© Natura 2000 Station Friedrichshöhe, Regionalverbund Thüringer Wald e. V.

Naturpark-Weg »Bergwiesen- und Moorlehrpfad« in Friedrichshöhe ↻ 2,1 km

Auf einen Blick

  • Start: Naturparkzentrum 98673 Friedrichshöhe, Rennsteigstraße 18
  • Ziel: Naturparkzentrum 98673 Friedrichshöhe, Rennsteigstraße 18
  • leicht
  • 2,14 km
  • 1 Std.
  • 809 m
  • 784 m

Beste Jahreszeit

Der teils unbefestigte Rundweg führt sie rund um das in Friedrichshöhe (P/WC), über Bergwiesen, durch moosig-moorige Wälder und Quellgebiete von Gebirgsbächen.

Der Lehrpfad startet direkt am Naturpark-Tor Friedrichshöhe und folgt anfangs dem bekannten Rennsteig mit seinen historischen Wappensteinen. Die angrenzenden Bergwiesen sind die Heimat der Arnika. Diese gepflegten Wiesen sind im Zusammenhang mit der Errichtung einer Glashütte zu Beginn des 18. Jahrhunderts entstanden und heute die Heimat vieler besonders geschützter Tiere und Pflanzen. An der „Meilerhütte“ finden Sie Informationen zur Waldköhlerei, deren Spuren und Relikte auf den umliegenden Bergen noch heute zahlreich zu finden sind.

Entlang des Wege laden Ruhebänke zur Entspannung ein. Im Ort Friedrichshöhe befindet sich eine Gaststätte sowie Pensionen und Ferienhäuser. Im Naturparkzentrum gibt es eine kleine Ausstellung und eine Dia-Ton-Schau. Der Lehrpfad steigt schließlich vom Naturparkzentrum über einen Forstweg leicht bergan zur Bärwurzwiese und das Moor. Über den Moorsteg gelangen Sie wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Wegbeläge

  • Straße (8%)
  • Schotter (16%)
  • Wanderweg (63%)
  • Asphalt (13%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.