© Svenja Trachte, Outdooractive Redaktion

WH1 Marktgraitzer Rundweg

Auf einen Blick

  • Start: Schneckenlohe
  • Ziel: Schneckenlohe
  • mittel
  • 11,73 km
  • 3 Std. 15 Min.
  • 365 m
  • 275 m

Beste Jahreszeit

Aussichtsreiche Tageswanderung rund um die oberfränkischen Gemeinden Marktgraitz, Trübenbach und Schneckenlohe

Diese Tour besticht vor allem durch die vielen schönen Fernsichten über die Getreidefelder südlich von Coburg sowie die malerischen und unberührten Waldstücke.

Von Schneckenlohe geht es in leichtem Auf- und Ab nach Marktgraitz, wo die schöne Kirche und mehrere Gasthäuser locken. An die einzige etwas schwierigere Stelle gelangen wir hinter der Sägemühle: ein schmaler und ziemlich steiler Pfad hinauf auf den Graitzer Berg. Oben angekommen können wir uns jedoch an einem schönen Rastplatz ausruhen und den Blick über Marktgraitz und das Tal der Steinach genießen.

Ebenfalls auf dieser Tour liegen das kleine, landwirtschaftlich geprägte Örtchen Trübenbach und ein schöner Aussichtspunkt mit Ruhebank kurz bevor wir wieder Schneckenlohe erreichen.

Wegbeläge

  • Straße (4%)
  • Asphalt (30%)
  • Schotter (36%)
  • Wanderweg (21%)
  • Pfad (9%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.