Suchen & Buchen

Urlaub für kurze Zeit

Endlich mal wieder ein paar Tage raus aus dem Trott. Ein paar Stunden Qualitätszeit genießen.

Ein Kurzurlaub kann wahre Wunder bewirken. Ein wenig Zeit für Sie und Ihre Lieben, ganz vertraut und ganz in Ruhe in Familie. Die Urlaubsregion Coburg.Rennsteig ist durch ihre zentrale Lage gerade bei Familien, die es in alle Winde verstreut hat, sehr beliebt. Familientreffen sind immer auch eine kleine Auszeit vom normalen Alltag. Man schwelgt in Erinnerungen, genießt die gemeinsame Zeit mit Vertrauten und gleichzeitig leider meist so weit entfernten Verwandten. Die Familie trifft sich im Hotel oder Gasthof, schlemmt regionale Spezialitäten und kombiniert den Tag mit ein paar kleinen Ausflügen in der Region. Diese paar Tage Kurzurlaub bleiben unvergessen.

Kurzurlaub in Coburg.Rennsteig

Einfach mal abschalten, einfach mal raus und den Kopf frei bekommen… Wem kommt dieser Gedanke nicht manchmal, wenn mal wieder ein Termin den nächsten jagt oder die Überstunden täglich mehr werden? Ein zwei- oder dreitägiger Kurzurlaub kann da wahre Wunder bewirken.

Paar auf Kurzurlaub geht spazieren im Hofgarten Coburg, mit der Ehrenburg im Hintergrund © Rainer Brabec | rainerbrabec.de

So sehr wir uns auch danach sehnen, einfach mal zwei oder drei Wochen wegzufahren und den Alltag und allen Stress hinter uns zu lassen – manchmal reicht die Zeit nur für einen Kurzurlaub oder ein verlängertes Wochenende. In der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig können Sie auch in kurzer Zeit jede Menge erleben. Mitten im Herzen von Deutschland gelegen, ist die Urlaubsregion von überall her schnell zu erreichen und damit ein erstklassiges Reiseziel für einen Kurzurlaub. Ob mit der ganzen Familie, romantisch zu zweit oder auch mal in Ruhe ganz allein – genießen Sie hier zwischen Thüringen und Franken eine kleine Auszeit fernab des Alltags, bei der Sie abschalten, neue Kraft tanken oder einfach mal die Seele baumeln lassen können.
 

Glaskugel blasen ELIAS Farbglashütte © Foto Hummel

Hotels, Pensionen Ferienwohnungen

Hotelzimmer "Lutherzimmer" im Brauhotel Grosch © Brauhotel Grosch Rödental
Hotelzimmer "Lutherzimmer" im Brauhotel Grosch © Brauhotel Grosch Rödental
Ihre Gastgeber stellen sich vor. Sie haben in der Urlaubsregion die Wahl zwischen einem feinen Privatzimmer, großzügigen Ferienwohnungen und Ferienhäusern, herzlichen Pensionen und überwiegend privat geführten Hotels, vom Landgasthof bis zum First-Class Komfort.
mehr lesen
Winter Skiarena Silbersattel Alpinskipiste

Wintersportparadies Coburg.Rennsteig

Gerade für einen Kurztrip ist der Weg in die Alpen oft zu weit. Warum also nicht einen kurzen Skiurlaub im Thüringer Wald genießen? Selbstverständlich sind die Thüringer Skigebiete nicht mit den großen Wintersportzentren Österreichs zu vergleichen. Dafür warten in Coburg.Rennsteig im Umkreis von nur 30 Kilometern gleich drei Skigebiete auf Sie: die Skiarena Silbersattel – Thüringens größtes alpines Skigebiet –, die Skiarea Heubach und der Skilift „Am Pappenheimer Berg“ in Ernstthal. Freuen Sie sich auf ein tolles Wintersporterlebnis, bei dem Sie ganz entspannt und ohne Stress sportliches Vergnügen mit aktiver Erholung verbinden können.

Paar macht Rast bei einer Winterwanderung im Thüringer Wald © Thüringer Tourismus GmbH

Kurzurlaub in der Natur

Abschalten und den Kopf frei bekommen – wo geht das besser als beim Langlauf oder einer romantischen Winterwanderung durch den verschneiten Thüringer Wald? Die frische Luft lässt Sie so richtig durchatmen, während die Natur zum Träumen einlädt. Lassen Sie Ihre Gedanken schweifen und genießen Sie Ihr langes Wochenende im Winterwunderland. Doch nicht nur im Winter ist die Region Coburg.Rennsteig ein wahres Eldorado für Naturfreunde. Walking im beschaulichen Rodachtal, Wandern entlang des berühmten Rennsteigs oder eine Radtour zu den Sehenswürdigkeiten der Region – die Liste der möglichen Outdoor-Aktivitäten ist abwechslungsreich.

Suchen Sie als Stadtmensch die Nähe zur Natur? In Coburg.Rennsteig können Sie sich im Grünen erholen und die Ursprünglichkeit des Thüringer Waldes und der sanften Hügellandschaften zwischen Coburg und Sonneberg genießen. Auch Abenteurer kommen auf Ihre Kosten: Ob beim Downhill im Bikepark Silbersattel oder hoch über dem Boden im Hochseilgarten oder Skiflyer Steinach – hier ist der Büroalltag im Nu vergessen. Bei einem kurzen Erlebnisurlaub können Sie Dampf ablassen und sich mal wieder so richtig auspowern.

Biergarten Roter Ochse in Seßlach in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig © Gasthaus Roter Ochse Sesslach | Fotograf Rainer Brabec

Genussregion Coburger Land

Oder wie wäre es mit einer kulinarischen Entdeckungsreise nach Coburg.Rennsteig? Haute Cuisine können Sie in den meisten Gasthäusern zwar nicht erwarten, dafür empfangen Sie liebevolle Familienbetriebe mit regionalen Köstlichkeiten und einer Biervielfalt, wie Sie an kaum einem anderen Ort anzutreffen ist. Wussten Sie, dass Oberfranken die höchste Brauereidichte der Welt besitzt? In lauschigen Biergärten und urigen Wirtshäusern können Sie sich davon überzeugen. Kosten Sie dazu heimische Spezialitäten wie die Coburger und die Thüringer Bratwürste oder den „Rutscher“ als regionale Variante des Kartoffelkloßes und Sie werden die Urlaubsregion kennen und lieben lernen. Denn auch in Coburg.Rennsteig gilt: Liebe geht durch den Magen.

Paar in Sauna Therme Natur © ThermeNatur Bad Rodach | Rittweger & Team

Kurzurlaub mit Wohlfühlmomenten

Ihnen ist mehr nach Erholung zumute? Kein Problem! Im idyllischen Rodachtal dreht sich alles um die Themen Wellness und Gesundheit. Erleben Sie genussvolle Wellnessmomente in den zwei Heilbädern der Urlaubsregion. Das wohlig-warme Thermalwasser und die Saunalandschaften in der ThermeNatur Bad Rodach und Thüringens Terrassentherme Bad Colberg sind eine Wohltat für Ihre Gesundheit und die Seele. Hier können Sie Ihre Kraftreserven wieder auftanken und nach einer kurzen Auszeit frisch erholt und voller neuer Energie in den Alltag starten.

Tipps für den Kurzurlaub

Blick auf die Veste Coburg in der Herbstsonne © Dr. Ottmar Fugmann | www.flugmann.de
Ivonne
25.10.2016
Die Veste Coburg
Ein besonderes Wahrzeichen der Stadt ist die imposante Veste, die aufgrund ihrer herrschaftlichen Lage auch als „Fränkische Krone“ bezeichnet wird. Bei schönem Wetter reicht der Ausblick weit über das Coburger Land hinaus bis ins Obere Maintal.
Langläufer in der Langlauf Loipe am Rennsteig im Thüringer Wald © Thüringer Tourismus GmbH
Ivonne
11.10.2016
Wintersportparadies Rennsteig
Tief verschneite Wälder mit kilometerlangen Loipen laden zum Langlaufvergnügen ein. Oder wie ist es mit einer romantischen Kutschfahrt durch den bezaubernden Winterwald? Alpinski-Sportler sind in Thüringen herzlich eingeladen. Die Skigebiete in Steinach, Masserberg und Heubach erwarten Sie. Für die kleinen Gäste ist Snowtubing genau das Richtige Angebot im Thüringer Wald.
Paar im Hofgarten Coburg mit Blick auf die Ehrenburg © Rainer Brabec | rainerbrabec.de
Ivonne
11.10.2016
Coburg - Schlösser, Schätze & Geschichten
Im Coburger Land erwarten Sie fränkische Gastlichkeit, naturnahe Parks und Gärten sowie bezaubernde Ortschaften, in denen es Geschichte und Geschichten zu entdecken gilt.
Veste Heldburg Innenhof Deutsches Burgenmuseum
Anna
04.11.2016
Deutsches Burgenmuseum
Als europaweit einziges Museum seiner Art informiert das Deutsche Burgenmuseum auf der Veste Heldburg über die Geschichte, Entwicklung und Bedeutung von Burgen vom Mittelalter bis in die heutige Zeit.
Spielzeugmuseum Sonneberg, Kind schaut in die Vitrine © Spielzeugmuseum Sonneberg
Anna
13.12.2016
Deutsches Spielzeugmuseum
Einst war das thüringische Sonneberg eine der größten Spielwarenmetropolen, die es je gegeben hat. An diese Vergangenheit der Weltspielwarenstadt erinnert heute das Deutsche Spielzeugmuseum mit Sonneberger Holzspielwaren, Figuren aus Papiermaché, Puppen aus Sonneberg und Thüringen und Spielzeug aus Ostasien und dem alten Ägypten.
Familie im Museum © Monkey-Business | stock.adobe.com

Kurzurlaub mit Kultur

Auch wenn man eher ländliche Gegenden oft nicht mit Sightseeing und Kultur verbindet, gibt es bei Ihrem Kurzurlaub in Coburg.Rennsteig jede Menge zu entdecken und zu bestaunen. An kulturellen Hotspots wie Coburg lernen Sie beim Besuch von Museen, Schlössern und Burgen viel Wissenswertes und Interessantes über die Geschichte der Region, genießen einen entspannten Abend im klassizistischen Landestheater oder schlendern beim Einkaufsbummel durch die historische Innenstadt. Durch die kurzen Wege können Sie auch mit nur wenig Zeit die unterschiedlichsten Eindrücke mitnehmen.

Auch ein kleiner Abstecher in die mittelalterlichen Städtchen Seßlach und Ummerstadt ist lohnenswert. Mit ihren hübschen Fachwerkfassaden und bis heute aktiven Kommunbrauhäusern sind sie lebendige Zeugnisse der Geschichte des Coburger Landes und präsentieren die Region von ihrer schönsten Seite.

Kurhotel Bad Rodach Blick in ein Zimmer.

Coburg.Rennsteig Last Minute Reise

Urlaub für Kurzentschlossene jederzeit gerne

Sie sind sich noch nicht sicher, wann Sie Ihre kurze Auszeit nehmen und wohin genau es gehen soll? Macht nichts! Für spontane Erholungssuchende ist eine Last-Minute-Reise nach Coburg.Rennsteig eine gute Wahl.

Hier finden auch Kurzentschlossene immer das Richtige – ganz egal, ob im Sterne-Hotel oder bei einem der zahlreichen Privatvermieter. Buchen Sie heute und genießen Sie schon morgen Ihren Kurzurlaub zwischen Nordbayern und Südthüringen.