© Hubert Franke, Thüringer Wald

Thüringer Fernradwege - 13 - Werratal-Radweg

Auf einen Blick

  • Start: Fehrenbach
  • Ziel: Treffurt
  • mittel
  • 315,96 km
  • 2 Tage 4 Std. 10 Min.
  • 833 m
  • 119 m

Beste Jahreszeit

Aus den Tiefen des Thüringer Waldes hinab in die Ebene der Vorderrhön, entlang des salzigsten Flusses in Thüringen lädt der Werratal-Radweg zu schönen Stunden ein.

Von der Quelle bis zur Mündung verläuft der Werratal-Radweg 200 km durch Thüringen. Von den beiden Quellen am Rennsteig im Naturpark Thüringer Wald geht es über Hildburghausen nach Kloster Veßra. Sehenswert sind die Fachwerkhäuser des Hennebergischen Museums. Über die Theaterstadt Meiningen und Walldorf führt die Tour nach Bad Salzungen. Eindrucksvolle Sachzeugnisse des Salzbergbaus neben unberührter Natur machen Ihre nächste Etappe bis Hörschel zum Erlebnis. Von hier aus lohnt sich ein Abstecher über den Herkules-Wartburg-Radweg nach Eisenach. In Sichtweite befindet sich die Creuzburg über dem gleichnamigen Fachwerkstädtchen. Von der historischen Sandsteinbrücke aus ist über die Gelbe Radroute der Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich zu erreichen. Hier beginnen das wildromantische Durchbruchstal der Werra mit seinem ungewöhnlichen Orchideenreichtum und die Welterberegion Wartburg-Hainich, in der Natur und Kultur eng und harmonisch miteinander verbunden sind. Über Treffurt sind die imposante Burg Normannstein und gegenüber der König des Werratals, der Heldrastein mit dem Turm der Deutschen Einheit, gut sichtbar. Die Werra immer im Blick führt der Radweg zum Ziel Hann. Münden. Der Radweg eignet sich für Familien, Sport- und Naturbegeisterte sowie Tourenradler.

Wegbeläge

  • Pfad (5%)
  • Asphalt (41%)
  • Straße (17%)
  • Wanderweg (18%)
  • Schotter (20%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.