© Michael Bader

In 11 Tagen

Matthias Jügler: Maifliegenzeit

Auf einen Blick


Coburg liest! 2024

Für Katrin und Hans wird der Alptraum aller Eltern wahr: Nach der Geburt verlieren sie noch im Krankenhaus unweit von Leipzig ihr erstes Kind – und kurz darauf auch sich als Paar. Katrin quälen Zweifel an der Darstellung der Ärzte. Zweifel, von denen Hans nichts wissen will. Als Katrin Jahre später stirbt, wird klar, dass sie mit ihren Befürchtungen womöglich recht hatte. Zusammen mit seiner Lektorin Angelika Schedel wird Matthias Jügler seinen neuen Roman „Maifliegenzeit“ vorstellen und über die gemeinsame Arbeit sprechen. Fragen aus dem Publikum sind willkommen!

Matthias Jügler, geboren 1984, studierte Skandinavistik und Kunstgeschichte, außerdem Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Für seine Romane „Raubfischen“ und „Die Verlassenen“ wurde er mehrfach ausgezeichnet. 2023 war er Stadtschreiber von Halle. Er lebt mit seiner Familie in Leipzig, wo er auch als freier Lektor arbeitet.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Buchhandlung Riemann
Markt 9
96450 Coburg

Tel.: 09561 / 80870
Fax: 09561 / 808720
E-Mail:
Webseite: www.riemann.de

Veranstalter

Coburg liest!
Löwenstraße 15
96450 Coburg

Tel.: 09561 / 882560
E-Mail:
Webseite: www.coburgliest.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.