© Initiative Rodachtal, Rodachtal – Die Initiative

Rothhof

Auf einen Blick

  • Start: Tambach/Infotafel
  • Ziel: Tambach/Infotafel
  • leicht
  • 9,96 km
  • 2 Std. 45 Min.
  • 373 m
  • 273 m

Beste Jahreszeit

Die 10 km lange Runde führt rings um den Mönchswald mit seinen beiden Erhebungen, dem Röderberg und der Rosenleite.

Die Wanderung startet in Tambach direkt am Schloss. Sehenswert sind das schmiedeeiserne Tor, der Springbrunnen im Innenhof des Schlosses und der Wildpark (Öffnungszeiten beachten). Unterwegs passiert man die Fischteiche des Wildparks, einen Sandstein-Bildstock und genießt tolle Ausblicke auf Neundorf mit seinen Fachwerkhäusern. Durch ein schönes Wiesental geht es weiter zum Rothhof, einem ehemaligen gräflichen Gutshof. Die Aussicht reicht hier bis in die Haßberge. Zum Ende der Strecke durchquert man das Tal des Klingengrabens, das seine Entstehung hauptsächlich einer geologischen Verwerfung verdankt, die sich über Wohlbach und Lichtenfels bis in die Fränkische Schweiz erstreckt. Leider ist diese Verwerfung selbst vom Wanderweg nicht zu erkennen.

Wegbeläge

  • Straße (7%)
  • Asphalt (20%)
  • Wanderweg (30%)
  • Pfad (3%)
  • Schotter (40%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.