© Sebastian Buff, Tourismusregion Coburg.Rennsteig

Naturpark-Weg Griffelpfad

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz Silbersattel
  • Ziel: Parkplatz Silbersattel
  • schwer
  • 6,61 km
  • 2 Std. 10 Min.
  • 842 m
  • 579 m

Die 6,6 Kilometer lange Rundtour auf dem Griffelpfad führt auf den Spuren der Schieferstadt durch aufgelssene Schieferbrüche und ein Naturschutzgebiet

Der Griffelpfad ist ein 6,6 km langer Geopfad im Nationalen Geopark Schieferland, der zu aufgelassenen Griffelbrüchen im Hohen Thüringer Schiefergebirge bei Steinach führt.Der Themenweg widmet sich den Schreibgriffeln, Stiften aus Stein. Er führt den Wanderer vom Parkplatz der Skiarena Silbersattel auf steilen Pfaden hinauf auf den 842 m hohen Fellberg. Insgesamt sind 300 Höhenmeter zu überwinden. Unterwegs beschreiben Schautafeln die geologischen Besonderheiten und die Griffelproduktion. Die Tour führt zum ältesten und weltweit bekanntesten Griffelbruch und zu drei weiteren, aufgelassenen Griffelbrüchen. Aussichtspunkte ins Schiefergebirge, den Frankenwald und das Maintal sowie Halden, Stollen und Stätten der Griffelbearbeitung, ein Sessellift, mehrere Rastplätze, Gaststätten und Übernachtungsmöglichkeiten laden den Wanderer zu einer abwechslungsreichen Tour ein. Naturfreunde wird das Naturschutzgebiet Leierloch begeistern: Felsformationen und Naturwald sind die Heimat seltener Tier- und Pflanzenarten. Auf Anfrage vermitteln der Naturpark Thüringer Wald oder die Tourist-Info der Schieferstadt Steinach Führungen auf dem Griffelpfad.

Wegbeläge

  • Asphalt (4%)
  • Wanderweg (20%)
  • Pfad (43%)
  • Unbekannt (3%)
  • Schotter (30%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.