Suchen & buchenSuchen & buchen

Suchen & Buchen
Familienwanderung. Eine Familie beim Wandern und Walken. © © ARochau - stock.adobe.com

Natur & Aktivurlaub

Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf Skiern: Lassen Sie sich verzaubern von intakter Natur und eindrucksvollen Aussichten.

Reizvolle Landschaften mit lauschigen Tälern, weiten Ebenen und atemberaubenden Aussichten, das ist das Gesicht der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig. Der fränkische Landstrich, am Rande des Oberen Maintals von Itzgrund bis nach Coburg und Bad Rodach bietet Ruhe und Gelassenheit. Das Auge schweift über weite Ebenen, durchbrochen von kleinen Wäldern und knackigen Hügeln. Wandern oder Radfahren lässt es sich hier prima von Burg zu Burg oder Schloss zu Schloss. Die Herrschaftssitze derer zu Sachsen-Coburg-Gotha sind beeindruckend und bezaubernd zugleich. Liebevoll erhaltene Gebäude mit hoch interessanten Museen und Ausstellungen laden dazu ein, die Geschichte aktiv zu erleben.

Echt wanderbar zum Rennsteig

Hinter Coburg geht es langsam bergauf. In Richtung Rennsteig erheben sich die ersten Ausläufer des Thüringer Waldes. Von der Veste Coburg aus kann man das Meer aus Bäumen bereits gut erkennen. Von hier an wird es sportlicher und die Landschaft schroffer. Der Schieferbergbau im Thüringer Schiefergebirge hinter Sonneberg hat die Umgebung geformt. Wandern oder Radeln Sie hier neben herrlich duftenden Bergwiesen, wundersamen Tälern und mystisch dunklen Tannenwäldern. In den Wäldern rund um den Rennsteig erwartet Sie ein ausgedehntes Wanderareal. Bis hinauf nach Masserberg, dem heilklimatischen Kurort bewältigen Sie einige Hundert Höhenmeter. 

Veranstaltungshighlights NaturAktiv 2019

Der BraveheartBattle ist ein Extrem-Geländelauf, erstmals ausgetragen im Jahr 2010. Die besondere Herausforderung besteht in dem Mix aus winterlichen Witterungsbedingungen, anspruchsvoller Streckenführung und einer Vielzahl natürlicher und künstlicher Hindernisse.
Radfahren in Coburg.Rennsteig © Rainer Brabec
Radfahren in Coburg.Rennsteig © Rainer Brabec
Pünktlich zum Start der Saison touren Radbegeisterte auf unterschiedlich anspruchsvollen Strecken rund zwei Stunden durch die herrliche Landschaft des Rodachtals. Auch ein Rahmenprogramm ist wieder geboten.
Nordic Walking bei der ThermeNatur Bad Rodach
Nordic Walking bei der ThermeNatur Bad Rodach
Am Sonntag, den 5. Mai, geht es in Bad Rodach an die Stöcke: Beim Deutschen Nordic Walking- Tag können sich Anfänger und Geübte unter fachkundiger Anleitung in der gesunden Trendsportart versuchen und erhalten zahlreiche wertvolle Tipps und Anregungen.
Wanderung entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze © Tourist-Information Sonneberg
Wanderung entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze © Tourist-Information Sonneberg
Auch in diesem Jahr lädt die Initiative Rodachtal wieder zum traditionellen „Anwandern“. Diesmal geht es nach Ummerstadt. Eine „gemütliche“ und eine „sportliche“ Tour führt die Wanderer jeweils ca. zwei Stunden durch zauberhafte Auen und duftende Frühlingswiesen.
Der Rennsteiglauf ist eines der Sporthighlights am bekannten Höhenwanderweg © Marco Kneise I Thüringer Allgemeine
Der Rennsteiglauf ist eines der Sporthighlights am bekannten Höhenwanderweg © Marco Kneise I Thüringer Allgemeine
47. GutsMuths Rennsteiglauf Jahr für Jahr starten tausende begeisterte Läufer zum größten Crosslauf Europas. Neuhaus am Rennweg ist traditioneller Startort für den INTERSPORT-Marathon und den Bauerfeind-Rennsteig Special Cross. Für Läufer und Besucher ist die Kloßparty am Vortag immer ein besonderes Erlebnis.