Eine Reise ins Mittelalter

© Sebastian Buff

Burgen, Schösser und Ruinen in Coburg.Rennsteig

Sie sind eindrucksvolle, stumme Zeugen einer anderen Zeit: In der vielfältigen Region Coburg.Rennsteig in Oberfranken und Thüringen laden zahlreiche prachtvolle Schlösser, Burgen und geheimnisvolle Ruinen zu Reisen in die Vergangenheit ein – nicht umsonst verläuft ein Teil der 770 km langen Burgenstraße auch durch das Wanderparadies Coburg.Rennsteig. Wie es sich hier wohl vor vielen Jahrhunderten gelebt hat? Ein Besuch vor Ort verspricht spannende Antworten.

Auf königlichen Spuren wandeln

Allein Coburg und dessen unmittelbare Umgebung ist reich an Schlössern und Burgen. Als Wahrzeichen thront die Veste Coburg eindrucksvoll über der Stadt. In Sichweite befindet sich die Veste Heldburg, die heute das Deutsche Burgenmuseum beherbergt. Als einziges Museum bildet es das Thema „Burg“ für den deutschen Kulturraum im überregionalen Kontext ab. Ebenfalls in Coburg zu finden ist das barocke Schloss Ehrenburg. Sogar das prunkvolle, ehemalige Schlafzimmer von Queen Victoria, der Gemahlin von Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, lässt sich hier bestaunen. Ebenso verbunden mit Queen Victoria ist das neugotische Schloss Rosenau im Rödental. Auch das idyllisch gelegene Schloss Callenberg, welches sich auf einer bewaldeten Anhöhe rund sechs Kilometer von Coburg erhebt, war für das königliche Paar ein beliebtes Ausflugsziel.

Die Geheimnisse des Thüringer Waldes entdecken

Nicht nur den 170 Kilometer langen Fernwanderweg hat der Rennsteig zu bieten. Wanderfans können sich auch für Touren entscheiden, bei der geheimnisvolle Burgruinen den Weg säumen. Die Burgruine Strauf in Straufhain wurde um das Jahr 800 errichtet und gilt als älteste Burg im fränkisch-thüringischen Grenzgebiet. Im Jahr 1525 wurde sie im Bauernkrieg zerstört. Die Ruinen Lauterburg, Schaumburg und Rauenstein fielen dem 30-jährigen Krieg zum Opfer – erzählen aber über die verbliebenden Mauerbestände weiterhin viele interessante Geschichten. Weitere Informationen und Broschüren für Gäste finden sich auf www.coburg-rennsteig.de.

Kontakt:

Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V., Lauterer Straße 60, 96450 Coburg, Telefon: +49 (0)9561/7334700, E-Mail: info@coburg-rennsteig.de, Internet: www.coburg-rennsteig.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.