© Thomas Schuster, Thüringer Wald

Skiwanderweg - Steinheid - Kieferle - Rennsteig - Neuhaus am Rennweg - Thüringer Wald

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz am Ortsausgang Steinheid
  • Ziel: Skiwanderweg Rennsteig
  • mittel
  • 3,63 km
  • 1 Std.
  • 815 m
  • 752 m

Beste Jahreszeit

Verbindungsstrecke zwischen der DSV nordic aktiv Region Silbersattel / Hämmerer Ebene und dem Rennsteig.

Das Kieferle ist der Hausberg des Neuhäuser Ortsteils Steinheid. Mit seinen 868 m ü NN ist es der höchste Berg im Südthüringer Schiefergebirge.

Von 1962 bis 1991 wurde hier von der damaligen Sowjetarmee eine Radarstation betrieben. 2006 wurden deren letzte Hinterlassenschaften abgerissen. Inzwischen hat sich die Natur die Bergspitze zurückerobert. Einige Meter unterhalb des Gipfels - am 6-Kuppensteig gelegen - steht eine Schutzhütte. Von hier hat man einen herrlichen Ausblick in das Coburger Land, bis Masserberg, Frauenwald und Siegmundsburg sowie zum Oberbecken des Pumpspeicherwerkes Goldisthal.

Touristiker haben gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Neuhaus folgendes Hörerlebnis gestaltet. Lassen Sie sich überraschen: Kieferle

Wegbeläge

  • Unbekannt (25%)
  • Wanderweg (73%)
  • Schotter (2%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.