© Paul Hentschel, Thüringer Wald

Rundwanderweg - Werraquelle - TOP 5 Masserberg - Thüringer Wald

Auf einen Blick

  • Start: Wanderparkplatz Rennsteighaus Masserberg
  • Ziel: Wanderparkplatz Rennsteighaus Masserberg
  • mittel
  • 5,79 km
  • 2 Std.
  • 840 m
  • 774 m

Beste Jahreszeit

Dieser Rundwanderweg ist ein Familienerlenis und ein Geheimtipp Sommer wie Winter.

Rundwanderweg Werraquelle beginnt am Wanderparkplatz Rennsteighaus Masserberg. Sie folgen den Rennsteig am Hotel Oberland vorbei, nach ca. 100 Metern biegen links an der Infotafel auf den Planieweg am Sportstadion ein.  Von dort geht es Richtung Dreiherrenstein an der Heidehütte. Dieser Stein bezeichnete die Grenze zwischen dem Herzogtum Sachsen-Meiningen, dem Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt sowie dem Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen.
Dort verlassen Sie den Weg kreuzen kurz den Rennsteig und laufen auf ein wunderschönen schmale Pfad der über die Faule Brücke bis zur Werra Quelle führt, weiter. An der "Werraquell-Hütte" können Sie eine kleine Rast machen. 
Der Weg verläuft hier hinter der Hütte durch den Wald auf den Planieweg zurück. Sie biegen nach rechts ab und folgen diesen Weg zur Turmbaude mit herrlichen 360 Grad Blick über den Thüringer Wald. Hinter der Baude befindet sich ein kleiner Spielplatz für Kinder. der Weg verläuft von nun an auf einen kleinen schmalen Pfad durch den Wald bergab. Vorbei an der Hirschfalle, einem Künstlerischen Objekt zum Sportplatz. Von dort geht es über den Planieweg zurück nach Masserberg.

Wegbeläge

  • Schotter (66%)
  • Asphalt (4%)
  • Pfad (24%)
  • Wanderweg (7%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.