© Geschäftsstelle Initiative Rodachtal, Rodachtal – Die Initiative

Drei-Eichen-Weg

Auf einen Blick

  • Start: Sabines Cafe, Bad Colberg
  • Ziel: Sabines Cafe, Bad Colberg
  • mittel
  • 5,90 km
  • 1 Std. 30 Min.
  • 370 m
  • 285 m

Beste Jahreszeit

Der gemütliche Rundweg ist unter 2 Stunden zu laufen und führt entlang der Rodach zur Gedenkstätte des geschleiften Dorfes Billmuthausen an der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

Die Tour startet und endet in Bad Colberg mit der Wellnessoase in Thüringens Terrassentherme. Das hochmoderne Thermalbad mit seiner imposanten Glasfassade liegt an einem Hang, seine 11 Schwimmbecken verteilen sich übereinander auf Terrassen. Wer Zeit hat, gönnt sich einen erfrischenden Besuch in der Therme – ideal zur Entspannung nach der Wanderung.

Die Tour führt entlang der Rodach zur Gedenkstätte Billmuthausen. Hier finden sich ein Gedenkstein, ein Friedhof und ein ehemaliger Grenzturm. Weiter geht es vorbei am Fuchsteich und den Drei Eichen durch den Wald zurück nach Bad Colberg. Unterwegs passieren wir tolle Aussichtspunkte und kommen in den vollen Genuss der Natur des Thüringer Waldes.

Wegbeläge

  • Asphalt (45%)
  • Pfad (1%)
  • Schotter (40%)
  • Wanderweg (14%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.