thüringer Schiefergebirges und des Frankenwaldes laden Sie zahlreiche ausgeschilderte und gespurte Loipen zum Langlauf ein.

Folgen Sie den historischen Routen entlang des Rennsteigs bei Spechtsbrunn oder auf dem Fränkischen Skiwanderweg bei Neufang durch eine faszinierende Winterlandschaft. Es erwarten Sie verschneite Bergwiesen, Wälder und Höhen im DSV nordic aktiv Zentrum Spechtsbrunn.

Winter einmal ganz anders erleben Sie in der Spielzeugstadt Sonneberg. Laufen Sie in der Eishalle Schlittschuh und spielen Sie dort Eisstockschießen. Tauchen Sie ein in die Spielzeuggeschichte mit einem Rundgang durch die nächtliche traditionsreiche Spielzeugstadt mit dem beliebten Stadtführer Roland Spielmann. Shoppen Sie in den zahlreichen Geschäften und genießen Sie die fränkisch-thüringische Küche mit „Sumbarcher“ Klößen und Braten. Sollten Sie ein Souvenir suchen, werden Sie bei den Spielzeug- oder Glasherstellern in Sonneberg, Haselbach bzw. in der Schneidemühle fündig.

Veranstaltungen in Sonneberg

Keine Veranstaltungen gefunden.
Montag, 11 Dezember 2017
Gesellschaftshaus Sonneberg

Mitwirkende: Die Schäfer, Angela Wiedl, Richard Wiedl

zur Veranstaltung
Donnerstag, 14 Dezember 2017
Weihnachtsmarkt

Besuchen Sie den 127. Sonneberger Weihnachtsmarkt und genießen Sie das weihnachtliche Flair der Spielzeugstadt

Seit 1890 ist der Sonneberger Weihnachtsmarkt nun schon Tradition.

Wie auch im letzten Jahr findet der Weihnachsmarkt in der Spielzeugstadt am 3. und 4. Adventswochenende statt. Auf dem Bahnhofsplatz vor dem prächtig geschmückten Rathaus befinden sich weihnachtlich dekorierte Hütten mit aussschließlich weihnachtlichem Sortiment. Es werden unter anderem Weihnachtsartikel, wie Glaskugeln, Glasschmuck, Gestecke, weihnachtliche Laubsägearbeiten, Dekorationsartikel und viele weitere Weihnachtsgeschenke angeboten. 

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl auf dem gesamten Weihnachtsmarkt bestens gesorgt. Neben den typischen Sonneberger Gerichten wie Bratwurst, Rostbrätl oder Detsch, dürfen auch andere Leckereien wie z.B. Galettes, Crepes, Waffeln, Weihnachtsgebäck, Glühwein und viele weitere weihnachtliche Süßwaren nicht fehlen.

Auf dem PIKO-Platz ist der Weihnachtsmarkt des City - Centers zu finden. Weiterhin laden die Sonneberger Innenstadthändler am 3. Dezember 2017 zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Am Donnerstag, den 14.12.2017 wir um 16:00 Uhr der Weihnachtsmarkt durch den Bürgermeister Dr. Heiko Voigt, das Christkind und den Weihnachsmann eröffnet. Anschließend sorgt die Mupperger Blasmusik für stimmungsvolle Unterhaltung.  Christkind und Weihnachtsmann besuchen immer samstags und sonntags den Weihnachtsmarkt und bringen tolle Überraschungen für die Kinder mit. Auch am Adventskalender des Sonneberger Rathauses werden wieder die Türchen geöffnet.

Die Highlights in der Weihnachtszeit:

23.11., 10 Uhr:          Vorlesung in der Bibliothek mit Gitarre und Gesang Patricia Navilliat: "Die Legende von St. Nikolaus"

16.12., 14-17 Uhr:      Kinderschminken in der Weihnachtsmannhütte

17.12., 14-17 Uhr:      Basteln in der Weihnachtsmannhütte und weihnachtlicher Gesang mit Ines Ehrlicher

 

zur Veranstaltung
Adventskalender Rathaus

Alle Jahre wieder verwandelt sich das Sonneberger Rathaus in einen großen Adventskalender. Jeden Tag im Advent wird ein Türchen beleuchtet.

Auch in diesem Jahr schwebt der Korb voller Überraschungen an ausgewählten Tagen vom Rathausbalkon herab. Die Geschenke aus dem Korb, der durch Sponsoren gefüllt wird, verteilen unsere kleinen Engel an folgenden Tagen:

01.12.2017,
03.12.2017,
06.12.2017,
10.12.2017,
14.12.2017,
15.12.2017,
16.12.2017,
17.12.2017,
21.12.2017,
22.12.2017,  
23.12.2017 jeweils um 16.30 Uhr  
24.12.2017 um 11 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 15 Dezember 2017
PIKO Spielwaren GmbH

Möchten Sie die Firma PIKO Spielwaren GmbH näher kennenlernen? Nehmen Sie einfach an unserer Betriebsführung teil. 
Bitte melden Sie sich unbedingt vorher über folgenden Link an: www.piko-shop.de/?a=besichtigungen

Wir behalten uns vor, Termine aus wichtigen Gründen abzusagen. Bereits angemeldete Teilnehmer werden wir rechtzeitig schriftlich benachrichtigen. 

Beginn einer jeden Führung ist um 10.00 Uhr.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine gute Anreise. 

Ihr PIKO Team

 

PS: Bei Gruppen ab 15 Personen können Betriebsbesichtigungen nach Rücksprache auch zu anderen Zeitpunkten stattfinden.

zur Veranstaltung
Weihnachtsmarkt

Besuchen Sie den 127. Sonneberger Weihnachtsmarkt und genießen Sie das weihnachtliche Flair der Spielzeugstadt

Seit 1890 ist der Sonneberger Weihnachtsmarkt nun schon Tradition.

Wie auch im letzten Jahr findet der Weihnachsmarkt in der Spielzeugstadt am 3. und 4. Adventswochenende statt. Auf dem Bahnhofsplatz vor dem prächtig geschmückten Rathaus befinden sich weihnachtlich dekorierte Hütten mit aussschließlich weihnachtlichem Sortiment. Es werden unter anderem Weihnachtsartikel, wie Glaskugeln, Glasschmuck, Gestecke, weihnachtliche Laubsägearbeiten, Dekorationsartikel und viele weitere Weihnachtsgeschenke angeboten. 

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl auf dem gesamten Weihnachtsmarkt bestens gesorgt. Neben den typischen Sonneberger Gerichten wie Bratwurst, Rostbrätl oder Detsch, dürfen auch andere Leckereien wie z.B. Galettes, Crepes, Waffeln, Weihnachtsgebäck, Glühwein und viele weitere weihnachtliche Süßwaren nicht fehlen.

Auf dem PIKO-Platz ist der Weihnachtsmarkt des City - Centers zu finden. Weiterhin laden die Sonneberger Innenstadthändler am 3. Dezember 2017 zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Am Donnerstag, den 14.12.2017 wir um 16:00 Uhr der Weihnachtsmarkt durch den Bürgermeister Dr. Heiko Voigt, das Christkind und den Weihnachsmann eröffnet. Anschließend sorgt die Mupperger Blasmusik für stimmungsvolle Unterhaltung.  Christkind und Weihnachtsmann besuchen immer samstags und sonntags den Weihnachtsmarkt und bringen tolle Überraschungen für die Kinder mit. Auch am Adventskalender des Sonneberger Rathauses werden wieder die Türchen geöffnet.

Die Highlights in der Weihnachtszeit:

23.11., 10 Uhr:          Vorlesung in der Bibliothek mit Gitarre und Gesang Patricia Navilliat: "Die Legende von St. Nikolaus"

16.12., 14-17 Uhr:      Kinderschminken in der Weihnachtsmannhütte

17.12., 14-17 Uhr:      Basteln in der Weihnachtsmannhütte und weihnachtlicher Gesang mit Ines Ehrlicher

 

zur Veranstaltung
Adventskalender Rathaus

Alle Jahre wieder verwandelt sich das Sonneberger Rathaus in einen großen Adventskalender. Jeden Tag im Advent wird ein Türchen beleuchtet.

Auch in diesem Jahr schwebt der Korb voller Überraschungen an ausgewählten Tagen vom Rathausbalkon herab. Die Geschenke aus dem Korb, der durch Sponsoren gefüllt wird, verteilen unsere kleinen Engel an folgenden Tagen:

01.12.2017,
03.12.2017,
06.12.2017,
10.12.2017,
14.12.2017,
15.12.2017,
16.12.2017,
17.12.2017,
21.12.2017,
22.12.2017,  
23.12.2017 jeweils um 16.30 Uhr  
24.12.2017 um 11 Uhr

zur Veranstaltung
Samstag, 16 Dezember 2017
Weihnachtsmarkt

Besuchen Sie den 127. Sonneberger Weihnachtsmarkt und genießen Sie das weihnachtliche Flair der Spielzeugstadt

Seit 1890 ist der Sonneberger Weihnachtsmarkt nun schon Tradition.

Wie auch im letzten Jahr findet der Weihnachsmarkt in der Spielzeugstadt am 3. und 4. Adventswochenende statt. Auf dem Bahnhofsplatz vor dem prächtig geschmückten Rathaus befinden sich weihnachtlich dekorierte Hütten mit aussschließlich weihnachtlichem Sortiment. Es werden unter anderem Weihnachtsartikel, wie Glaskugeln, Glasschmuck, Gestecke, weihnachtliche Laubsägearbeiten, Dekorationsartikel und viele weitere Weihnachtsgeschenke angeboten. 

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl auf dem gesamten Weihnachtsmarkt bestens gesorgt. Neben den typischen Sonneberger Gerichten wie Bratwurst, Rostbrätl oder Detsch, dürfen auch andere Leckereien wie z.B. Galettes, Crepes, Waffeln, Weihnachtsgebäck, Glühwein und viele weitere weihnachtliche Süßwaren nicht fehlen.

Auf dem PIKO-Platz ist der Weihnachtsmarkt des City - Centers zu finden. Weiterhin laden die Sonneberger Innenstadthändler am 3. Dezember 2017 zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Am Donnerstag, den 14.12.2017 wir um 16:00 Uhr der Weihnachtsmarkt durch den Bürgermeister Dr. Heiko Voigt, das Christkind und den Weihnachsmann eröffnet. Anschließend sorgt die Mupperger Blasmusik für stimmungsvolle Unterhaltung.  Christkind und Weihnachtsmann besuchen immer samstags und sonntags den Weihnachtsmarkt und bringen tolle Überraschungen für die Kinder mit. Auch am Adventskalender des Sonneberger Rathauses werden wieder die Türchen geöffnet.

Die Highlights in der Weihnachtszeit:

23.11., 10 Uhr:          Vorlesung in der Bibliothek mit Gitarre und Gesang Patricia Navilliat: "Die Legende von St. Nikolaus"

16.12., 14-17 Uhr:      Kinderschminken in der Weihnachtsmannhütte

17.12., 14-17 Uhr:      Basteln in der Weihnachtsmannhütte und weihnachtlicher Gesang mit Ines Ehrlicher

 

zur Veranstaltung
N.Föller

In unserer Ausstellung zeigen wir unsere digitalisierte und computer- gesteuerte H0-Modellbahnanlage und viele weitere Relikte der großen und kleinen Eisenbahn sowie eine Gartenbahn. Auf unserer H0-Anlage finden sie eine 2-gleisige Hauptbahn, ein großes Bahnbetriebswerk mit Drehscheibe und Ringlokschuppen und alle Behandlungsanlagen für Dampf- und Dieselloks. Die Landschaft ist angelehnt an unsere Thüringer Heimat. Ein Teil der Anlage stellt den Sonneberger Stadtteil Wolkenrasen mit seinen typischen Wohnblöcken und Einrichtungen aus DDR Zeiten dar. Wir erweitern unsere Anlage ständig. Zudem gibt es ein Teilstück der Hinterlandbahn von Sonneberg nach Eisfeld, mit den beiden Viadukten in Sonneberg-West und Mengersgereuth-Hämmern, zu bestaunen.  Als Highlight erleben sie über eine Minikamera "Führerstands Mitfahrten" auf unserer Modellbahnanlage. Desweiteren werden eigene Filmaufnahmen vom Eisenbahnbetrieb im Sonneberger Land, „Plandampf“ und Sonderfahrten gezeigt. Ein Verkauf von diversen Modellbahnartikeln, Literatur und Überraschungen runden unser vielseitiges Angebot ab.

zur Veranstaltung
Adventskalender Rathaus

Alle Jahre wieder verwandelt sich das Sonneberger Rathaus in einen großen Adventskalender. Jeden Tag im Advent wird ein Türchen beleuchtet.

Auch in diesem Jahr schwebt der Korb voller Überraschungen an ausgewählten Tagen vom Rathausbalkon herab. Die Geschenke aus dem Korb, der durch Sponsoren gefüllt wird, verteilen unsere kleinen Engel an folgenden Tagen:

01.12.2017,
03.12.2017,
06.12.2017,
10.12.2017,
14.12.2017,
15.12.2017,
16.12.2017,
17.12.2017,
21.12.2017,
22.12.2017,  
23.12.2017 jeweils um 16.30 Uhr  
24.12.2017 um 11 Uhr

zur Veranstaltung
das 60cm Teleskop der Sternwarte

Bei gutem Wetter finden mit den Teleskopen der Sternwarte Sonneberg Führungen am Sternhimmel statt. Aktuelle, ausgewählte Objekte können durch verschiedene Fernrohre beobachtet werden. Eigene Fernrohre und Ferngläser sind willkommen und können gern mitgebracht werden. Vorab findet ein kurzer Einführungsvortrag zum aktuellen Sternenhimmel statt.

zur Veranstaltung

Die Talente der Musikschule Fröhlich in Sonneberg zeigen ein anspruchsvolles Adventsprogramm.

Eintrittskarten sind über die Musikschule Fröhlich erhältlich.

zur Veranstaltung
Sonntag, 17 Dezember 2017
Weihnachtsmarkt

Besuchen Sie den 127. Sonneberger Weihnachtsmarkt und genießen Sie das weihnachtliche Flair der Spielzeugstadt

Seit 1890 ist der Sonneberger Weihnachtsmarkt nun schon Tradition.

Wie auch im letzten Jahr findet der Weihnachsmarkt in der Spielzeugstadt am 3. und 4. Adventswochenende statt. Auf dem Bahnhofsplatz vor dem prächtig geschmückten Rathaus befinden sich weihnachtlich dekorierte Hütten mit aussschließlich weihnachtlichem Sortiment. Es werden unter anderem Weihnachtsartikel, wie Glaskugeln, Glasschmuck, Gestecke, weihnachtliche Laubsägearbeiten, Dekorationsartikel und viele weitere Weihnachtsgeschenke angeboten. 

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl auf dem gesamten Weihnachtsmarkt bestens gesorgt. Neben den typischen Sonneberger Gerichten wie Bratwurst, Rostbrätl oder Detsch, dürfen auch andere Leckereien wie z.B. Galettes, Crepes, Waffeln, Weihnachtsgebäck, Glühwein und viele weitere weihnachtliche Süßwaren nicht fehlen.

Auf dem PIKO-Platz ist der Weihnachtsmarkt des City - Centers zu finden. Weiterhin laden die Sonneberger Innenstadthändler am 3. Dezember 2017 zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Am Donnerstag, den 14.12.2017 wir um 16:00 Uhr der Weihnachtsmarkt durch den Bürgermeister Dr. Heiko Voigt, das Christkind und den Weihnachsmann eröffnet. Anschließend sorgt die Mupperger Blasmusik für stimmungsvolle Unterhaltung.  Christkind und Weihnachtsmann besuchen immer samstags und sonntags den Weihnachtsmarkt und bringen tolle Überraschungen für die Kinder mit. Auch am Adventskalender des Sonneberger Rathauses werden wieder die Türchen geöffnet.

Die Highlights in der Weihnachtszeit:

23.11., 10 Uhr:          Vorlesung in der Bibliothek mit Gitarre und Gesang Patricia Navilliat: "Die Legende von St. Nikolaus"

16.12., 14-17 Uhr:      Kinderschminken in der Weihnachtsmannhütte

17.12., 14-17 Uhr:      Basteln in der Weihnachtsmannhütte und weihnachtlicher Gesang mit Ines Ehrlicher

 

zur Veranstaltung
N.Föller

In unserer Ausstellung zeigen wir unsere digitalisierte und computer- gesteuerte H0-Modellbahnanlage und viele weitere Relikte der großen und kleinen Eisenbahn sowie eine Gartenbahn. Auf unserer H0-Anlage finden sie eine 2-gleisige Hauptbahn, ein großes Bahnbetriebswerk mit Drehscheibe und Ringlokschuppen und alle Behandlungsanlagen für Dampf- und Dieselloks. Die Landschaft ist angelehnt an unsere Thüringer Heimat. Ein Teil der Anlage stellt den Sonneberger Stadtteil Wolkenrasen mit seinen typischen Wohnblöcken und Einrichtungen aus DDR Zeiten dar. Wir erweitern unsere Anlage ständig. Zudem gibt es ein Teilstück der Hinterlandbahn von Sonneberg nach Eisfeld, mit den beiden Viadukten in Sonneberg-West und Mengersgereuth-Hämmern, zu bestaunen.  Als Highlight erleben sie über eine Minikamera "Führerstands Mitfahrten" auf unserer Modellbahnanlage. Desweiteren werden eigene Filmaufnahmen vom Eisenbahnbetrieb im Sonneberger Land, „Plandampf“ und Sonderfahrten gezeigt. Ein Verkauf von diversen Modellbahnartikeln, Literatur und Überraschungen runden unser vielseitiges Angebot ab.

zur Veranstaltung

Die Talente der Musikschule Fröhlich in Sonneberg zeigen ein anspruchsvolles Adventsprogramm.

Eintrittskarten sind über die Musikschule Fröhlich erhältlich.

zur Veranstaltung
Adventskalender Rathaus

Alle Jahre wieder verwandelt sich das Sonneberger Rathaus in einen großen Adventskalender. Jeden Tag im Advent wird ein Türchen beleuchtet.

Auch in diesem Jahr schwebt der Korb voller Überraschungen an ausgewählten Tagen vom Rathausbalkon herab. Die Geschenke aus dem Korb, der durch Sponsoren gefüllt wird, verteilen unsere kleinen Engel an folgenden Tagen:

01.12.2017,
03.12.2017,
06.12.2017,
10.12.2017,
14.12.2017,
15.12.2017,
16.12.2017,
17.12.2017,
21.12.2017,
22.12.2017,  
23.12.2017 jeweils um 16.30 Uhr  
24.12.2017 um 11 Uhr

zur Veranstaltung

Die Talente der Musikschule Fröhlich in Sonneberg zeigen ein anspruchsvolles Adventsprogramm.

Eintrittskarten sind über die Musikschule Fröhlich erhältlich.

zur Veranstaltung
Vokalisten

Mit vielstimmigen A-cappella-Konzerten haben sich die Sonneberger Vokalisten einen Namen gemacht. Ihr Weihnachtskonzert im Deutschen Spielzeugmuseum stimmt mit alten und neuen Weisen auf das Weihnachtsfest ein.

zur Veranstaltung
Donnerstag, 21 Dezember 2017
Weihnachtsmarkt

Besuchen Sie den 127. Sonneberger Weihnachtsmarkt und genießen Sie das weihnachtliche Flair der Spielzeugstadt

Seit 1890 ist der Sonneberger Weihnachtsmarkt nun schon Tradition.

Wie auch im letzten Jahr findet der Weihnachsmarkt in der Spielzeugstadt am 3. und 4. Adventswochenende statt. Auf dem Bahnhofsplatz vor dem prächtig geschmückten Rathaus befinden sich weihnachtlich dekorierte Hütten mit aussschließlich weihnachtlichem Sortiment. Es werden unter anderem Weihnachtsartikel, wie Glaskugeln, Glasschmuck, Gestecke, weihnachtliche Laubsägearbeiten, Dekorationsartikel und viele weitere Weihnachtsgeschenke angeboten. 

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl auf dem gesamten Weihnachtsmarkt bestens gesorgt. Neben den typischen Sonneberger Gerichten wie Bratwurst, Rostbrätl oder Detsch, dürfen auch andere Leckereien wie z.B. Galettes, Crepes, Waffeln, Weihnachtsgebäck, Glühwein und viele weitere weihnachtliche Süßwaren nicht fehlen.

Auf dem PIKO-Platz ist der Weihnachtsmarkt des City - Centers zu finden. Weiterhin laden die Sonneberger Innenstadthändler am 3. Dezember 2017 zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Am Donnerstag, den 14.12.2017 wir um 16:00 Uhr der Weihnachtsmarkt durch den Bürgermeister Dr. Heiko Voigt, das Christkind und den Weihnachsmann eröffnet. Anschließend sorgt die Mupperger Blasmusik für stimmungsvolle Unterhaltung.  Christkind und Weihnachtsmann besuchen immer samstags und sonntags den Weihnachtsmarkt und bringen tolle Überraschungen für die Kinder mit. Auch am Adventskalender des Sonneberger Rathauses werden wieder die Türchen geöffnet.

Die Highlights in der Weihnachtszeit:

23.11., 10 Uhr:          Vorlesung in der Bibliothek mit Gitarre und Gesang Patricia Navilliat: "Die Legende von St. Nikolaus"

16.12., 14-17 Uhr:      Kinderschminken in der Weihnachtsmannhütte

17.12., 14-17 Uhr:      Basteln in der Weihnachtsmannhütte und weihnachtlicher Gesang mit Ines Ehrlicher

 

zur Veranstaltung
Adventskalender Rathaus

Alle Jahre wieder verwandelt sich das Sonneberger Rathaus in einen großen Adventskalender. Jeden Tag im Advent wird ein Türchen beleuchtet.

Auch in diesem Jahr schwebt der Korb voller Überraschungen an ausgewählten Tagen vom Rathausbalkon herab. Die Geschenke aus dem Korb, der durch Sponsoren gefüllt wird, verteilen unsere kleinen Engel an folgenden Tagen:

01.12.2017,
03.12.2017,
06.12.2017,
10.12.2017,
14.12.2017,
15.12.2017,
16.12.2017,
17.12.2017,
21.12.2017,
22.12.2017,  
23.12.2017 jeweils um 16.30 Uhr  
24.12.2017 um 11 Uhr

zur Veranstaltung
Freitag, 22 Dezember 2017
Weihnachtsmarkt

Besuchen Sie den 127. Sonneberger Weihnachtsmarkt und genießen Sie das weihnachtliche Flair der Spielzeugstadt

Seit 1890 ist der Sonneberger Weihnachtsmarkt nun schon Tradition.

Wie auch im letzten Jahr findet der Weihnachsmarkt in der Spielzeugstadt am 3. und 4. Adventswochenende statt. Auf dem Bahnhofsplatz vor dem prächtig geschmückten Rathaus befinden sich weihnachtlich dekorierte Hütten mit aussschließlich weihnachtlichem Sortiment. Es werden unter anderem Weihnachtsartikel, wie Glaskugeln, Glasschmuck, Gestecke, weihnachtliche Laubsägearbeiten, Dekorationsartikel und viele weitere Weihnachtsgeschenke angeboten. 

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl auf dem gesamten Weihnachtsmarkt bestens gesorgt. Neben den typischen Sonneberger Gerichten wie Bratwurst, Rostbrätl oder Detsch, dürfen auch andere Leckereien wie z.B. Galettes, Crepes, Waffeln, Weihnachtsgebäck, Glühwein und viele weitere weihnachtliche Süßwaren nicht fehlen.

Auf dem PIKO-Platz ist der Weihnachtsmarkt des City - Centers zu finden. Weiterhin laden die Sonneberger Innenstadthändler am 3. Dezember 2017 zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Am Donnerstag, den 14.12.2017 wir um 16:00 Uhr der Weihnachtsmarkt durch den Bürgermeister Dr. Heiko Voigt, das Christkind und den Weihnachsmann eröffnet. Anschließend sorgt die Mupperger Blasmusik für stimmungsvolle Unterhaltung.  Christkind und Weihnachtsmann besuchen immer samstags und sonntags den Weihnachtsmarkt und bringen tolle Überraschungen für die Kinder mit. Auch am Adventskalender des Sonneberger Rathauses werden wieder die Türchen geöffnet.

Die Highlights in der Weihnachtszeit:

23.11., 10 Uhr:          Vorlesung in der Bibliothek mit Gitarre und Gesang Patricia Navilliat: "Die Legende von St. Nikolaus"

16.12., 14-17 Uhr:      Kinderschminken in der Weihnachtsmannhütte

17.12., 14-17 Uhr:      Basteln in der Weihnachtsmannhütte und weihnachtlicher Gesang mit Ines Ehrlicher

 

zur Veranstaltung
SonneBad

Badespaß in der größten Badewanne Südthüringens. Immer ein Highlight und ein riesen Wasserspaß für große und kleine Gäste!

zur Veranstaltung
Adventskalender Rathaus

Alle Jahre wieder verwandelt sich das Sonneberger Rathaus in einen großen Adventskalender. Jeden Tag im Advent wird ein Türchen beleuchtet.

Auch in diesem Jahr schwebt der Korb voller Überraschungen an ausgewählten Tagen vom Rathausbalkon herab. Die Geschenke aus dem Korb, der durch Sponsoren gefüllt wird, verteilen unsere kleinen Engel an folgenden Tagen:

01.12.2017,
03.12.2017,
06.12.2017,
10.12.2017,
14.12.2017,
15.12.2017,
16.12.2017,
17.12.2017,
21.12.2017,
22.12.2017,  
23.12.2017 jeweils um 16.30 Uhr  
24.12.2017 um 11 Uhr

zur Veranstaltung
N.Föller

In unserer Ausstellung zeigen wir unsere digitalisierte und computer- gesteuerte H0-Modellbahnanlage und viele weitere Relikte der großen und kleinen Eisenbahn sowie eine Gartenbahn. Auf unserer H0-Anlage finden sie eine 2-gleisige Hauptbahn, ein großes Bahnbetriebswerk mit Drehscheibe und Ringlokschuppen und alle Behandlungsanlagen für Dampf- und Dieselloks. Die Landschaft ist angelehnt an unsere Thüringer Heimat. Ein Teil der Anlage stellt den Sonneberger Stadtteil Wolkenrasen mit seinen typischen Wohnblöcken und Einrichtungen aus DDR Zeiten dar. Wir erweitern unsere Anlage ständig. Zudem gibt es ein Teilstück der Hinterlandbahn von Sonneberg nach Eisfeld, mit den beiden Viadukten in Sonneberg-West und Mengersgereuth-Hämmern, zu bestaunen.  Als Highlight erleben sie über eine Minikamera "Führerstands Mitfahrten" auf unserer Modellbahnanlage. Desweiteren werden eigene Filmaufnahmen vom Eisenbahnbetrieb im Sonneberger Land, „Plandampf“ und Sonderfahrten gezeigt. Ein Verkauf von diversen Modellbahnartikeln, Literatur und Überraschungen runden unser vielseitiges Angebot ab.

zur Veranstaltung
Samstag, 23 Dezember 2017
Weihnachtsmarkt

Besuchen Sie den 127. Sonneberger Weihnachtsmarkt und genießen Sie das weihnachtliche Flair der Spielzeugstadt

Seit 1890 ist der Sonneberger Weihnachtsmarkt nun schon Tradition.

Wie auch im letzten Jahr findet der Weihnachsmarkt in der Spielzeugstadt am 3. und 4. Adventswochenende statt. Auf dem Bahnhofsplatz vor dem prächtig geschmückten Rathaus befinden sich weihnachtlich dekorierte Hütten mit aussschließlich weihnachtlichem Sortiment. Es werden unter anderem Weihnachtsartikel, wie Glaskugeln, Glasschmuck, Gestecke, weihnachtliche Laubsägearbeiten, Dekorationsartikel und viele weitere Weihnachtsgeschenke angeboten. 

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl auf dem gesamten Weihnachtsmarkt bestens gesorgt. Neben den typischen Sonneberger Gerichten wie Bratwurst, Rostbrätl oder Detsch, dürfen auch andere Leckereien wie z.B. Galettes, Crepes, Waffeln, Weihnachtsgebäck, Glühwein und viele weitere weihnachtliche Süßwaren nicht fehlen.

Auf dem PIKO-Platz ist der Weihnachtsmarkt des City - Centers zu finden. Weiterhin laden die Sonneberger Innenstadthändler am 3. Dezember 2017 zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Am Donnerstag, den 14.12.2017 wir um 16:00 Uhr der Weihnachtsmarkt durch den Bürgermeister Dr. Heiko Voigt, das Christkind und den Weihnachsmann eröffnet. Anschließend sorgt die Mupperger Blasmusik für stimmungsvolle Unterhaltung.  Christkind und Weihnachtsmann besuchen immer samstags und sonntags den Weihnachtsmarkt und bringen tolle Überraschungen für die Kinder mit. Auch am Adventskalender des Sonneberger Rathauses werden wieder die Türchen geöffnet.

Die Highlights in der Weihnachtszeit:

23.11., 10 Uhr:          Vorlesung in der Bibliothek mit Gitarre und Gesang Patricia Navilliat: "Die Legende von St. Nikolaus"

16.12., 14-17 Uhr:      Kinderschminken in der Weihnachtsmannhütte

17.12., 14-17 Uhr:      Basteln in der Weihnachtsmannhütte und weihnachtlicher Gesang mit Ines Ehrlicher

 

zur Veranstaltung
N.Föller

In unserer Ausstellung zeigen wir unsere digitalisierte und computer- gesteuerte H0-Modellbahnanlage und viele weitere Relikte der großen und kleinen Eisenbahn sowie eine Gartenbahn. Auf unserer H0-Anlage finden sie eine 2-gleisige Hauptbahn, ein großes Bahnbetriebswerk mit Drehscheibe und Ringlokschuppen und alle Behandlungsanlagen für Dampf- und Dieselloks. Die Landschaft ist angelehnt an unsere Thüringer Heimat. Ein Teil der Anlage stellt den Sonneberger Stadtteil Wolkenrasen mit seinen typischen Wohnblöcken und Einrichtungen aus DDR Zeiten dar. Wir erweitern unsere Anlage ständig. Zudem gibt es ein Teilstück der Hinterlandbahn von Sonneberg nach Eisfeld, mit den beiden Viadukten in Sonneberg-West und Mengersgereuth-Hämmern, zu bestaunen.  Als Highlight erleben sie über eine Minikamera "Führerstands Mitfahrten" auf unserer Modellbahnanlage. Desweiteren werden eigene Filmaufnahmen vom Eisenbahnbetrieb im Sonneberger Land, „Plandampf“ und Sonderfahrten gezeigt. Ein Verkauf von diversen Modellbahnartikeln, Literatur und Überraschungen runden unser vielseitiges Angebot ab.

zur Veranstaltung
Adventskalender Rathaus

Alle Jahre wieder verwandelt sich das Sonneberger Rathaus in einen großen Adventskalender. Jeden Tag im Advent wird ein Türchen beleuchtet.

Auch in diesem Jahr schwebt der Korb voller Überraschungen an ausgewählten Tagen vom Rathausbalkon herab. Die Geschenke aus dem Korb, der durch Sponsoren gefüllt wird, verteilen unsere kleinen Engel an folgenden Tagen:

01.12.2017,
03.12.2017,
06.12.2017,
10.12.2017,
14.12.2017,
15.12.2017,
16.12.2017,
17.12.2017,
21.12.2017,
22.12.2017,  
23.12.2017 jeweils um 16.30 Uhr  
24.12.2017 um 11 Uhr

zur Veranstaltung
das 60cm Teleskop der Sternwarte

Bei gutem Wetter finden mit den Teleskopen der Sternwarte Sonneberg Führungen am Sternhimmel statt. Aktuelle, ausgewählte Objekte können durch verschiedene Fernrohre beobachtet werden. Eigene Fernrohre und Ferngläser sind willkommen und können gern mitgebracht werden. Vorab findet ein kurzer Einführungsvortrag zum aktuellen Sternenhimmel statt.

zur Veranstaltung
Sonntag, 24 Dezember 2017
Adventskalender Rathaus

Alle Jahre wieder verwandelt sich das Sonneberger Rathaus in einen großen Adventskalender. Jeden Tag im Advent wird ein Türchen beleuchtet.

Auch in diesem Jahr schwebt der Korb voller Überraschungen an ausgewählten Tagen vom Rathausbalkon herab. Die Geschenke aus dem Korb, der durch Sponsoren gefüllt wird, verteilen unsere kleinen Engel an folgenden Tagen:

01.12.2017,
03.12.2017,
06.12.2017,
10.12.2017,
14.12.2017,
15.12.2017,
16.12.2017,
17.12.2017,
21.12.2017,
22.12.2017,  
23.12.2017 jeweils um 16.30 Uhr  
24.12.2017 um 11 Uhr

zur Veranstaltung
Montag, 25 Dezember 2017
Dienstag, 26 Dezember 2017
Gesellschaftshaus Sonneberg

Tanz mit Live-Musik der JoJo Band und der Tanzschule Robert Eberth.

zur Veranstaltung
Samstag, 30 Dezember 2017
das 60cm Teleskop der Sternwarte

Bei gutem Wetter finden mit den Teleskopen der Sternwarte Sonneberg Führungen am Sternhimmel statt. Aktuelle, ausgewählte Objekte können durch verschiedene Fernrohre beobachtet werden. Eigene Fernrohre und Ferngläser sind willkommen und können gern mitgebracht werden. Vorab findet ein kurzer Einführungsvortrag zum aktuellen Sternenhimmel statt.

zur Veranstaltung
Sonntag, 31 Dezember 2017
SonneBad

Der Jahreswechsel gestaltet sich im SonneBad vielversprechend. Einen einmaligen Höhepunkt können Kids in der Silvesternacht erleben. Bei der Kindersilvesterparty im SonneBad können die Kinder einmal ganz ohne Eltern und mit viel Spaß im Wasser und auf dem Eis ins neue Jahr starten. Wer seinen Kindern eine besondere Freude bereiten möchte und Interesse an diesem Event hat, sollte jetzt schnell sein, denn es sind nur noch wenige Karten verfügbar. 

zur Veranstaltung
Silvester

Termin: Sonntag, 31.12.2017 im Schlossberg Eventhotel
Eintritt: 99,00 €
Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr

Begrüßungssekt

reichhaltiges Buffet und Mitternachtssnack

Tanz & Unterhaltung mit der Liveband EASY aus Weimar

Alle Getränke inklusive!

Alkoholfreie Getränke, Biere, Wein und Sekt, Spirituosen, Longdrinks und Cocktails

Kartenpreis: 99,00 € pro Person

zur Veranstaltung
Gesellschaftshaus Sonneberg

Großer Silvesterball im festlich geschmückten Gesellschaftshaus.

Inklusive Live-Musik, Programm mit der Tanzschule Robert Eberth und 1 Glas Sekt.

Kartenvorverkauf in der Tourist-Information Sonneberg. (Bahnhofsplatz 3; 96515 Sonneberg)

zur Veranstaltung
Freitag, 05 Januar 2018

Eine emotionale und abwechslungsreiche Reise in die große Welt der Musicals.

zur Veranstaltung
Samstag, 06 Januar 2018
das 60cm Teleskop der Sternwarte

Bei gutem Wetter finden mit den Teleskopen der Sternwarte Sonneberg Führungen am Sternhimmel statt. Aktuelle, ausgewählte Objekte können durch verschiedene Fernrohre beobachtet werden. Eigene Fernrohre und Ferngläser sind willkommen und können gern mitgebracht werden. Vorab findet ein kurzer Einführungsvortrag zum aktuellen Sternenhimmel statt.

zur Veranstaltung
Tanzabend

Ein großer Saal mit Tanzfläche und ein tolles Ambiente sind perfekt für einen Tanzabend. Egal ob Foxtrott, Tango, Walzer, unsere DJs variieren zwischen allen Tänzen und sorgen mit Disco, Schlager, Rock & Pop für eine gute Stimmung auf dem Schlossberg. Freuen Sie sich auf einen tollen Abend mit viel Tanz und Unterhaltung.

25.11. ENER.G-NIGHT MUSIC aus Coburg
DJ ENER.G René Geuther
DJ THE NIGHT Denis Boxem
06.01. | 10.03. DJ Gert

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 7 €

zur Veranstaltung
Mittwoch, 10 Januar 2018

Brillant fotografiert und mit Videosequenzen bereichert, präsentieren die Fotojournalisten die Schönheit und Vielfalt Schottlands.

zur Veranstaltung
Samstag, 13 Januar 2018
das 60cm Teleskop der Sternwarte

Bei gutem Wetter finden mit den Teleskopen der Sternwarte Sonneberg Führungen am Sternhimmel statt. Aktuelle, ausgewählte Objekte können durch verschiedene Fernrohre beobachtet werden. Eigene Fernrohre und Ferngläser sind willkommen und können gern mitgebracht werden. Vorab findet ein kurzer Einführungsvortrag zum aktuellen Sternenhimmel statt.

zur Veranstaltung
Krimi & Comedy

Termin: Samstag, 13.01.2017 im Schlossberg Eventhotel
Eintritt: 29,00 € zzgl. VVK- & Systemgebühr in Touristinfo Sonneberg & online
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

!!! Bitte beachten Sie, dass es kein Dinnerevent mit Menü ist. Wir haben nur eine kleine Auswahl an Snacks !!!

Thomas Söderhofer, Hoffnungsträger einer großen bayrischen Volkspartei, stürzt von der Dachterrasse eines Nürnberger Nobelhotels zu Tode. Alles sieht nach Selbstmord aus, doch bald tauchen Ungereimtheiten auf.

Die Spur führt in das Rotlichtviertel am Frauentorgraben. Unter Vorwänden von seinem Chef suspendiert, ermittelt
Inspektor Schönlein auf eigene Faust und stößt auf eine Mauer des Schweigens.

MORD AM FRAUENTORGRABEN hat alle Zutaten eines klassischen Shakespeares:
Politische Intrigen, Eifersucht, gescheiterte Existenzen, feinen englischen bzw. fränkischen Humor, vereint in der pulsierenden Großstadt Nürnberg. Im Gegensatz zu den Urvögeln hatte aber Shakespeare weder Beatles noch Greenday an seiner Seite.

Freuen Sie sich auf eine wilde, kriminelle (also fränkische) Musicalkomödie.

Kartenvorverkauf: 29,00 € zzgl. VVK- & Systemgebühr möglich
- Schlossberg ohne Gebühr
- www.reservix.de
- Touristinformation Sonneberg, Bahnhofsplatz 3

zur Veranstaltung
Montag, 15 Januar 2018

Veranstalter: Karfunkel Figurentheater Burgpreppach

zur Veranstaltung
Donnerstag, 18 Januar 2018

Eine mitreißende Komödie die Spaß garantiert. In den Hauptrollen zu sehen sind Pierre Sanoussi Bliss und Gert Hartmut Schreier.

zur Veranstaltung
Samstag, 20 Januar 2018

Mitglieder des Prager Sinfonie Orchester, die Sopranistinnen Leanan de Montiel und Kathrin Lopes, sowie der Tenor Mario Papian präsentieren einen Abend der klassischen Operette mit Meisterwerken der Väter der Operette: Johann Strauß, Karl Millöcker, Robert Stolz, Franz von Suppé, Jacques Offenbach, Carl Zeller und Vittorio Monti.

zur Veranstaltung
das 60cm Teleskop der Sternwarte

Bei gutem Wetter finden mit den Teleskopen der Sternwarte Sonneberg Führungen am Sternhimmel statt. Aktuelle, ausgewählte Objekte können durch verschiedene Fernrohre beobachtet werden. Eigene Fernrohre und Ferngläser sind willkommen und können gern mitgebracht werden. Vorab findet ein kurzer Einführungsvortrag zum aktuellen Sternenhimmel statt.

zur Veranstaltung
Samstag, 27 Januar 2018
das 60cm Teleskop der Sternwarte

Bei gutem Wetter finden mit den Teleskopen der Sternwarte Sonneberg Führungen am Sternhimmel statt. Aktuelle, ausgewählte Objekte können durch verschiedene Fernrohre beobachtet werden. Eigene Fernrohre und Ferngläser sind willkommen und können gern mitgebracht werden. Vorab findet ein kurzer Einführungsvortrag zum aktuellen Sternenhimmel statt.

zur Veranstaltung
Atze Bauer

Die 3. Sonneberger Lachnacht steht in den Startlöchern. Drei Künstler, ein Moderator und jede Menge Spaß – Das erwartet Sie am Samstag, den 27.01.2018, um 20:00 Uhr im Schlossberg Eventhotel, wenn sich die großartigen Comedians die Klinke in die Hand geben. Sie werden das Zwerchfell zum Beben bringen und so manch einem Gast die Tränen in die Augen treiben. Seien Sie gespannt und machen Sie sich auf legendäre Künstler bereit.

Atze Bauer, auch bekannt als der fränkische Liederchaot, wird Sie durch dieses aufregende Spektakel führen und freut sich wie ein Schneekönig Ihnen diese hervorragenden Comedians präsentieren zu dürfen:

Die Sumbarcher Waschweiber. Seit über 10 Jahren ziehen sie über Beamte, Männer und das restliche Volk her. Plaudern aus der Schule und ihren Familien auf ihre eigene humoristische Art.

​Matthias Rauch. Der Meistermagier lebt von und für die Magie. Er hat seinen Traum verwirklicht und bringt Menschen zum Staunen aus purer Begeisterung.

zur Veranstaltung
Lachnacht

Die 3. Sonneberger Lachnacht steht in den Startlöchern. Drei Künstler, ein Moderator und jede Menge Spaß – Das erwartet Sie am Samstag, den 27.01.2018, um 20:00 Uhr im Schlossberg Eventhotel, wenn sich die großartigen Comedians die Klinke in die Hand geben. Sie werden das Zwerchfell zum Beben bringen und so manch einem Gast die Tränen in die Augen treiben. Seien Sie gespannt und machen Sie sich auf legendäre Künstler bereit.

Atze Bauer, auch bekannt als der fränkische Liederchaot, wird Sie durch dieses aufregende Spektakel führen und freut sich wie ein Schneekönig Ihnen diese hervorragenden Comedians präsentieren zu dürfen.

Als erstes dürfen Sie sich freuen auf die Sumbarcher Waschweiber. Seit über 10 Jahren ziehen sie über Beamte, Männer und das restliche Volk her. Plaudern aus der Schule und ihren Familien auf ihre eigene humoristische Art.

Der zweite Kracher an diesem Abend ist Peter Löhmann. Mit seinem Mix aus atemberaubender Zauberei und knallender Comedy bringt er das Publikum zum Staunen. Lassen Sie sich mitreissen von dem Deutsch-Schweizer mit dem komischen Akzent.

Das Schlussfeuer zündet Michael Dietmayr. Er ist ein Münchener Liedermacher und Musikkabarettist. Nach seinem Hit „Liebeslied in Ost-Dur“ und Konzerten im Münchner Schlachthof und im Circus Krone ist „Michi“ auch 2017 & 2018 wieder in ganz Deutschland und Österreich auf Tournee.

Bilder und weitere Infos unter: www.lachnacht.com/sonneberger-lachnacht

zur Veranstaltung

Die Gospelsensation aus den USA kommt mit ihrer "Back to the Roots Tour" nach Deutschland. Das Programm der Ausnahmekünstler beinhaltet die bekanntesten  und schönsten Gospelsongs.

zur Veranstaltung
Samstag, 03 Februar 2018
das 60cm Teleskop der Sternwarte

Bei gutem Wetter finden mit den Teleskopen der Sternwarte Sonneberg Führungen am Sternhimmel statt. Aktuelle, ausgewählte Objekte können durch verschiedene Fernrohre beobachtet werden. Eigene Fernrohre und Ferngläser sind willkommen und können gern mitgebracht werden. Vorab findet ein kurzer Einführungsvortrag zum aktuellen Sternenhimmel statt.

zur Veranstaltung
Danny Ocean

Termin: Samstag, 03.02.2017 im Schlossberg Evenhotel
Eintritt: 35,00 € Schlossberg (zzgl. VVK- & Systemgebühr in SON-Touristinfo & www.reservix.de)
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

!!! Bitte beachten Sie, dass es kein Dinnerevent mit Menü ist. Wir haben nur eine kleine Auswahl an Snacks !!!

Trailer Danny Ocean...klick

ERLEBEN SIE EINE NEUE REALITÄT - IHR WISSEN UM DIE WIRKLICHKEIT WIRD ZERBRÖSELN!

Stellen Sie sich vor:
Sie erleben hautnah, wie zwei Menschen nicht nur mental, sondern sogar körperlich miteinander verbunden werden und das, obwohl sie mehrere Meter voneinander entfernt sind!
Der Mentalist Danny Ocean wird Ihnen genau DAS zeigen.  

Neben diesem unglaublichen Gedankenexperiment, werden Sie in dieser Show außerdem Zeuge eines physikalischen Wunders, welches sogar Fachärzte vor ein unüberwindbares Rätsel stellt. Sie dürfen es gern selbst ausprobieren!
Metall und Glas biegen sich direkt vor Ihren Augen und vielleicht findet sich auch ein mutiger Freiwilliger, der versucht, einen kompletten Tisch zum Schweben zu bringen – wie von Geisterhand.

Selbst die geheimsten Dinge können zum Vorschein gebracht werden. Würden Sie glauben, dass die Geheimzahl der EC-Karte (z.B. des Geschäftsführers oder Ihres Vorgesetzten) rein gedanklich auf eine andere Person übertragen werden kann?

Schon bei Uri Geller hat Danny Ocean Löffel verbogen.

Überzeugen Sie sich selbst…es funktioniert und noch viel mehr.
Mehr Informationen, Videos und Bilder unter:
www.dannyocean.de

ZUSCHAUERSTIMMEN:
“Danny, du hast es drauf!!! Wenn man sich auf dich und die Illusionen einlässt,
gibt es keine Worte, die einen solchen Abend beschreiben könnten.
Einfach still sein und genießen!!!” (D. Watzke)

“Sogar die Gabeln machen was er will! Unheimlich, überraschend, unglaublich, magisch!
Der gestrige Abend war wirklich, wirklich spitze! Super Typ und unglaubliche Magie!
Und eines weiß ich ganz genau …. NIEMALS würde ich mit ihm Karten spielen – NIEMALS!!!
Sehr empfehlenswert!” (C. Scherber)

Das perfekte Geschenk: Ein wundervoller Abend, der nicht staubt und kaum Platz wegnimmt.

zur Veranstaltung
Donnerstag, 08 Februar 2018

Die Party der besonderen Art mit dem Sonneberger Faschingsverein "Kuckuck"

zur Veranstaltung
Samstag, 10 Februar 2018
das 60cm Teleskop der Sternwarte

Bei gutem Wetter finden mit den Teleskopen der Sternwarte Sonneberg Führungen am Sternhimmel statt. Aktuelle, ausgewählte Objekte können durch verschiedene Fernrohre beobachtet werden. Eigene Fernrohre und Ferngläser sind willkommen und können gern mitgebracht werden. Vorab findet ein kurzer Einführungsvortrag zum aktuellen Sternenhimmel statt.

zur Veranstaltung
Fasching

Motto: wird noch bekannt gegeben

Kartenvorverkauf für den Gründer Fasching am 10.02. bei:
Ina Lützelberger Telefon 03675 - 703963
Schanzstraße 7a

zur Veranstaltung

Das volle Programm mit dem Sonneberger Faschingsverein "Kuckuck"

zur Veranstaltung
Sonntag, 11 Februar 2018

Närrisches Programm mit dem Sonneberger Faschingsverein "Kuckuck" und jeder Menge Spiel und Spaß für die ganze Familie.

zur Veranstaltung
Fasching

Spiele & Preise mit Disco Soundlight

Beginn: 14 Uhr

Eintritt: 3,00 €

zur Veranstaltung
Montag, 12 Februar 2018

Ein absolutes Muss für alle Partybegeisterten.

zur Veranstaltung
Dienstag, 13 Februar 2018

Kinderdisco mit jeder Menge Spiel und Spaß für alle großen und Kleinen

zur Veranstaltung
Samstag, 17 Februar 2018
das 60cm Teleskop der Sternwarte

Bei gutem Wetter finden mit den Teleskopen der Sternwarte Sonneberg Führungen am Sternhimmel statt. Aktuelle, ausgewählte Objekte können durch verschiedene Fernrohre beobachtet werden. Eigene Fernrohre und Ferngläser sind willkommen und können gern mitgebracht werden. Vorab findet ein kurzer Einführungsvortrag zum aktuellen Sternenhimmel statt.

zur Veranstaltung
Samstag, 24 Februar 2018
das 60cm Teleskop der Sternwarte

Bei gutem Wetter finden mit den Teleskopen der Sternwarte Sonneberg Führungen am Sternhimmel statt. Aktuelle, ausgewählte Objekte können durch verschiedene Fernrohre beobachtet werden. Eigene Fernrohre und Ferngläser sind willkommen und können gern mitgebracht werden. Vorab findet ein kurzer Einführungsvortrag zum aktuellen Sternenhimmel statt.

zur Veranstaltung
Donnerstag, 08 März 2018

"Leise jedoch kann ich nicht"

Eine deutsch-deutsche Lebensgeschichte inklusive humorvoller Alltagsbetrachtungen von Manon Straché

zur Veranstaltung
Samstag, 10 März 2018
Tanzabend

Ein großer Saal mit Tanzfläche und ein tolles Ambiente sind perfekt für einen Tanzabend. Egal ob Foxtrott, Tango, Walzer, unsere DJs variieren zwischen allen Tänzen und sorgen mit Disco, Schlager, Rock & Pop für eine gute Stimmung auf dem Schlossberg. Freuen Sie sich auf einen tollen Abend mit viel Tanz und Unterhaltung.

25.11. ENER.G-NIGHT MUSIC aus Coburg
DJ ENER.G René Geuther
DJ THE NIGHT Denis Boxem
06.01. | 10.03. DJ Gert

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 7 €

zur Veranstaltung
Sonntag, 18 März 2018

Das neue Familienmusical mit dem Reinhard Lakomy - Ensemble

zur Veranstaltung
Samstag, 24 März 2018

Mitwirkende: Sigrid & Marina, Géraldine Oliver, Reiner Kirsten und die geschwister Niederbacher

zur Veranstaltung
Freitag, 06 April 2018

Mit dem Originalsänger Thomas "Monster" Schoppe und guten alten Songs wie z.B. "Wer die Rose ehrt", "Apfeltraum", "Gänselieschen", "Nach der Schlacht", "Als ich wie ein Vogel war" usw.

 

zur Veranstaltung
Freitag, 13 April 2018

mit Olaf der Flipper, G.G. Anderson, Monika Martin, Sandro, Pia Malo und Sascha Heyna

zur Veranstaltung
Freitag, 27 April 2018
Freitag, 04 Mai 2018

Michael Klostermann & seine Musikanten spielen Ernst Mosch - Das Beste aus Böhmen und dem Egerland

zur Veranstaltung
Samstag, 05 Mai 2018