© Rainer Brabec, Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V.

BR-Wanderwoche 2020 in Coburg.Rennsteig | Adelsglanz an der Itz

Auf einen Blick

  • Start: Schloss Rosenau, Rödental
  • Ziel: Schloss Ehrenburg, Coburg
  • mittel
  • 11,18 km
  • 3 Std. 15 Min.
  • 445 m
  • 303 m

Beste Jahreszeit

Die Wanderwoche des Bayerischen Rundfunks fand im Jahr 2020 in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig statt. Die vierte Wanderung ließ die Wanderer auf den Spuren des wohl berühmtesten Coburger Prinzen wandern - Albert von Sachsen-Coburg und Gotha.

Die Tour startet am Schloss Rosenau in Rödental. Hier wurde Prinz Albert geboren - noch heute kann man seine Wiege hier bestaunen. Der wunderschöne Schlosspark wurde als romatischer englischer Landschaftspark angelegt und ist wunderbar gepflegt.

Das Anwesen war der Lieblingsort von Alberts Frau Königin Victoria von Großbritannien und Irland. Sie sagte einst darüber: "Wäre ich nicht, was ich bin, so wäre hier mein wahres Zuhause." Gegenüber der Orangerie von Schloss Rosenau findet man außerdem das Europäische Museum für Modernes Glas. Die Dauerausstellung zeigt die faszinierende Entwicklung des Studioglases von den 1960er Jahren bis in die Gegenwart.

Hat man das Schloss und sein Anwesen ausgiebig genossen, führt der Weg durch Rödental-Oeslau und weiter in Richtung Coburg. Durch erfrischenden Mischwald erreicht man bald die majestätische Veste Coburg, die sich für einen Zwischenstopp wunderbar anbietet. Hier kann man einen wunderbaren Blick über das Coburger Land genießen oder in den Kunstsammlungen die ältesten Kutschen der Welt bestaunen.

Bevor es in die Coburger Innenstadt geht, macht die Tour noch einen Abstecher zum Eckardtsturm. Der Turm ist nur von außen zu besichtigen, aber ein wunderschönes Bauwerk.

Der Zielpunkt der Tour ist gleichzeitig das letzte Highlight: Schloss Ehrenburg. Wer mehr über das Coburger Herzogshaus und seine Heiratspolitik erfahren will, ist hier genau richtig.

Wegbeläge

  • Asphalt (41%)
  • Wanderweg (6%)
  • Straße (4%)
  • Schotter (32%)
  • Pfad (17%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.