© Magdalena Schmidt, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.

Radweg "Burgenstraße": Gesamtstrecke

Auf einen Blick

  • Start: Gundelsheim
  • Ziel: Öhringen
  • 932,40 km
  • 2 Tage 20 Std. 25 Min.
  • 568 m
  • 91 m

Die im HeilbronnerLand liegenenden Etappen am Radweg "Burgenstraße" führen vom Rand des Odenwalds über das Neckartal und das Weinsberger Tal bis ins hohenlohische Öhringen.

Etappe Gundelsheim – Heilbronn

In Gundelsheim beherbergt das Schloss Horneck, einst Sitz der Deutschordensritter heute das Siebenbürgische Museum. Auf der anderen Neckarseite liegt Burg Guttenberg, eine unzerstörte Stauferburg. Auch der historische Gundelsheimer Stadtkern ist einen Besuch wert. 

Mit Blick auf die Weinberge am Neckar nach Bad Wimpfen. Die Silhouette der Kaiserpfalz ist schon von Weitem sichtbar. 

In Neckarsulm ist die Zweiradgeschichte im dt. Zweirad- und NSU-Museum zu entdecken.

In Heilbronn sind Kilianskirche, der Deutschhof und das historische Rathaus sehenswerte Zeugen der Geschichte. Die Neckarmeile bieten sich an, um den Abend entspannt ausklingen zu lassen. 

Etappe Heilbronn – Öhringen

Die Burgruine „Weibertreu“ ist schon von Weitem zu sehen. Sie kann zu den Öffnungszeiten besichtigt werden und eröffnet einen Blick über das Weinsberger Tal bis zu den Löwensteiner Bergen. 

Das Weinsberger Tal ist stark vom Weinbau geprägt. Entspannt radelt man entlang der Sulm bis Obersulm, wo der Radweg "Burgenstraße" das HeilbronnerLand verlässt und nach Hohenlohe abzweigt. 

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.