© Initiative Rodachtal, Rodachtal – Die Initiative

Rodach-Linde-Weg

Auf einen Blick

  • Start: Bad Rodach, Kräutergarten an der Stadtmauer
  • Ziel: Bad Rodach, Kräutergarten an der Stadtmauer
  • mittel
  • 8,07 km
  • 2 Std.
  • 347 m
  • 296 m

Beste Jahreszeit

Die kleine Runde um und durch Bad Rodach bietet historische Highlights: Rodacher Stadtmauer, Jagdschloss, alte Mühle und vieles mehr.

Vom Kräutergarten direkt an der historischen Stadtmauer ist es nicht weit zum Jagdschloss. In dem sehenswerten Bau ist heute die Gästeinformation des Ortes untergebracht. Entlang der Stadtmauer und vorbei am Park der Generationen und der St. Johanniskirche verlassen wir die Stadt. Die nächsten Highlights bilden die Dammühle im Mühlbachtal und die Anhöhe mit einer wundervollen Aussicht über das Coburger Land und zu den Langen Bergen. Unterwegs wird der Schweighof mit seinen Galloway-Rindern mitten in den Schweighof-Auen passiert und durch die Rodach-Auen geht es schließlich zurück zum Ausgangspunkt in Bad Rodach.

Wegbeläge

  • Pfad (3%)
  • Asphalt (32%)
  • Straße (8%)
  • Wanderweg (25%)
  • Schotter (32%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.