Suchen & buchenSuchen & buchen

Suchen & Buchen

Europäisches Museum für modernes Glas

In einem modernen Neubau im Schlosspark Rosenau in Rödental lässt sich anhand von eindrucksvollen Exponaten die Entwicklung des Studioglases von den 1960er Jahren bis heute nacherleben.

Blick in das Europäische Glasmuseum Rödental in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig © Kunstsammlungen der Veste Coburg

Die Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha waren für ihre Sammelleidenschaft bekannt. In den Kunstsammlungen der Veste Coburg sind ihre Schätze, darunter eine Schausammlung Historischer Gläser von Weltrang (Neueröffnung April 2018) heute für jedermann zugänglich. Das Europäische Museum für Modernes Glas ist ein relativ junges Zweigmuseum der Coburger Kunstsammlungen. Denn seit den 1960er Jahren wurde die historische Glassammlung um zeitgenössisches Glas erweitert. Das Herzstück im Erdgeschoss besteht aus Werken internationaler Glaskunst, die auf den vier Coburger Glaspreisen der Jahre 1977, 1985, 2006 und 2014 gezeigt wurden.

Größte Keramiksammlung Süddeutschlands

Über eine Glastreppe erreichen Besucher das Obergeschoss, wo es interessante Sonderausstellungen zu besichtigen und Glaskünstler bei Workshops im Lampenglasstudio zu beobachten sind. Auf der Galerie erfahren sie Wissenswertes zur Herstellung und Verarbeitung von Glas. Bei Sonderveranstaltungen kann man sich sogar selbst an der Gestaltung von Glasperlen versuchen. Seit 2012 ist im Untergeschoss des Museums die Studiensammlung Keramik untergebracht. Die größte Sammlung moderner Keramik in Süddeutschland umfasst über 500 Exponate von über 250 internationalen Keramikern aus Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Skandinavien sowie Amerika, Korea und Japan.

Besondere Höhepunkte im Glasmuseum

Neben dem regulären Museumsbetrieb gibt es im Europäischen Museum für Modernes Glas auch immer wieder Veranstaltungen, wie beispielsweise Konzerte. Ein Höhepunkt sind die regelmäßigen Abendöffnungen, bei denen sich die gläsernen Kunstwerke in der Abenddämmerung in einem ganz neuen Licht präsentieren. Neben Führungen für Gruppen werden auch individuelle Einzelführungen angeboten.

Details und Informationen

Europäisches Museum für modernes Glas

Öffnungszeiten:

Sommer (April bis 8. November)
Mo-So 09:30-13:00 Uhr und 13:30-17:00 Uhr

Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet.

Winter (5. November bis Ende März)
Di-So 13:00-16:00 Uhr

Mo geschlossen, außer am 6. Januar 2020 von 13:00 - 16:00 Uhr

24., 25., 31. Dezember und Faschingsdienstag geschlossen.

Europäisches Museum für modernes Glas - Karte