Heute

Coburger Operettenzauber

Auf einen Blick


Die Deutsche Johann Strauss Gesellschaft e.V. veranstaltet im großen Saal im Contakt die Konzertmatinee: "Coburger Operettenzauber - Stipendiatinkonzert der Deutschen Johann Strauss Gesellschaft". Der Eintritt ist frei - eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Annika Egert (Sopran), Daniel Schliewa (Tenor) und David Grant am Piano verzaubern Sie in einer Sonntags-Matinee mit Melodien aus Operetten von Johann Strauss: Bisher Unbekanntem aus "Indigo" und "Waldmeister" stehen seine inzwischen weltberühmten Melodien gegenüber. Robert Stolz, Franz Lehár und weitere Komponisten sorgen für wahrhaft zauberhafte Überraschungen in diesem einmaligen Rahmen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Gemeindehaus Contakt
Untere Realschulstraße 3
96450 Coburg

Tel.: 09561 / 1661
Fax: 09561 / 794646
E-Mail:
Webseite: www.morizkirche-coburg.de/ort_haus_contakt

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.