© Pixabay

In 53 Tagen

Vortrag: Johann Gotthelf Greiner und das Thüringer Porzellan, Teil 2

Auf einen Blick


In einem zweiteiligen Vortrag erfahren Sie, warum in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts die durch Verrat von Meißen und Wien entstandenen fiskalischen Gründungen von Porzellanfabriken in die Krise gerieten. In dieser Situation gründete 1772 der Glashüttenbesitzer Johann Gotthelf Greiner in Limbach mit wenig Kapital eine Porzellanfabrik. Seine Erfindungen und Neuerungen hatten weitreichende Bedeutung für die Entwicklung der Porzellanindustrie. Johann Gotthelf Greiner hätte einen Ehrenplatz in der Industriegeschichte verdient, denn er steht am Beginn einer erfolgreichen Entwicklung der Porzellanindustrie in Thüringen, die viele Leute in Lohn und Brot brachte.

Referent: Peter Asmussen, Keramikingenieur aus Effelder 

Termine im Überblick

Auf der Karte

Gasthof „Zum Goldenen Anker“ Steinach
Dr.-Max-Volk-Straße 10
96523 Steinach

Tel.: 036762 / 32760
E-Mail:
Webseite: gasthaus-steinach.de

Veranstalter

Museumsverein Schieferbergbau Steinach/Thüringen e.V.
Dr.-Max-Volk-Straße 21
96523 Steinach

Tel.: 036763 / 33213
E-Mail:
Webseite: www.steinach-thueringen.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.