© Svenja Trachte, Outdooractive Redaktion

Rö5 Einberger Schweiz

Auf einen Blick

  • Start: Spittelstein
  • Ziel: Spittelstein
  • mittel
  • 8,72 km
  • 2 Std. 21 Min.
  • 409 m
  • 338 m

Beste Jahreszeit

Gemütliche Halbtageswanderung durch die felsige Einberger Schweiz zwischen den oberfränkischen Gemeinden Rothenhof, Thierach und Spittelstein

So unscheinbar die Tour auf den ersten Blick auch wirken mag – so schön präsentiert sich die Landschaft in der Einberger Schweiz. Dieses Waldstück trägt seinen Namen nicht ohne Grund, birgt es doch markante Felsformationen und eine wildromantische, tief eingeschnittene Bachklamm. 

Die Tour verläuft größtenteils über Forstwege und gepflegte Waldpfade. Der Weg in die Saulochklamm ist recht zugewachsen, ihn zu finden bedarf eines geübten Auges – oder einfach die Tourgeometrie herunterladen und sich navigieren lassen. Die restlichen Wege sind gerade nach stärkeren Regenfällen teils recht schlammig, daher bieten sich wasserfeste Schuhe mit guter Sohle an.

Einkehrmöglichkeit entlang des Weges bietet die Thieracher Hütte mit Biergarten sowie das Gasthaus Rosenbauer in Rothenhof, das über einen kleinen Abstecher ins Dorf erreichbar ist.

Wegbeläge

  • Asphalt (25%)
  • Pfad (16%)
  • Wanderweg (42%)
  • Schotter (14%)
  • Straße (4%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.