© Geschäftsstelle Initiative Rodachtal, Rodachtal – Die Initiative

Brunnenweg

Auf einen Blick

  • Start: Ahorn/Witzmannsberg, Freizeitzentrum
  • Ziel: Ahorn/Witzmannsberg, Freizeitzentrum
  • mittel
  • 6,84 km
  • 1 Std. 45 Min.
  • 390 m
  • 318 m

Beste Jahreszeit

Die 7 Kilometer kurze Strecke rund um die Ortschaften Eicha und Witzmannsberg ist der perfekte Weg für eine gemütliche Wanderung am Waldrand entlang.

Rund um die Orte Eicha und Witzmannsberg wandern wir durch Wälder und Felder und kommen zu schönen Rastplätzen. Auf der gemütlichen Runde kann man die Natur ausgiebig genießen. Die Strecke ist gut ausgeschildert und bietet tolle Aussichten auf den Ort Schafhof und den Schlossturm des dahinter gelegenen Burg Hohenstein.

Wer mehr über das Schloss erfahren möchte, historisch interessiert ist oder einfach gerne Burgen und Schlösser besucht, kann einen kleinen Abstecher zum Schloss Hohenstein machen – dazu hinter Eicha dem Amtsbotenweg folgen. Man gelangt über den Ort Schafhof zum Schloss oder umgeht den Ort und steigt direkt die Anhöhe hinauf.

In Witzmannsberg ist die Kirche St. Johannes der Täufer sehenswert. Der von einer Kirchenmauer umgebene Bau steht auf einer kleinen Erhebung. Ursprünglich im Mittelalter erbaut, wurde die Kirche im Laufe der Zeit immer wieder umgestaltet und durch weitere Bauteile ergänzt.

Wegbeläge

  • Asphalt (22%)
  • Wanderweg (18%)
  • Pfad (4%)
  • Schotter (49%)
  • Straße (7%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.