Suchen & buchenSuchen & buchen

Suchen & Buchen

Erlebnistour "Schlösser und Burgen"

Entspannt radeln, die Schlösser und Burgen im nördlichen Franken entdecken, in der Therme entspannen, Museen besuchen. Ganz einfach den Alltag vergessen, ruhige Wege, wunderbare Natur und unsere thüringisch-fränkische Küche genießen.

  • € ab 229,-

  • Buchbar von Mai bis Oktober
  • Anfragen
Radtour Schlösser und Burgen © BikeArena Sonneberg
Schloss Callenberg auf der Erlebnistour "Schlösser und Burgen" © BikeArena Sonneberg
Ausstellung Schloss Callenberg © BikeArena Sonneberg
Schloss Ehrenburg Coburg © BikeArena Sonneberg
Veste Coburg im Sommer, Ausblick mit einem Fernrohr
Ausblick Veste Coburg © BikeArena Sonneberg
Wegweiser Park Rosenau © BikeArena Sonneberg
Schloss Rosenau Rödental © BikeArena Sonneberg
Kutsche © BikeArena Sonneberg
Festung Rosenberg Kronach © BikeArena Sonneberg
Radtour Schlösser und Burgen © BikeArena Sonneberg
Schloss Callenberg auf der Erlebnistour "Schlösser und Burgen" © BikeArena Sonneberg
Ausstellung Schloss Callenberg © BikeArena Sonneberg
Schloss Ehrenburg Coburg © BikeArena Sonneberg
Veste Coburg im Sommer, Ausblick mit einem Fernrohr
Ausblick Veste Coburg © BikeArena Sonneberg
Wegweiser Park Rosenau © BikeArena Sonneberg
Schloss Rosenau Rödental © BikeArena Sonneberg
Kutsche © BikeArena Sonneberg
Festung Rosenberg Kronach © BikeArena Sonneberg

Tag 1:
Individuelle Anreise ins "Schaumberger Land". Begrüßung in der "Triniushütte" Rauenstein. Über den "Märchensteig" hinunter zu den "Herrenteichen", der Burgruine und dem "Neuen Schloss" wandern, das Museum besuchen oder eine erste Tour mit den E-Bikes nach Schalkau und zur "Schaumburg" unternehmen. Am Abend die thüringischfränkische Küche und die einmalige Aussicht bis zur Veste Coburg genießen.

Übernachtung.

Tag 2:
Sie radeln durchs "Schaumberger Land" nach Eisfeld, streifen das Werratal und erreichen schließlich Bad Rodach. Nach einem Stadtbummel oder einer kurzen Wanderung hinauf auf den "Georgenberg" genießen Sie die Entspannung in der "ThermeNatur", bevor Sie den Tag in ihrem Hotel ausklingen lassen.

Tag 3:
Der dritte Tag führt zur Veste Heldburg - der "Fränkischen Leuchte" - wo Sie das "Deutschen Burgenmuseum" und eine wunderbare Aussicht erwarten. Weiter geht's ins Coburger Land - zu "Schloß Callenberg", "Schloß Ehrenburg" und natürlich zur "Veste Coburg". Dem Lauf der "Röden" folgend, radeln Sie schließlich in die Spielzeugstadt Sonneberg. Zeit für einen Stadtbummel, einen Besuch im "Deutschen Spielzeugmuseum" oder im "Nautiland". Oder im "SonneBad" Wasser und Sauna genießen.

Übernachtung.

Tag 4:

Heute geht es Richtung Frankenwald. Ganz bequem radeln Sie in die Lucas-Cranach-Stadt Kronach und hinauf zur "Festung Rosenberg". Durch die historische Altstadt geht es hinunter an die "Kronach" und durch den Park der Landesgartenschau. Vorbei an der Stelle, wo sich "Haßlach" und "Rodach" vereinen radeln Sie nach Mitwitz und seinem berühmten Wasserschloß. Dem Lauf der "Steinach" folgend geht es schließlich wieder nach Sonneberg.

Das Angebot eignet sich auf für Gruppen mit bis zu 8 Personen.

  • € ab 229,-

  • Buchbar von Mai bis Oktober
  • Anfragen

Details und Informationen

BikeArena Sonneberg
Max-Barnicol-Straße 2
96515 Sonneberg
(+49) 176 444 711 93

Ansprechpartner: Herr Andreas Martin

Inkludierte Leistungen

  • 3x Übernachtung und Frühstück
  • modernes E-Bike / kleine Gepäcktasche / 2. Akku / Fahrradhelm
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • ausführliche Tourbeschreibung mit präzisen Karten
  • 2h Eintritt "ThermeNatur" in Bad Rodach
  • 2h Eintritt "SonneBad Sonneberg" inkl. Sauna
  • 2x Eintritt in ein Museum auf der Tour oder ins "Nautiland" Sonneberg
  • kostenloser Pannenservice

Preise

  • Pro Person im Doppelzimmer 229,00
  • Pro Person im Einzelzimmer 293,00
Bitte wählen Sie eine Anrede

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden.Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Das hat leider nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es erneut oder schreiben Sie eine E-Mail an info@coburg-rennsteig.de.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.