© Steffi Rebhan

Spechtsbrunn

Spechtsbrunn

Einer der ältesten Orte am Rennsteig

Spechtsbrunn ist einer der ältesten und bekanntesten Orte in der Urlaubsregion rund um den Rennsteig. Wie in den anderen Orten, die im Thüringer Schiefergebirge liegen, war auch Spechtsbrunn lange Zeit für seine Schieferherstellung und -Export bekannt. Die Gemeinde befindet sich nahe der thüringisch-bayerischen Grenze und lag somit grenznah direkt an der Sperrzone während der deutsch-deutschen Teilung. Am Naturparkzentrum Spechtsbrunn treffen gleich drei Naturparks, drei Landkreise und die alten Handelsstraßen aufeinander. Daher ist die Gegend ein beliebtes Ziel für Wanderer und Naturliebhaber. Wundervolle Rundwege bieten dem Wanderer fantastische Ausblicke über die schier endlosen Wälder des Thüringer Schiefergebirges. 

Wandern in Spechtsbrunn

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.